Birdlamps - Welche ist die richtige?

Diskutiere Birdlamps - Welche ist die richtige? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich stehe ja nun kurz, aber auch sowas von kurz vorm Kauf meines Rosellenpäärchens. Die Ecke in der die Voli untergebracht wird...

  1. #1 Dragonsbreath81, 19. Juni 2005
    Dragonsbreath81

    Dragonsbreath81 Guest

    Hallo,

    ich stehe ja nun kurz, aber auch sowas von kurz vorm Kauf meines Rosellenpäärchens.

    Die Ecke in der die Voli untergebracht wird strotzt allerdings in unserer Kellerwohnung, trotz eines riesigen Panoramafensters, nicht unbedingt vor Sonnenlicht. -So steht der Kauf einer Birdlamp (z.B. via Bird-Box) natürlich nahe.

    Aber es gibt so viele verschiedene Arten und Watt Zahlen....

    Welche währ denn für mich die richtige? Möglichst viel Watt oder besser Goldene Mitte? Schraubfassung oder Leuchtststoffröhre.
    Wieso kosstet eine Birne mit Schaubfassung fast 30? und eine Röhre ist für 10-20 zu kriegen?

    Wieviel Watt braucht der Rosella?

    -Ich wollte die Lampe/Röhre über die Voli hängen, damit sie genug UV haben wenn sie drin sind und während des Freiflugs ist obenauf ja ne Sitzstange.
    -Sollte ich die Lampe IMMER brennen lassen?

    Danke für euer Antworten.

    MfG

    Ich
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FamFieger, 19. Juni 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    gib mal in die Suchfunktion "Bird lamp" oder "Vogellampe" ein,... da solltest du fündig werden!!!
    Der Thread gehört ins Zubehör-Forum, drum würd ich sagen stöberst du da einfach mal rum, findest ne menge!!! :zwinker: :+klugsche

    Ich habe auch Bird Lamps (Röhren!)... welche Watt zahl die aber nun haben, puuuuuh müsste ich nachschauen!
    Brennen tun meine nur im Winter, da unser ausgebauter Speicher auch nicht der "hellste" ist(und die Geier im Sommer ja draussen sind!)... brennen dann den ganzen Tag, sprich von 9.00-17.00 Uhr und dann schalten sie sich ab und das Nachtlicht (brauch ich wg. Nymphen!) schaltet sich um 20.00 bis 07.00 Uhr ein....
     
Thema:

Birdlamps - Welche ist die richtige?

Die Seite wird geladen...

Birdlamps - Welche ist die richtige? - Ähnliche Themen

  1. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  2. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  3. Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar

    Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar: Huhu....Ich bin total neu hier, habe schon viel mit gelesen und mich nun endlich angemeldet! Ich habe seit circa 3 Wochen ein Blaustirnamazonen...
  4. Beleuchtung - habe ich es richtig verstanden?

    Beleuchtung - habe ich es richtig verstanden?: Der kleine 23 W Sonnenspot von Arcadia ist nun hin. Grund genug meinem schlechten Gewissen ein Ende zu bereiten. Da ich aber nicht die Geldshize...
  5. Junge Taube auf Balkon, fliegt nicht mehr richtig

    Junge Taube auf Balkon, fliegt nicht mehr richtig: Hallo zusammen, seit heute morgen sitzt bei uns auf dem Balkon eine aus meiner Sicht junge Taube. Selbst wenn man einigermaßen nah rangeht bleibt...