Bio-Mango stinkt nach Kunststoff

Diskutiere Bio-Mango stinkt nach Kunststoff im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, wie sind denn eure Meinungen zu Bio-Obst? Ich ärgere mich gerade sehr! Da hofft man sich und dem Flugmonsterchen etwas Gutes zu tun...

  1. #1 engelelke, 5. Mai 2010
    engelelke

    engelelke Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie sind denn eure Meinungen zu Bio-Obst? Ich ärgere mich gerade sehr!

    Da hofft man sich und dem Flugmonsterchen etwas Gutes zu tun und kauft gezielt Bio-Obst und dann das: die BIO-Mango stinkt beim Aufschneiden entsetzlich nach Kunststoff :+schimpf8o
    Dabei fiel mir sofort wieder ein, dass ich letzte Woche bei den frisch gekauften Äpfeln beim Abwaschen mit warmem Wasser bemerkt habe, dass sie nach "Spritzmittel" riechen. Ich habe sie dann nur geschält angeboten, was ich sonst nicht mache.

    Hab ihr ähnliche Erfahrungen in letzter Zeit gemacht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 5. Mai 2010
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Mir ist auch aufgefallen daß Mangos manchmal seltsam riechen und auch so schmecken als wäre Kunststoff drin. Ich vermute aber mal daß dies mit der Mango zusammen hängt und nicht mit Spritzmitteln.
    Ansonsten gebe ich meinen Geiern Obst grundsätzlich nur geschält. Weißt Du denn mit was z.B. die Äpfel, auch wenns Bio ist, gespritzt wurden? Denn auch Bioware wird gespritzt, nur halt mit anderen Sachen als herkömmliche Ware. Und Kupfersulfat, wird im Bioanbau oft benutzt, ist und bleibt nun mal hochgiftig.
    Daß ihr Leute immer noch an die Mär vom Bio glaubt verstehe ich nicht. Bio bedeutet für mich ungespritzt und ohne synthetischen Dünger. Das Einzige was für mich Bio ist sind die Sachen aus dem eigenen Garten, die sind absolut giftfrei. Alles was man zu kaufen bekommt ist nun mal vorbehandelt, andernfalls würden z.B. die Äpfel nicht so aussehen wie sie sind sondern auch mal Flecken haben oder einen Wurm drin. Daß dem nicht so ist zeigt doch deutlich daß da mit Giften gearbeitet wird. Ihr Biogläubige seit einfach zu köstlich.
     
  4. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    BioÄpfel und Birnen haben tatsächlich öfter mal Flecken oder sind "krumm" gewachsen.
     
  5. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Wie riecht denn Kunststoff und wie riechen Spritzmittel?
     
  6. #5 engelelke, 5. Mai 2010
    engelelke

    engelelke Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    -----Daß ihr Leute immer noch an die Mär vom Bio glaubt verstehe ich nicht. Bio bedeutet für mich ungespritzt und ohne synthetischen Dünger. Das Einzige was für mich Bio ist sind die Sachen aus dem eigenen Garten, die sind absolut giftfrei. Alles was man zu kaufen bekommt ist nun mal vorbehandelt, andernfalls würden z.B. die Äpfel nicht so aussehen wie sie sind sondern auch mal Flecken haben oder einen Wurm drin. Daß dem nicht so ist zeigt doch deutlich daß da mit Giften gearbeitet wird. Ihr Biogläubige seit einfach zu köstlich.----

    @Alfred
    Das weiß ich auch alles und an die Mär von Bio glaube ich schon lange nicht mehr (bin schon etwas älter :) ). Ich kaufe aber so gut wie immer Bio-Bananen, weil das für mich die einzigen sind, die noch nach Banane schmecken; bei den anderen streiken meine Geschmacksnerven.

    @Detlev
    Meinst Du das ernst?
    Schon mal "Mückentod" (Spray gegen Fliegen) gerochen? - so ähnlich riechen auch Spritzmittel.:zwinker:
     
  7. #6 zwilling, 5. Mai 2010
    zwilling

    zwilling Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    mit den normalen Mangos (nicht Bio-Mangos) ist es mir auch schon so gegangen. Die Qualität ist sehr unterschiedlich. Ich versuche darauf zu achten, dass sie faserarm sind, sonst kann man sie auch vergessen. Mangos darf man nur bei Zimmertemperatur lagern, sonst entsteht ein Geruch und Geschmack ähnlich wie Terpentin. Mache ich Obstsalat für uns, stelle ich den hinterher auch nicht in den Kühler. Schmeckt wirklich eklig!

    Gruß
    zwilling
     
  8. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Je nach Sorte haben die Mangos einen unterschiedlich hohen Gehalt an Monoterpenen. Das sind natürliche inhaltsstoffe, die allerdings nach Farbe oder Terpentin riechen.
    Das meiste davon sitzt in der Schale.
    Extrem ausgeprägt ist der geruch bei der stinkenden Mango -warum sonst heisst die so- und nicht zuletzt da diese aber häufig ein Elter der Hybridmangos aus dem Obsthandel ist, können manche Mangos recht streng riechen.
     
  9. #8 Merline, 6. Mai 2010
    Merline

    Merline Mitglied

    Dabei seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    92262
    Hallo,

    frische Mangos riechen nunmal etwas "chemisch". Ich habe mal in Gambia, wo Mangobäume an jeder Ecke stehen, zum Abschied eine Tasche voller reifer Mangos geschenkt bekommen und im Flieger mit heim gebracht. Frage nicht, wie intensiv es an meinem Platz dort danach gerochen hat :)

    Viele Grüße,

    Anke
     
  10. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Ja ich meine das Ernst. Ich kann ja nicht wissen was du meinst. Autan richt anders als die anderen Mittel die ich gelegentlich doch nutzen muss.
     
  11. #10 engelelke, 6. Mai 2010
    engelelke

    engelelke Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt habe ich wieder was gelernt !

    Ich habe schon recht viele Mangos in meinem Leben gegessen. Aber so ein intensiver chemischer Geruch ist mir vorher nie aufgefallen.
    Nun ja, ich habe mir heute eine neue Mango gekauft (allerdings auf Bio-Mango verzichtet); die war vom Geruch und Geschmack her wie immer.:freude:
     
  12. GeorgB.

    GeorgB. verstorben am 5.7.2013

    Dabei seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Und wieder macht man es sich einfach und verdächtigt die chemische Keule.

    Von deutschen Maßstäben ausgehend, stehen Spritzmittel zur Verfügung die weder "riechen" noch "schmecken". Selbst dann nicht wenn Du während der Ausbringung direkt neben mir stehst.

    Wie dem auch sei: Wenn Du den Verdacht hast, dann läßt man das Obst oder was auch immer, untersuchen. Die Einfuhrbestimmungen sind recht derbe, trotzdem können die Behörden nicht alles finden und nur stichprobenartig kontrollieren. Bestätigt sich also solch ein Verdacht, dann ist die "Kacke am dampfen". Die Behörden werden den Weg zurückverfolgen und Maßnahmen ergreifen. Sie sind also für Hinweise -auch aus der Bevölkerung- durchaus dankbar. Ein Weg um den schwarzen Schafen das Handwerk zu legen.

    MfG
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Hallo,
    Danke. Bei den ganzen Verschwörungstheorien ist der Beitrag ein echter Lichtblick. Wobei mir immer noch nicht klar ist warum man statt der Mango nicht heimisches Obst etwa Äpfel oder Birnen, beides um die Jahreszeit auch eingelagert gut verfügbar, verfüttert. Da werden tausende an Flugkilometern in eine Frucht investiert die von den Inhaltsstoffen nicht so aufregend ist. Kommt am Ziel dann eine vielleicht verdorbene Frucht an, ist das Geschrei gegen Bio groß. Sowas kan nicht bio sein. Das ist eine ökologische Sauerei ob nun gespritzt oder nicht.
     
  15. GeorgB.

    GeorgB. verstorben am 5.7.2013

    Dabei seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Das Kompliment Detlev, kann ich Dir nur zurückgeben. Erinnern wir uns einmal an den Babykost-Skandal von Schlecker, vor einigen Jahren.

    Laut Gesetz dürfen in Babykost keine Schadstoffe enthalten sein. D.H. Die natürlich enthaltenen Schadstoffe sind nicht mehr meßbar. Diese geringen Inhalte sind überhaupt nicht zu vermeiden.

    Jedoch schreitet die Technik immer weiter voran und so werden auch empfindlichere Meßgeräte entwickelt. So etwas machen sich natürlich radikale Umweltschützer zunutze. Die Medien hauen in die gleiche Kerbe.

    Das Ergebnis war: Die Mütter rannten voller Panik in die Supermärkte um selbst Babykost zu bereiten, und vergaßen das diese Gemüse -auch Bio- bis zu 200 mal höher belastet sind als die Babykost. Aber selbst daran ist bis heute noch kein Mensch gestorben.

    Die Panik-Mechanik funktioniert.

    Weichen wir etwas ab und erinnern uns an die "Mäuseplage" im Bundestag vor nicht langer Zeit. Was wurde geschimpft, gehöhnt. Was wurden für Zahlen genannt...zwischen hunderte bis tausende. Der Steuerzahler fürchtete um sein Geld, die Umweltschützer wegen des vermeintlichen Pestizideinsatzes um die Umwelt, die Tierschützer vergossen eine Träne nach der anderen wegen des vermeintlichen Massenmordes.

    Es waren ganze 17 Mäuschen die gefangen und in Freiheit gesetzt wurden!

    Wer sich fragt woher ich das weiß: Wir haben unsere Internas und internen Fachzeitschriften sowie Gespräche mit den Kollegen.

    MfG
     
Thema: Bio-Mango stinkt nach Kunststoff
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mango geruch

    ,
  2. mango riecht muffig

    ,
  3. mango riecht komisch

    ,
  4. mango schmeckt komisch,
  5. geruch der mango,
  6. mango stinkt,
  7. mango gegoren,
  8. kann man albino mangos Essen,
  9. apfel riecht muffig,
  10. mango schmeckt ekelhaft,
  11. biofrüchte riechen nach spritzmittel,
  12. mango gespritzt,
  13. mango schmeckt muffig,
  14. mango schmeckt nach Putzmittel,
  15. mango schmeckt gegoren,
  16. Mangos riechen nach,
  17. prtersilie stinkt nach spritzmittel,
  18. mango schmeckt nach terpentin,
  19. Apfel riecht nach chemie,
  20. mangoschalen mit terpentin,
  21. banane schmeckt nach spritzmittel,
  22. mango schmeckt chemisch,
  23. schöner frisch gekaufter neuer apfel stinkt bestialisch,
  24. werden mangos gespritzt,
  25. mango komisch
Die Seite wird geladen...

Bio-Mango stinkt nach Kunststoff - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  2. Info: kein Narva Bio Vital mehr

    Info: kein Narva Bio Vital mehr: auf Anfrage, weshalb die Narva Bio Vital kaum mehr zu finden sind, schreibt mir die Firma Narva zurück: "NARVA hat die Produktion und den Vertrieb...
  3. Jahresringe Kunststoff 4mm ?

    Jahresringe Kunststoff 4mm ?: Hallo, leider habe ich von der Absender falsche Größe bekomme 4mm statt 3mm. Ist es trotzdem möglich die 4mm zubenutzten oder?? (kanarienvogel...
  4. Milbenbefall! Bio-Parasitenspray? Bitte helfen sie uns.

    Milbenbefall! Bio-Parasitenspray? Bitte helfen sie uns.: Guten Tag! Mein Wellensittich Koko hatte neuerdings komische Wucherungen am Unterschnabel und auch etwas am Oberschnabel. Ich denke es ist die...
  5. Kunststoff beim Nestbau

    Kunststoff beim Nestbau: Hallo! Ich habe hier am 4.Juli in der Rubrik Vogelbestimmung eine Frage gestellt, mit dem Ergebnis, daß es sich um Grauschnäpper handelt. Da...