Bird Lamp!

Diskutiere Bird Lamp! im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Danke!Was hätte ich nur ohne Euch zwei gemacht?Der eine Rechnet,was eh kein Mensch versteht,und der andere gibt ihm Recht!Ist doch...

  1. tamborie

    tamborie Guest

    Ja ist komplett unverständlich.
    Ich hätte Dir zum Teelicht geraten, dass soll 0,01 W UV mehr haben wie Du mit Deiner Funzel erreicht hast.
    Es leben die Beratungsresistenten.
    Irgendwie wäre es sinnvoller sich mit der Kohle ne Zigarette anzuzünden.
    Aber egal, immer weiter....................!

    Tam
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Soo schlimm?
    Ich habe besagtes Posting nach dieser Bemerkung meiner Tochter (10) und meinem Sohn (14) gezeigt.
    Beide haben Text und Rechnung fast ohne weitere Erklärung verstanden (Meiner Tochter musste ich Eigenabschattung und Wirkspektrum kurz erklären) . Dann kann es eigentlich so fürchterlich nicht gewesen sein.
    Man muss halt auch die Bereitschaft haben, mitzudenken.
     
  4. #23 claudia k., 23. Mai 2012
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Das Komplettset habe ich jetzt im Internet auch schon für 85,- Euro gefunden.
    Für die dämliche, wackelige Lampe mit Kompakt-UV-Lampe habe ich fast das selbe bezahlt. 8(

    Ich grüble nur wegen der Installation, wegen Altbau und sehr hohen Decken. Gibt es dafür vielleicht auch eine Stehlampe, die man neben die Voliere stellen könnte?
     
  5. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Du kannst jede Stehlampe mit E27 Fassung ohne großen Aufwand dafür umbauen.
    Aber aufpassenmit seitlicher Einstrahlung. Das kann zu Augenschäden führen.

    Viele Grüße

    Ingo
     
  6. #25 claudia k., 23. Mai 2012
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Ich muss dann schon eine Stehlampe finden, die so hoch ist, dass ich von oben strahlen lassen kann.
    Sorry, aber ich bin ein elektronischer Noob. Wo käme dann bei einer fertigen Stehlampe das EVG hin?
     
  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ich bin bei sowas relativ schmerzfrei und befestige das einfach mit Kabelbindern am Standstativ.
    Apropos: Ein Stabiles Fotostativ oder ein Rosenbogen kann auch zur Lampenbefestigung dienen.
     
  8. #27 claudia k., 23. Mai 2012
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    wenn ich mir z.B. das oder das hier angucke ...

    wird das EVG dann zwischen Lampe und Stromstecker gesteckt, oder wie auch immer verbunden? Ich würde mir dann lieber versierte Hilfe holen. Ich habe Respekt vor der unsichtbaren Gefahr "Strom". :~
     
  9. #28 Alfred Klein, 23. Mai 2012
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Claudia, ich denke das EVG, Stromstecker und Lampe werden mit Schraubklemmen miteinander verbunden. Die Schraubklemmen werden am EVG schon dran sein. Du brauchst also lediglich einen Schraubenzieher, die Kabel sind ja schon vorbereitet so daß Du nur noch anklemmen mußt.
    Und keine Angst vor dem Strom, das zuckt lediglich kräftig wenn man eine gewischt bekommt. ;)
     
  10. #29 Mr.Mövchen, 23. Mai 2012
    Mr.Mövchen

    Mr.Mövchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    So sieht das Teil aus der Nähe aus. Bei den von der Lampenfassung kommenden Drähten, muss einer links LH + der andere rechts LL (is klar); welcher Draht links oder rechts kommt, muss man halt ausprobieren. Anders brennt sie nicht; geht aber auch nicht kaputt, falls aus Versehen die Drähte verkehrt rum gesteckt werden. Deshalb hab' ich's mir für das nächste Mal an beiden Teilen, Gerät und Kabel, gekennzeichnet.
    Habe sie zur Zeit nicht in Betrieb.
    Die Stromkabel müssen da rein, wo mains d'rauf steht.
    Die Erde in die Mitte.(in der Regel das gelbe Kabel, mit grünem Streifen) Falls das Erdekabel vorhanden ist.
     

    Anhänge:

  11. #30 claudia k., 23. Mai 2012
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Danke! Ihr habt mir sehr geholfen. Ich denke, das kriege ich hin. Ansonsten weiss ich ja wo ich Euch finde. 8)
     
  12. #31 Mr.Mövchen, 23. Mai 2012
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2012
    Mr.Mövchen

    Mr.Mövchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Habe meine Lampe halbiert, und mittels Rohrschelle am Käfigtisch befestigt, so das die Höhe einstellbar ist.
    Und besser, man holt sich die fertige Ausführung, da dann die Kabel richtig dimensioniert sind. Und auch die Fassung, das die aus Keramik oder Steingut ist, denn die wird richtig heiss.
    Der Tisch war ursprünglich mal für einen PC gedacht, u. weil der auf Rollen steht....usw,usw, gähn....:idee:
     

    Anhänge:

  13. #32 claudia k., 23. Mai 2012
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hi Mr. Mövchen,

    kannst Du mal die gesamte Konstruktion zeigen?
    Möchte nicht indiskret sein, nur wenn es Dir nichts ausmacht.
     
  14. #33 Mr.Mövchen, 23. Mai 2012
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2012
    Mr.Mövchen

    Mr.Mövchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Na klar, wann möchtest Du kommen?, grins.
    Per Fotos geht das zur Zeit nicht, weil ich alles verändert habe, u. das Vorschaltgerät nicht im Betrieb habe.
    Falls Du Dir die fertige Version holen möchtest, müsstest Du Dir lediglich einen langen Metallregalwinkel besorgen. Den dann an die Wand schrauben, da wo der Käfig steht, u. die Lampe daran befestigen. Da das Kabel von der Birne zum Vorschaltgerät möglichst kurz sein sollte(etwas über'n Meter, oder so lang wie die Kabel dort halt sind) könnte es sein, das man das Vorschaltgerät sieht. Evt. etwas rauf kleben oder so. Man kann es auch an die Wand schrauben. Keine grosse Aktion.
    Nun das Vorschaltgerät an die jeweiligen Kabel befestigen, einen Stecker ans Ende des Kabels anbringen, u. fertig ist es.
    Es ist nicht so kompliziert wie es sich liest. Hast Du erst das fertige Zeug zu Hause, ist vieles selbserklärend.
    Ich glaube, die von Dir gezeigte Ebayversion, ist die einzige, welche auch einen Reflektor bei hat; wenn ich mich nicht irre.
    Übrigens ist das Licht ein sehr gutes optisches Licht;wird Dir mit Sicherheit gefallen. Ist nicht einfach nur ein helles Licht.
    Wenn man es ausgeschaltet hat, sollte man ein paar Minuten warten, ehe man es wieder anschaltet. Braucht wohl etwas Abkühlung.

    Nun rächt es sich, das Du nicht in die Nähe Berlins gezogen bist, denn dann hätte ich Dir das installieren können.:)
     
  15. #34 claudia k., 23. Mai 2012
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Vielleicht könnte ich das ja tun, wenn ich das nächste mal in Berlin bin :D.
    Bis dahin sollte aber das neue Lichtsystem schon installiert sein.
     
  16. #35 Manfred Debus, 23. Mai 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Hallo!Claudia!Ich möchte dich bitten,dieses Thema zu schließen.Denn es ist zur Bastelstunde geworden,und hat mit all dem was ich gefragt habe ,wirklich nichts mehr zu tun.Wen es interesiert,soll doch bitte ein neues Thema eröffnen.Ich würde mich freuen,wenn Du meinem Wunsch erfüllen würdest.Lg.Manni!
     
  17. #36 claudia k., 23. Mai 2012
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo Manfred,

    mal abgesehen davon, dass ich in diesem Forum nicht moderieren kann (bin fürs Agaforum zuständig), ist es doch gut, dass Deine Fragen beantwortet wurden. Wenn sich das Thema dann noch weiter bereichert, gibt es keinen Grund einzugreifen.

    Mir z.B. wurde hier geholfen. Und ich denke anderen Usern früher oder später auch.
     
  18. #37 Manfred Debus, 23. Mai 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Hallo!Und was für Antworten gab es speziel auf meine Frage?Und wieviel?Ok,dann macht eure Bastelstunde hier weiter!Das Lg.spare ich mir,denn es wäre eh gelogen!
     
  19. #38 Manfred Debus, 23. Mai 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Ist EURE BASTELSTUNDE zu ENDE?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tamborie

    tamborie Guest

    Deine dümmlichen Bemerkungen denn?

    Tam
     
  22. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Für einen Zeitgenossen wie dich? Magst du eine ehrliche, höfliche oder direkte Antwort?

    Ich bin für ehrlich und direkt: VIEL ZU VIELE. Beratungsresistent und unverschämt würde ich deine Benehmen charakterisieren.
     
Thema: Bird Lamp!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avian sun bird lamp

    ,
  2. bird lamp kaufen

    ,
  3. vogel uv lampe

    ,
  4. lucky reptile bright sun bird,
  5. avia sun bird lamp,
  6. aviansun 5.0,
  7. birdlamp arcadia oder aviansun,
  8. avian sun bird
Die Seite wird geladen...

Bird Lamp! - Ähnliche Themen

  1. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  2. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  3. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  4. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  5. Handbook of the Birds of the World

    Handbook of the Birds of the World: Hallo! Hat jemand einen Zugang zu "Handbook of the Birds of the World Alive" (HBW Alive) hbw.com ? Hätte gerne die Seite über Gallicolumba...