Birdlamp

Diskutiere Birdlamp im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, sind diese Birdlamps (die Röhren) eigentlich gut? Ist das besser für die Vögel? Oder kann man sich soetwas sparen? Vielen Dank LG

  1. #1 Meike123456, 23. Januar 2006
    Meike123456

    Meike123456 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    sind diese Birdlamps (die Röhren) eigentlich gut?
    Ist das besser für die Vögel?
    Oder kann man sich soetwas sparen?

    Vielen Dank
    LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.885
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo meike,
    ich habe mir birdlamps für meine sperlis angeschafft und sie geniessen das licht sichtlich. du kannst die lampen mit künstlichen sonnenlicht (sonnenbank z.b.) vergleichen. meine vögel sind munterer und sitzen gern direkt unter der lampe. ich denke, sie würden sagen :zustimm:
     
  4. #3 Meike123456, 23. Januar 2006
    Meike123456

    Meike123456 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    aber ist das nicht irgendwie so ein kaltes, ungemütliches Licht?

    Viele Grüße
     
  5. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.885
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Mittelfranken
    das sieht nur für uns so aus. die vögel sehen das ganz anders!
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    das ist was fürs Zubehör Forum ;)
    schieeeeeb ;)
     
  7. Schnuffy

    Schnuffy Guest

    Hallo Meike,

    also ich würde sie schon empfehlen. Da durch die Fensterscheiben zu wenig UV Strahlen durchkommen. Ohne UV Licht sehen die Vögel ausserdem nur schwarz weiß und wer will das schon :D

    Würde dir aber eher die Kompaktlampe als Energiebirne holen. Ist schön klein und hat den gleichen Effekt. Licht persönlich finde ich nicht als unangenehm. Netter Nebeneffekt (zumindest bei uns), wenn sie sich dran gewöhnt haben und abends wenns dunkel ist zu viel rabatz machen schaltest du die lampe mal bissel früher aus und dann sind sie ruhig :zustimm:

    in diesem Sinne kaufen!!
     
  8. Bubbelup

    Bubbelup Ahnungsloser Benutzer

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Hm, dem unbedarften Leser vermittelt dieser Satz die Auffassung, dass die Kompaktlampe weniger Energie braucht als eine Röhre und somit sparsamer ist.
    Dem ist aber nicht so, die Kompaktlampe hat 20 Watt und eine 60 cm Röhre z.B. hat 18 Watt. Mit dem kleinen Unterschied, dass die 60er Röhre einen wesentlich größeren Bereich ausleuchtet.
     
  9. Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    Hi

    was für ne Größe / Stärke von den Birdlamp ist denn geeignet für eine Voliere in der Größe 2x2x1 m?

    18, 36 oder 58 Watt ???

    Gruß Tobi
     
  10. Bubbelup

    Bubbelup Ahnungsloser Benutzer

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Also ich hab über einem meiner Käfige (bxtxh 200cm x 60cm x 240cm) 2 Lampen a 45cm (15 Watt) und 1 Lampe mit 120cm (36 Watt) und bin der Meinung, dass es gerade so hell genug ist, obwohl auch ein Fenster in der Nähe ist.
     
  11. Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    mir geht es in diesem Fall nicht um die Helligkeit sondern um das UV Licht...
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Bubbelup

    Bubbelup Ahnungsloser Benutzer

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Keine Angst. Eine Überdosierung kannst du mit der Birdlamp nicht erreichen.
     
  14. Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    das iss mir schon klar :D

    danke trotzdem ....
     
Thema:

Birdlamp

Die Seite wird geladen...

Birdlamp - Ähnliche Themen

  1. Birdlampe

    Birdlampe: Hallo, Ich suche eine gute UV Birdlampe.. evtl stehlampe? Ich habe absolut keine Ahnung davon.. Welche würdet ihr mir empfehlen?...
  2. Birdlamp im Winter sinnvoll

    Birdlamp im Winter sinnvoll: Hallo, ist eine Bidlamp für Kanaries im Winter sinnvoll oder nur wenn man züchten möchte?
  3. Birdlamp im Winter sinnvoll

    Birdlamp im Winter sinnvoll: Das Thema findet man jetzt hier KLICK
  4. gr. Zimmervoliere abzugebenm (Alu/Edelstahl) mit Birdlamp

    gr. Zimmervoliere abzugebenm (Alu/Edelstahl) mit Birdlamp: Ich habe diese vor 3 Jahren aus Aluminiumprofil und Edelstahlvolierendraht gebaut. Es ist eine Birdlamp mit Automatikdimmer verbaut. Maße: Höhe...
  5. Birdlamp bei käfig oder Vogelbaum

    Birdlamp bei käfig oder Vogelbaum: Hallo, ich hab mir jetzt eine Arcadia Birdlamp Compact (ca 40€) für meine beiden jungen wellensittiche (3 - 6 monate) zugelegt. die vögel hab ich...