Birkenzeisig C.

Diskutiere Birkenzeisig C. im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, habe 1,1 Birkenzeisig C. erstanden. Wie kann ich beide sicher unterscheiden (ohne DNA) ? Gibt es irgendwelche Anhaltspunkte, an...

  1. sigis

    sigis Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München LK
    Hallo,

    habe 1,1 Birkenzeisig C. erstanden.

    Wie kann ich beide sicher unterscheiden (ohne DNA) ?

    Gibt es irgendwelche Anhaltspunkte, an die ich mich halten kann ?

    LG

    Sigi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cabaret, 05.12.2015
    cabaret

    cabaret Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordbayern
    Hallo Sigi,

    ich nehme mal an, dass es sich hier um den Alpenbirkenzeisig (Acanthis flammea cabaret) in der Wildfarbe handelt. Auch werden es wahrscheinlich Vögel von 2015 sein, sonst würde sich die Frage nach der Unterscheidung nicht stellen.

    Folgende Anhaltspunkte haben mir meistens weitergeholfen:

    Beim 1,0 zieht sich die helle Bauchfarbe über die Brust höher Richtung Kehle.
    Bei der 0,1 hingegen geht die helle Bauchzeichnung bereits wesentlich tiefer in ein braun über.

    Beim 1,0 ist die Flankenzeichnung nicht so stark ausgeprägt und reicht auch nicht in den Brustbereich hinein.
    Die 0,1 hat eine stärkere Flankenzeichnung, die sich bis in den Brustbereich hineinzieht.

    Die rote Kopfzeichnung ist beim 1,0 weiter nach hinten ausgeprägt als bei der 0,1.

    Aber wie gesagt, das sind nur Anhaltspunkte und damit für eine sichere Unterscheidung sehr bedingt geeignet. Dazu kommt noch, dass sie von Vogel zu Vogel und natürlich auch von Stamm zu Stamm variieren.

    Hat man also nur 2 Exemplare zum vergleichen, wo vielleicht auch die Elterntiere unbekannt sind, wird’s schon verdammt schwierig.

    Was spricht eigentlich gegen eine DNA Probe?
     
  4. sigis

    sigis Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München LK
    Hallo Gerhard,

    genau das wollte ich wissen - Du warst mir eine große Hilfe !

    Richtig - es handelt sich um Cabaret und sie sind von 2015.


    Das Päärchen habe ich von unterschiedlichen Züchtern erworben.

    Die Henne wurde mit Rotfutter gefüttert - es ist nur ganz leicht rot geworden - die Flanken sind aber kräftig gestrichelt.

    Der Hahn hat kein Rot - die rote Kappe geht aber etwas weiter nach hinten.

    Ich denke, daß es ein Paar ist.

    Die Henne ist ruhig, der Hahn lockt.


    Wo und wie kann ich denn einen DNA-Test machen lassen ?

    Macht das jeder Tierarzt ?

    Danke für Deine Info

    LG

    Sigi
     
  5. #4 stiedom, 23.12.2015
    stiedom

    stiedom Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2014
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    NDH Thüringen
    Gut zu wissen habe wegen Birkenzeisis auch schon überlegt!!!:?:huh:
     
  6. #5 cabaret, 23.12.2015
    cabaret

    cabaret Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordbayern
    Hallo Sigi,

    freut mich, wenn ich Dir etwas weiterhelfen konnte. Die Bestimmung der Birkenzeisige ist, gerade für Anfänger, immer wieder eine Herausforderung.
    Hier lasse ich meine DNA Untersuchungen vornehmen. Der Ablauf ist sehr einfach und wird auf der HP ausführlich erklärt. Ich glaube nicht, dass ein "normaler" TA diese Untersuchung vor Ort in seiner Praxis anbietet.
     
  7. sigis

    sigis Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München LK
    Hallo,

    kann ich Dir wirklich empfeheln!

    Sind - wie die Zeisige - wirklich sehr zutraulich und werden schnell zahm.

    LG - und schöne Feiertage

    Sigi
     
  8. sigis

    sigis Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München LK
    Hallo Gerhard,

    bin zwar kein Anfänger - habe seit ca. 40 Jahren immer wieder Waldvögel - aber in Bezug auf Birkenzeisige bin ich wirklich ein Laie.

    Aber es ist schön, mit Euch Erfahrungen auszutauschen, auch wenn sich manche Fragen wirklich zuerst lächerlich anhören.

    LG und ein frohes Weihnachtsfest

    Sigi
     
  9. #8 cabaret, 12.05.2016
    cabaret

    cabaret Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordbayern
    Hallo Sigi,

    na - wie sieht's aus? Sind die beiden ein Paar? Brüten sie vielleicht schon?
    Bei meinen geht's in der Außenvoliere mit den ersten Paaren jetzt langsam los.
     
  10. oevi

    oevi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49377 Vechta
    Hallo,
    ich habe mir auch ein Pärchen zugelegt.
    Henne isabell,Hahn achat.
    Mal schauen wie es dieses Jahr läuft.
    Sind schon fleisig zugange.
     

    Anhänge:

  11. #10 stiedom, 16.05.2016
    stiedom

    stiedom Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2014
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    NDH Thüringen
    Habe mir im Januar auch ein Paar Birkenzeisige zugelegt welche am Anfang heftig stritten so das mir schon Zweifel kamen das es klappt jetzt haben sie 4 Eier brüten abwechselnd na mal sehen was es so wird.MFG sven
     
  12. Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Wenn sie abwechselnd brüten, sind es wahrscheinlich zwei Hennen
     
  13. #12 stiedom, 16.05.2016
    stiedom

    stiedom Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2014
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    NDH Thüringen
    In einer ca Woche weiss ich mehr .Da müssten die Küken schlüpfen .Einer hat einen roten Helm der andere nicht aber wie gesagt B-Zeisige sind für mich Neuland E-Zeisige hab ich schon ein paar Jahre.
     
  14. #13 cabaret, 17.05.2016
    cabaret

    cabaret Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordbayern
    Hallo zusammen,

    hier mal einige Bilder meiner ersten Cabaret 2016 sowie vom Elternpaar.
     

    Anhänge:

  15. #14 stiedom, 18.05.2016
    stiedom

    stiedom Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2014
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    NDH Thüringen
  16. #15 cabaret, 18.05.2016
    cabaret

    cabaret Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordbayern
    Hallo Stiedom,

    die sehen aber auch richtig gut aus :zustimm: . Täuscht das, oder duckt sich die Nr. 4 hinter dem Zweig weg?
     
  17. #16 stiedom, 19.05.2016
    stiedom

    stiedom Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2014
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    NDH Thüringen
    Täuscht nicht sind vier.Und mit ein bisschen Glück sind wieder Achat dabei. Vater ist ein Spaltvogel.
     
  18. #17 stiedom, 21.05.2016
    stiedom

    stiedom Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2014
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    NDH Thüringen
    Der erste Birkenzeisig ist geschlüpft. MFG sven
     
  19. #18 cabaret, 21.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2016
    cabaret

    cabaret Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordbayern
    Hallo Sven,

    :zustimm: - sehr schön. Bleibt nur noch zu wünschen, dass es morgen die anderen 3 auch schaffen.

    Bist Du Dir sicher mit den abwechselnden brüten? Denn das der Hahn mit brütet ist mir in 15 Jahren BZ-Zucht auch noch nicht untergekommen :+keinplan .

    Welche Unterart / Farbe hast Du denn eigentlich?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 stiedom, 22.05.2016
    stiedom

    stiedom Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2014
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    NDH Thüringen
    Wenn ich in der früh gefüttert habe ca.06.00 Uhr leuchtet ein roter Helm im Grünzeug wo das Nest ist und die Henne war unterwegs. MFG sven
     
  22. oevi

    oevi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49377 Vechta
    Ich züchte das erste Jahr jetzt Grünfinken.
    Das erste Küken ist jetzt ausgeflogen.
    Leider Komme ich mit den Farben noch nicht ganz zurecht.
    Ist das achat?
     

    Anhänge:

Thema:

Birkenzeisig C.

Die Seite wird geladen...

Birkenzeisig C. - Ähnliche Themen

  1. Verpaarung Polar mit Cabaret

    Verpaarung Polar mit Cabaret: Hallo, welche Nachzucht ist zu erwarten bei der Verpaarung. Hornemanni 1,0 / Cabaret 0,1 In der Natur gibt es ja auch Überschneidungsgebiete....
  2. das sind doch ... Birkenzeisige?

    das sind doch ... Birkenzeisige?: Wenn mich nicht alles täuscht haben sich da zwischen die Erlenzeisige ein paar Birkenzeisige geschmuggelt. Kann das jemand bestätigen ? [ATTACH]...
  3. Birkenzeisig?

    Birkenzeisig?: Hallo, am Wochenende habe ich einige dieser Vögel an einem Waldrand nahe Oederan / sachsen beobachten können - hab ich noch nie gesehen. Ist das...
  4. Brauche dringend Hilfe! :C

    Brauche dringend Hilfe! :C: Hallöchen leute Einem meiner Vögel(Zebrafinken, 4 stück) gehts nicht gut Also Ivan war sonst eigentlich sehr bewegungsfreudig und alles aber als...
  5. Vererbung Birkenzeisig

    Vererbung Birkenzeisig: Hallo, könnte mir jemand sagen, welche Jungvögel aus der Verpaarung 1.0 natur spalt achat und braun x 0.1 achat kobalt fallen? Vielen Dank.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden