Bird Lamp Ersatz?

Diskutiere Bird Lamp Ersatz? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo... habe hier mal die Frage ob man diese Lampe auch als Bird Lamp nutzen kann......

  1. #1 Schokoschatzy, 8. Februar 2009
    Schokoschatzy

    Schokoschatzy Guest

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Nein,

    das ist pure Verarsche. Egal, was der Hersteller auf die Packung schreibt: Neodymiumstrahler jeder Art haben null UVA und null UVB. Bauartbedingt geht es gar nicht anders. Es handelt sich nämlich technisch gesehen um simple Glühbirnen, denen lediglich einige rote Spektralalnteile durch eine Neodymiumbeschichtung des Glases herausgefiltert werden.
    Dadurch erscheint das Licht uns weisser und heller. Es ist es aber nicht. Es ist das typische rotlastige Glühbirnenlicht, im roten Bereich abgeschnitten.
    Somit halten diese Lampen den Rekord an Stromverschwendung. Von den genannten 40 W Stromverbrauch werden weniger als 2 W in sichtbares Licht umgesetzt.
    Auch die Birdlamp reicht zwar, um mit ihrem UVA Anteil den Vögeln artgerechtes Sehen zu ermöglichen. Ihr UVB Anteil reicht aber mit Sicherheit nicht für eine physiologisch relevante UVB getriebene Vitamin D Synthese, wenn man die üblichen Installationen bedenkt. Objektiv hell ist sie auch nicht, dazu hat sie schlicht zu wenig Watt bei mäßiger Lichtausbeute.
    Viel sinnvoller ist eine Kombination aus Halogen-Metalldampflampen mit EVG (bitte nicht mit Halogenlampen verwechseln ) und T5 HO Röhren. Nimmt man zB eine Bright Sun UV als Halogen- Metalldampflampe, kann man sicher sein, auch eine UVB Quelle installiert zu haben, die auch eine Vitamin D Synthese ermöglicht.
    Naturnah hell bekommt man es zwar nie, aber eine Faustregel hilft für brauchbare Kompromisse:
    In Innenräumen ohne große Fensterflächen sollte man pro Kubuikmeter Voliere für Steppenbewohner ca 100 Watt an T5 und 70 W an Halogen Metalldampflampen rechnen. Für Waldbewohner kann man den T5 Anteil ca halbieren.
     
Thema:

Bird Lamp Ersatz?

Die Seite wird geladen...

Bird Lamp Ersatz? - Ähnliche Themen

  1. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  2. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  3. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  4. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  5. Handbook of the Birds of the World

    Handbook of the Birds of the World: Hallo! Hat jemand einen Zugang zu "Handbook of the Birds of the World Alive" (HBW Alive) hbw.com ? Hätte gerne die Seite über Gallicolumba...