Bird-Lamp kickt Sicherung

Diskutiere Bird-Lamp kickt Sicherung im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr Lieben! Eben gerade ist es passiert...ich wollte in der neuen Wohnung die Bird-Lamp anschließen. Schraube die Fassung an, stecke die...

  1. Wasp

    Wasp Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben!

    Eben gerade ist es passiert...ich wollte in der neuen Wohnung die Bird-Lamp anschließen. Schraube die Fassung an, stecke die Kabel rein, Abdeckung drauf, Lampe dran, Schalter an und ZACK fliegt die Sicherung raus.

    Nachdem ich die Sicherung rein und die Phasen RICHTIG angeschraubt habe, tut sich bei der Lampe nix mehr!

    Jetzt weiß ich nicht, was ich machen soll? Wie kann ich prüfen, was kaputt ist? Kann das Vorschaltgerät einen weg haben? Oder ist die Röhre durch?


    HILFE :? :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    schwer zu sagen

    Du hast wahrscheinlich die Erdung (gelb grünes Kabel) mit einem der strom führenden Kabel verwechselt.

    Was kaputt ist schwer zu sagen, hat deine Lampe einen so genannten Starter (zylinderförmig kann man herausdrehen) vielleicht ist auch dieser nur defekt.

    Ich hoffe natürlich das du erst die Adern richtig angeschlossen hast und dann die Sicherung wieder rein hast, da das der gesündere Weg ist. :zwinker:

    Du könntest einfach im nächsten Baumarkt eine normal Leuchtstoffröhre in der entsprechenden Watt Zahl kaufen und diese ausprobieren.

    Diese Leuchtstoffröhren sind nicht all zu teuer und man kann sie schließlich ja wieder zurück geben.
     
  4. #3 kleiner_vogel, 12. September 2005
    kleiner_vogel

    kleiner_vogel Guest

    Oder hast du vielleicht irgendwo anders im Haus eine Fassung gleicher Länge, dann kannst du die Röhre ja mal da reindrehen um zu kontrollieren, ob sie noch funktioniert.

    Gruß,
    k_v
     
  5. Nori

    Nori Guest

    hallo,

    wenn´s eine birdlamp mit evg ist, dann ist da kein starter drin. tjo, entweder das vorschaltgerät hat sich verabschiedet (wahrscheinlicher) oder röhre.
     
  6. Wasp

    Wasp Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Höhö...grüngelb???

    Die Kabel waren rot, grau und schwarz. Und ich hab gedacht schwarz gehört in die "N"-Klemme (Erde???). Naja, war wohl falsch :)

    Hab leider keine zweite Röhre zum Ausprobieren.

    Einen Starter hat das Ding auch nicht. Dafür ein EVG...ohjeh...

    Kriegt man das einzeln, wenns durch sein sollte?

    Wie geh ich denn vor? Kauf ich ne Röhre und teste das? Wenn nicht funzt, kann das Startgerät nen Fachmann prüfen? Ich mein, ich könnte die Lampe abschrauben und zu nem Elektroladen gehen... Kann man das EVG überhaupt austauschen?
     
  7. Nori

    Nori Guest

    jo wasp, bekommste einzeln. sind aber nicht gerade billig. nutz mal die suche per inet. preisvergleich und dergleichen! tschöö

    achso: laß doch erstmal prüfen, ob das evg tatsächlich dahin ist! ferndiagnose ist aber schlecht. haste keinen bekannten der elektriker ist?
     
  8. #7 Alfred Klein, 13. September 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Das ist ein Uraltkabel. Schwarz ist die Plusleitung, also die 220Volt. Da hat sich nichts geändert, ist auch heute noch so.
    Grau ist die "N" und Rot ist die Erdleitung, der Schutzleiter.(heute grüngelb)
    Nur zur Info fürs nächste Mal.
    Ich vermute daß Du das EVG gehimmelt hast. Aber zum Elektriker gehen und das EVG austauschen lassen ist mindestens genau so teuer wie eine neue Lampe.
    Selber machen ist möglich, da Du jedoch von Elektrokram wohl nicht so viel Ahnung hast ;) würde ich davon abraten.
     
  9. Bubbelup

    Bubbelup Ahnungsloser Benutzer

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    @Wasp
    Also ich würde jetzt als erstes mal überprüfen ob das ding wirklich richtig angesschlossen ist. Also laut Alfred : Schwarz an L; Grau an N und Rot an die Erde (meist mit 3 Strichen gekennzeichnet) .
    Ansonsten bin ich auch der Meinung, dass das EVG defekt ist. Und dass es einfacher ist eine komplett neue Fassung mit EVG zu kaufen als ein einzelnes EVG. Ist zwar nicht die billigste Lösung aber die Einfachste, weil du dir dann keine Gedanken machen musst ob das Ding auch in die Fassung passt!
     
  10. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    EVGs bekommt man bereits für knappe 10 Oironen. Klick!
     
  11. Wasp

    Wasp Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Danke, ich werd versuchen, es mir zu merken :) und es das nächste mal richtig machen. Oder zumindest vorher jemanden fragen ;) Dummheit geht nämlich ganz schön ins Geld.

    Wofür steht "N"?

    Sag mal, rein theoretisch, ist es egal, was ich für ein EVG kaufe? Könnte ich auch eins von einer "normalen" Leuchtstoffröhre nehmen? Keine Sorge Alfred :p, ich werd mich nicht an einer Reparatur versuchen :) Aber ich kenn jemand, der es evtl. könnte!

    Ich hab jetzt eine 1200mm Röhre. In der neuen Wohnung ist das Vogelzimmer leider nur 9 qm groß. Ist das nicht viel zu viel? Nicht, dass die armen Pieper ne Überdosis bekommen *lol*

    Nee, mal im Ernst: Falls ich mir eine neue zulegen muss, reicht da nicht eine 90er auch? Oder vielleicht sogar eine 60er? Allerdings fällt durch das Fenster keine direkte Sonne.

    Kann man an der Röhre feststellen, ob sie kaputt ist?
     
  12. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    "N" steht für Nullleiter. Manche bezeichnen das auch als "Minuspol", was gängig, aber bei Wechselstrom nicht unbedingt ganz richtig ist.

    Für eine Vogellampe ist ein "richtiges" EVG wichtig, da die Röhre sonst mit der Netzfrequenz von 50 Hz flimmert -> 50 Blitze pro Sekunde. Die Pieper können aber bis zu 150 Hz erkennen, wir Menschen man gerade bis 16 Hz.
    Das EVG lässt die Röhre über 30.000 mal in der Sekunde blitzen, das merkt dann auch der tollste Pieper nicht mehr. Glühbirnen sind durch das lange Nachglühen des Glühdrahtes übrigens unbedenklich, da flimmert nichts.
     
  13. Wasp

    Wasp Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ah! Vielen Dank für die Infos!

    Du hilfts mir wirklich weiter :) Also nix mit Reparatur, ich werd einfach ne neue kaufen. Ist zwar der teuerste, aber auch der vernünftigste Weg denke ich.

    Muss ich mich nur noch über die Größe sprich Wattzahl schlau machen.

    Aber sag mal, wenn Vögel bis zu 150 Hz sehen, würden sie dann das Fernsehbild in Einzebilder sehen?

    Ist irgendwie irre, mit den Unterschieden. Vielleicht lässt die Natur uns Menschen nur das wahrnehmen, was wir sehen sollen oder dürfen...
     
  14. #13 kleiner_vogel, 14. September 2005
    kleiner_vogel

    kleiner_vogel Guest

    Es gibt keine "speziellen" EVGs für die Arcadia-Röhre. EVG ist EVG, solange die Wattzahl stimmt ist alles okay.

    Gruß,
    k_v
     
  15. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Auf die Wattzahl sollte man achten und das passende EVG zur Röhre nehmen.

    Auf jeden Fall nehmen sie ein deutliches Flimmern wahr.
    Als ich noch meinen CRT-Monitor hatte, hat sich kaum mal ein Welli zu mir getraut, wenn ich am Computer saß. Seit ich einen TFT-Monitor habe, kommen mich wenigstens Elvis und Lumpi gelegentlich besuchen und machen keinen großen Boden mehr darum. :)
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Nur indem man sie an einer anderen Lampe ausprobiert.
    Halte ich für sinnlos, von einer defekten Röhre fliegt nie die Sicherung raus.
     
  18. Wasp

    Wasp Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Danke, ihr beiden :)

    Ich habs entschieden: Es gibt eine neue Lampe! Werde sie gleich oben bestellen.

    Im Net hab ich was Interessantes bezüglich der Größe gefunden:

    »Man rechnet mit wenigstens einer 58 Watt Leuchtstoffröhre (Vollspektrumlicht) pro 5 Quadratmeter bei weiß gestrichenen Wänden und einer Raumhöhe von 2,5 Metern«

    Mein Vogelzimmer ist ca 10 qm groß und hat eine Raumhöhe von 3,10 Metern. Müssten theoretisch 2 Lamps her. ..oder eine größere!
     
Thema:

Bird-Lamp kickt Sicherung

Die Seite wird geladen...

Bird-Lamp kickt Sicherung - Ähnliche Themen

  1. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  2. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  3. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  4. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  5. Handbook of the Birds of the World

    Handbook of the Birds of the World: Hallo! Hat jemand einen Zugang zu "Handbook of the Birds of the World Alive" (HBW Alive) hbw.com ? Hätte gerne die Seite über Gallicolumba...