Bis zu wieviel Grad halten es meine agas draussen aus?

Diskutiere Bis zu wieviel Grad halten es meine agas draussen aus? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, hab meine Agagruppe ( zwei Rosis und zwei Pfirsich-Schwarze) seit letzten samstag auf den überdachten Balkon in eine windstille und...

  1. #1 amidaalaa, 6. Mai 2005
    amidaalaa

    amidaalaa Guest

    Hallo,

    hab meine Agagruppe ( zwei Rosis und zwei Pfirsich-Schwarze) seit letzten samstag auf den überdachten Balkon in eine windstille und regen- und sonnenstrahlengeschützte Ecke gerollt.

    Nun haben die Temperaturen nach dem traumhaften Wochenstart ja wieder rapide abgenommen und Regen und kalten Wind sind auch bei uns im sonst so milden Süden an der Tagesordnung.
    Natürlich nicht grad eine hoch auf die Stimmung.
    Nun meine Frage: Bis zu welchen Tiefsttemperaturen kann ich meine Piepers draussen auf dem Balkon lassen, ich kontrolliere jeden Abend wie wild das Thermometer was ich neben der Voliere aufgehängt hab und mom. zeigt es nur 12 Grad. Aber stört sie das? IUn meinem Ratgeber steht dass im Urlsprungsland der agas ja viel extremere Höchst und tiefsttemperaturen herrschen, bin mir aber für die Praxis hier im ungemütlichen Deutschland nicht sicher.

    bitte um Tipps, aber keine Aussenheizung und so, da hol ich sie lieber abends rein.

    Grüßle :traurig:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wolfguwe, 6. Mai 2005
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    es wird sicherlich unterschiedliche meinungen geben. für mich zählt: wenn deine vögel den winter über in der wohnung waren, würde ich sie nicht vor den drei eisheiligen (nachtfrösten) über nacht draußen lassen (termin ist irgendwo zwischen dem 15.mai und dem 21.mai).
    wenn sie auch schon im winter ein wenig abgehärtet waren, wird ihnen das wetter jetzt auch nicht viel anhaben können, hörte sich jedoch für mich nicht so an.
    wenn jederzeit ein frostfreier innenraum (der auch trocken ist) aufgesucht werden könnte, wäre es einfacher

    gruß
    uwe
     
  4. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Silvana,

    ich schließe mich Uwe an, d.h., die Agas sollten allmählich an andere Temperaturen gewöhnt werden. Man sagt, die Temperatur soll 10 Grad (bei wettergewöhnten Agas!) nicht unterschreiten, aber wenn sie den ganzen Winter in der warmen Wohnung verbracht haben, dann finde ich die Nächte jetzt noch zu kalt und würde lieber noch eine Weile damit warten.

    Wie machst Du das denn mit dem Füttern da draußen? Und sollen sie den ganzen Sommer dort verbringen?

    Ganz liebe Grüße an meine beiden "Gäste" und an Euch alle natürlich auch! Freue mich immer, von Euch zu hören!
     
  5. #4 amidaalaa, 8. Mai 2005
    amidaalaa

    amidaalaa Guest

    Hallo,

    und danke für die Antworten.

    @Gabi: Füttern? Luke auf, Napf raus, Luke zu Napf voll, Luke auf, Napf rein, Luke zu. :dance:
    Und dann noch paar Stängchen, Knabberäste und Äpfels reingehängt. Die Jungs und Mädels freuen sich doch wenn es was gibt, sodass sie mich nich dran hindern. :)

    Grobi und Co. wohnen nun vorübergehend wieder drin, was ihnen garnicht so gefällt weil...da gibts halt nur uns zu sehen, draussen dagegen wars schon spannender.
    (Für alle zur Beruhigung wir wohnen nich an ner stinkenden Hauptverkehrsstraße sondern imttewn aufm Dorf und wie gut die Luft da ist, weiß ja jeder. :freude:

    Danke Freunde ich warte mal Pfingsten ab, wenn ich denn auch meine Geranien auf dem Balkon pflanzen werde.

    Salut :zwinker:
     
  6. #5 Naschkatzl, 8. Mai 2005
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Silvana,

    ich habe meine langsam an die Temperaturen draussen gewöhnt. D.h. ich habe am Anfang das Fenster zu ihrem Minibalkon nur tagsüber wenn es warm war aufgemacht und abends wurde es wieder geschlossen. Doch seit ungefähr 3 Wochen habe ich das Fenster Tag und Nacht offen aber im Raum selber ist die Heizung voll aufgedreht und sie können selber entscheiden wo sie sich aufhalten möchten.

    Ich hab jetzt bei meinen festgestellt sobald es regnet und windet sind alle draussen und geniessen das richtig. Auch heute als wir heimkamen und es ja wirklich unangenehm kalt draussen war sassen die alle auf ihrem Balkon.

    Also da versteh einer die Vögel.

    Grüssle
    Corinna
     
  7. #6 watzmann279, 11. Mai 2005
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :) Hallo corinna wie immer festzustellen AGAs haben ihren eigen Kopf, man kann sich nur wundern :zwinker: meine mögen bis ;) jetzt nur warmes Wetter Beste Grüße Ingrid
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Bis zu wieviel Grad halten es meine agas draussen aus?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. können Agaporniden draußen gehalten werden?

Die Seite wird geladen...

Bis zu wieviel Grad halten es meine agas draussen aus? - Ähnliche Themen

  1. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  2. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  3. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  4. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  5. Kann man Zitronensittiche mit Burkesittichen halten

    Kann man Zitronensittiche mit Burkesittichen halten: Ich bin neu hier und habe erst seit kurzer Zeit wieder einen gefiederten Freund.Ein Zitronensittich aus 2017. Leider nur einen Hahn der Züchter...