Bindy

Diskutiere Bindy im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, denke schon, dass Nymphen diese knacken können. Die normalen Sonnenblumenkerne sind ja auch in deren Mischung enthalten. Vor allem...

  1. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    denke schon, dass Nymphen diese knacken können. Die normalen Sonnenblumenkerne sind ja auch in deren Mischung enthalten.

    Vor allem gibt es diese Abpackungen ja auch in kleineren Abfüllungen. Du brauchst ja keine 500 Gramm zum ausprobieren. :zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hallo monika,
    das könnte stimmen:D
    ist es da egal welche man nimmt, oder gibts da extra welche für sittiche, etc?
    lg
     
  4. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Soweit ich informiert bin, gibt es bei Zoo Hohlweg nur eine Sorte. Innen SBK und außenrum eben diese vitaminisierte Schicht.

    Auch bei Hungenberg habe ich nur eine Sorte gesehen.

    Von daher dürften alle gleich sein und für alle Sittiche und Papageien geeignet sein, die auch SBKs im normalen Futter enthalten.
     
  5. jackojoerg

    jackojoerg Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37293 Herleshausen/ Wommen
    Hallo,

    habe ich aber auch noch nichts von gehört.
    Ich glaube, wenn meine die bunten Kugeln sehen flüchten sie. Muss man die Bindys dem Vogel direkt in den Schnabel stecken?
     
  6. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Jörg,

    ich habe dauernd in den Foren von diesen Bindys gelesen und auch nie gewusst was es ist.

    Wenn meine diese Bindys als Leckerlie bekommen, dann schütte ich einfach einige in meine Handinnenfläche und gehe bei meinen vier reihum und jeder pickt sich dann seine "Lieblingsfarbe" raus und Kalle nimmt dann immer gleich zwei davon auf einmal.

    Hinundwieder, wenn z.B. mein Pauli ganz oben auf dem Kletterbaum sitzt, dann nehme ich auch einfach eine zw. die Fingerspitzen und gebe sie ihm so oder aber, ich streue ganz wenige davon einfach über das Körnerfutter. Die picken sie dann als erstes raus.
     
  7. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Und für alle, die die Bindys auch noch nicht kennen:

    Coco beim futtern:

    [​IMG]

    Kalle

    [​IMG]

    Pauli, der eine gelbe in der Kralle hält

    [​IMG]

    Bibo hat sie im Napf bekommen, da er beim futtern war.

    Und so sieht die Packung aus:

    [​IMG]
     
  8. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich staune immer wieder, was es alles für Zeugs für Papageien gibt. Meiner Meinung nach nur Geldmacherei.
    Ich gebe meinen Papageien lieber natürliche Leckereien, wie Nüsse, geschälte Sonnenblumenkerne oder Pinienkerne und das auch nur in Maßen.
     
  9. #28 CocoRico, 30. Dezember 2008
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2008
    CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Annabell,

    logisch ist das Geldmacherei wie z.B. all die Papageienspielsachen und viele weitere Dinge. Dennoch gönne ich es hinundwieder meinen Üapageien, Spaß an diesen Dingen zu haben. Es gehört dennoch nicht zum Alltag.

    Meine bekommen genauso wie deine, natürliche Dinge zum fressen oder spielen.

    Egal, welche Tiere man hält, für jedes Tier werden Dinge produziert und verkauft, die man eigentlich nicht bräuchte :zwinker:
     
  10. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi Monika,

    bei Hungenberg gibt es die auch extra für Sittiche und Kanarien, was dann da drin ist weiß ich nicht, hab ich nur im Online-Shop gesehen.

    Meinste denn das wäre was für Sky? Sie muss ja unbedingt noch zulegen, braucht ein bisschen Masse, die in Muskeln umgewandelt werden kann :zwinker:

    Den Katalog bei Hohlweg, gibt's den auch mit Bildern 8o Das ist viiiieeel schöner zum Störbern...

    Bei Hungenberg nervt mich die Nachnahme-Bestellung, da wir meist nie zuhause sind und auch nur schwer auf die Post kommen, kann ja nicht allen im Haus Geld da lassen, falls der Postbote was für uns bringt 8o
     
  11. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Eben, aber diesen Markt bediene ich nicht.
    Ich kaufe kein Plastikpapageienspielzeug oder Ähnliches. Meine Papageien schreddern Naturhölzer, sitzen ausschliesslich auf diesen und spielen mit selbstgebasteltem Spielzeug aus natürlichen Materialien. (aber auch mal mit Küchenutensilien (z.B. einem Löffel oder chin. Essstäbchen) , die sie sich, wenn ich nicht aufpasse, ergattern. :zwinker: )
     
  12. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi Annabel,

    das hatten wir auch mal vor... alles schön aus der Natur und nur Holz, bloß kein Acryl oder Plastik...

    Aber manche Tiere ( z.B. Abgabevögel ) sind so vorgeprägt, dass sie damit gar nichts anfangen können / wollen... Wenn dass nicht Bunt ist und aus Plastik wird es ignoriert... die schmerzliche Erfahrung mussten wir schon machen...
     
  13. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ja ich weiss, was du meinst, trotzdem kaufe ich so einen Schrott nicht, denn dafür ist mir mein geld zu schade, schliesslich gibt es Kinderspielkisten... :zwinker:
    Der neue Hahn mag alles was bunt ist, sein Favorit ist im Moment ein kleines Spielzeugauto, welches er eifersüchtig bewacht. Sogar die Räder sind noch dran, er schiebt das Auto nur sachte durch die Gegend.
     
  14. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Würden alle Kinder draußen und mit Freunden spielen, würde es diesen Markt auch nicht geben :zwinker:

    Und vorsicht bei Metall-Autos, Farbe blättert oft mals schnell ab 8o

    Aber zurück zum Thema :zustimm:

    Wenn jemand noch nen anderen Shop weiß, wo man Bindy bekommt, wäre ich dankbar für nen Tipp :trost:
     
  15. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich lasse dem Hahn das Auto nur zum Spielen, wenn ich dabei bin. Der Lack ist noch heile und unbeschädigt. Ich dachte eher, dass er irgenwann die Räder anknabbert, was er bis heute aber noch nicht getan hat.
    Der Süße spielt noch ganz ehrfurchtsvoll mit dem Auto, man kennt das ja, Jungs und ihre Autos. :zwinker:
     
  16. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen,

    nochmal kurz zum Thema mit den Bindies:

    Hab nun von mehreren Seiten erfahren, dass diese nicht unbedingt gesund für unsere Geierchen sind, da die Inhaltsstoffe in der bunten Glasur unbekannt sind und es auch zu Hypervitaminose ( sowie Leber- und Nierenschäden ) führen kann.

    Also ich für meinen Teil, werde Bindies nun doch nicht bestellen... Ist mir einfach zu ungewiss...

    Wollte es aber nur mal als Info weiter geben :?
     
  17. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Vielen Dank für die Info!
    Also doch lieber natürliche Leckerlies....
     
  18. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Da wir mit unserer Sky schon ziemlich viele Probleme haben und nicht noch mehr brauchen können, spreche ich viel mit unserem TA oder eben anderen Personen die sich mit Papageien auskennen.

    Ich weiß nicht, ob ich die Quellen hier nennen darf, aber eigentlich ist ja auch logisch... in der Art sind Vitamine schlecht zu dosieren und ein Papagei der gesund ernährt wird, sollte sowieso keinen Mangel aufweisen... von dem her ist die "Hülle der Bindies" eher schädlich wie nützlich :traurig:

    Dann backe ich lieber weiterhin selbst, dass geht so schnell, ich weiß was drin ist und es schmeckt auch :zwinker:
     
  19. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Apropos backen....
    Ich habe für Weihnachten viele Weihnachtsplätzchen gebacken und weil wir alle lieber die dunklen als die hellen Plätzchen essen, lies ich die Plätzchen extra etwas länger im Ofen.
    Nun meinte meine Mutter, ich soll an das Acrylamid denken, welches sich beim backen bilden kann. Acrylamid entsteht wohl in allen stärkehaltigen Lebensmitteln bei hohen Temperaturen wie backen, grillen, braten, fritieren... und steht im Verdacht krebseregend und nervenschädigend zu sein.
    Deswegen backe ich ab sofort meine Papageienkekse nur noch bei 110 Grad und nur noch bis sie leicht angebräunt sind.
    Leider sind die Kekse dann auch wohl nicht so lange haltbar, egal, dann backe ich eben öfter.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich trockne die Kekse mittlerweile mehr oder weniger nur noch... so bei 100 Grad und dann werden die auch nur dunkel, wenn man die vergisst :zwinker:

    Halten tun die eh nicht lang - wehe wenn der Lagerort entdeckt wird... dann werden Angriffe geflogen :+schimpf
     
  22. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Angriffe geflogen... *lol
    Meine Papageien lieben auch die selbstgemachten Kekse und wissen ganz genau in welchem Schrank ich sie lagere und wenn ich in Richtung von diesem Schrank gehe, werden drei Hälse gaanz lang und der Geräuschpegel schwillt spontan ab. Gehe ich dann am Schrank vorbei, ist die Enttäuschung richtig zu sehen.
     
Thema:

Bindy