Birdlamp - der hundertausendtste thread

Diskutiere Birdlamp - der hundertausendtste thread im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Leute! Ich möchte meinen Wellis eine Birdlamp am Käfig gönnen und habe dazu eine frage: Muß ich diese teure Lichtleiste kaufen, die bei...

  1. Diana

    Diana Guest

    Hallo, Leute!

    Ich möchte meinen Wellis eine Birdlamp am Käfig gönnen und habe dazu eine frage:
    Muß ich diese teure Lichtleiste kaufen, die bei der Bird-Box im Set angeboten wird, oder kann ich einfach irgendeine Lichtleiste nehmen und eine Röhre entsprechender Länge da reinsetzen?

    Und wieviel Abstand muß der Käfig zur Lampe haben? Ich habe über dem Käfig nur fünf Zentimeter bis zur Decke, hinterm Käfig etwa fünf cm zur Wand.
    Die einzige Lösung, die ich zur Zeit sehe, wäre, die Leiste seitlich neben dem Käfig an der Decke anzubringen, was auch ziemlich effektiv die Gefahr des anknabberns des Kabels beseitigen sollte.

    Ich bin für alle Ideen offen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kabuske

    kabuske Guest

    Moin Diana,

    Du kannst eine andere nehmen, jedoch nur eine mit Elektronischem Vorschaltgerät EVG, das das Flackern verhindert. Oder du nimmst ein Billigteil und baust das EVG selbst ein. Meine Elektrikkenntnisse und -wagnisse beschränken sich auf das Verschrauben von Lüsterklemmen u.Ä. und ich werde mir daher im Herbst das teure Ding kaufen, weil ich dann sicher bin, dass alles zueinander passt und fertig. Bin feige. :~
     
  4. #3 Susi & Kaki's, 18. April 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Hallo Diana,

    Der Clou der Birdlamp ist ja, dass die Vögel dadurch in den Genuß von UV Strahlung kommen. Vögel sehen ein anderes Lichtspektrum und UV Strahlung ist für sie besonders wichtig auch aus physiologischen Gründen.
    Um in den vollen Genuß der "Sonne" zu kommen, soll sie nach Herstellerangaben nicht weiter als 40 cm vom Käfig/Volierendach weg sein.
    Also eine normale Röhre hat demnach keinerlei gesundheitsfördernde Wirkung!

    Wir haben seit fast 2 Monaten eine Birdlamp und ich beobachte immer wieder, wie gerne Kiki und Charlie sich darunter setzten.
    Schau auch mal in diesen Thread (Bilder von Lichtbadevögeln):
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=31505
     
  5. Diana

    Diana Guest

    Hallo, Susi!
    Ich habe doch gar nicht vor, die vier mit einer normalen Röhre zu traktieren! Ich wollte doch bloß wissen, was an der von Arcadia angebotenen Lichtleiste so spezielles ist.
    Was die Birdlamp bezwecken soll und daß das für die Vögel eine schöne Sache ist, weiß ich selbst, sonst würde ich ja gar nicht an die Anschaffung einer solchen denken!
    Leider nur sind meine finanziellen Mittel begrenzt, so daß ich halt überlegt habe, was die günstigste Lösung ist, die auch den Wellis gefällt.

    Gruß aus Hamburg,
    Diana
    Karin: Schönen Dank für die Info, wir werden dann wohl doch die teure Leiste von Arcadia nehmen.
     
  6. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hai Diana,

    die teure Lichtleiste enthält ein spezielles Vorschaltgerät. Dieses verhindert, das die Röhre mit 50 Hz Netzfrequenz flimmert, die Frequenz wird weit über die (ca.) 150 Hz, die von den Piepern noch wahrgenommen werden, heraufgesetzt. Du und ich, wir sehen die 50 Hz (bzw. das Flackern) nicht, aber unsere Pieper kommen sich dabei wohl ähnlich vor wie unsereins bei Stroboskopbeleuchtung in der Discothek.
    Deshalb grundsätzlich keine normale Leuchte nehmen!

    Meinen Wellis gefällt die Lampe ausnehmend gut, Heinzi setzt sich sogar gerne ab und zu direkt darunter und "sonnt" sich.
    :)
     
Thema:

Birdlamp - der hundertausendtste thread

Die Seite wird geladen...

Birdlamp - der hundertausendtste thread - Ähnliche Themen

  1. Thread-Thema verändern

    Thread-Thema verändern: Hallo, ich bin kein spezieller Vogelliebhaber und besuche die Vogelforen nur zum Zweck der Bestimmung meiner Fotos von Vögeln. Bei...
  2. Zu welchem Vogel gehört der im Thread verlinkte Ruf?

    Zu welchem Vogel gehört der im Thread verlinkte Ruf?: Schönen guten späten Abend liebe Community! Ein blutiger Vogelanfänger betritt die Bühne. Für mich hat der insgesamte Vogelgesang eine sehr...
  3. Und wieder ein "Empfehlt mir was, ich bin Anfänger" Thread.

    Und wieder ein "Empfehlt mir was, ich bin Anfänger" Thread.: Halli Hallo Hallöchen, wie ihr schon lesen könnt ist das einer dieser "Ich hab keine Ahnung von Vögel, möchte aber welche haben." Thread. Ich...
  4. Birdlampe

    Birdlampe: Hallo, Ich suche eine gute UV Birdlampe.. evtl stehlampe? Ich habe absolut keine Ahnung davon.. Welche würdet ihr mir empfehlen?...
  5. Diskussion aus Beobachtungen "Wildvogel-Foto-Thread

    Diskussion aus Beobachtungen "Wildvogel-Foto-Thread: Hey! Also so oder so ähnlich gibt es: http://www.vogelforen.de/beobachtungen/252192-beobachtungen-maerz-2015-a.html ..und in Fortführung auch...