Bissig?

Diskutiere Bissig? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Graupapageien-Freunde, auch ich bin seit kurzem stolzer Besitzer von zwei 3 Monate alten Graupapageien.Die beiden sind aus der Zoohandlung...

  1. Diener

    Diener Guest

    Hallo Graupapageien-Freunde,
    auch ich bin seit kurzem stolzer Besitzer von zwei 3 Monate alten Graupapageien.Die beiden sind aus der Zoohandlung die ihre Papageien vom Großzüchter beziehen.Die Tiere sind super handzahm und lassen sich auch gern mal kraulen.Allerdings haben sie die Angewohnheit mir immer an meinem Ohr zu knabbern.Anfangs ist das ja auch ganz lustig aber irgendwann tuts dann doch weh.Auch meine Finger nehmen sie gern mal in den Schnabel und versuchen ihn runterzuschlucken (Zumindest machen sie Schluckbewegungen).
    Jetzt meine Frage: Sollte ich mir Sorgen machen das die kleinen bissig werden oder ist es am Anfang ganz normal das sie gelegentlich auch mal am Menschen knabbern und beißen?

    Gruß,
    Diener
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Diener,

    Willkommen bei uns im VF:).
    Das Verhalten, welches du schilderst, ist typisch für HA (Handaufzuchten). Du solltest es von Anfang an unterbinden/nicht zulassen.
    Sie wurden sicherlich mit der Spritze gefüttert und denken jetzt, dass aus deinem Finger ebenfalls Nahrung kommt;)
     
  4. Utena

    Utena Guest

    Hallo Diener!
    Auch von mir herzlich Willkommen bei den VF!
    Wie Sven schon schrieb, sind Schluckbewegungen an Fingern oder Händen bei Handaufzuchten absulut normal, das sind Bettelversuche um Futter zu erhalten.
    Ich denke nicht das du dir in irgend einer weise Sorgen machen mußt das deine Beiden bissig werden, den junge Grauze müssen auch erst lernen wie fest sie zukneifen dürfen damit es für den Halter nicht unangenehm wird, und sowas muß eben erst erlernt werden, was nur durch ausprobieren stattfinden kann.
    Davon abgesehen beissen Papapgeien schon mal ordentlich zu, wo aber immer der Halter Schuld hat, kein Papapgei macht das aus Boshaftigkeit oder Berrechnung.
    Sei es das man eine noch im wachstumstadiom befindliche Feder beim kraueln unachstsam oder etwas grob berührt, was unangenehm für das Tier sein kann, oder einfach versucht zu kraulen wenn der liebe Vogel nicht will, oder man ganz einfach die Körpersprache der Tiere nicht versteht , den sie zeigen es dir vorher ja schon wie sie gerade drauf sind und man man besser die Finger von ihnen läst.
    Auch suchen sich Papageien meistens imme rnur eine Bezugsperson aus, der sie völliges Vertrauen entgegen bringen und andere Familienmitglieder meistens ignoriert werden bzw. wenn diese versuchen den Grauen trotzdem zu kraulen oder zu berühren ernsthaft gebissen werden können.
    Die Bezugsperson sucht sich der Graue selbst aus und muß nicht die Person sein , die die Tiere täglich füttert oder versorgt, dagegen kann man nichts machen und man muß auch damit leben können das man eventuell seinen Liebling gar nicht berühren darf ohne gebissen zu werden.
     
  5. Diener

    Diener Guest

    Hallo Sven,Hallo Sandra,
    danke für eure tollen Antworten.
    Werde in Zukunft dafür Sorgen das sie mein Ohr mal ein bisschen in Ruhe lassen.So richtig feste beißen können meine kleinen glaube ich noch gar nicht.Oder sie haben es einfach noch nicht getan.Das mit der Bezugsperson habe ich schon gelesen.Stellt sich erst später heraus wer diese Person ist oder lässt sich sowas schon früh sagen?
     
  6. Utena

    Utena Guest

    Hallo Diener!
    Meistens stellt sich das erst nach einigen Monaten raus, wer die Bezugsperson wird, in der Regel wird es die person die sich schon am meisten mit den Tieren beschäftigt, viele HZ haben vorlieben zum Geschlecht ihrer zukünftigen Bezugsperson, von denen sie aufgezogen wurden.
     
Thema:

Bissig?

Die Seite wird geladen...

Bissig? - Ähnliche Themen

  1. Edel Papageien Paar - Beissende Henne

    Edel Papageien Paar - Beissende Henne: Habe mir vor 4 Wochen ein paar Edelpapageien gekauft. Nach Aussage des Züchters und dessen Bilder Handaufzucht. Der Grüne ist zutraulich kommt...
  2. Bissige Amazone

    Bissige Amazone: Hallo, ich habe eine Amazone bei mir aufgenommen, die abgegeben wurde, weil sie hackt. Nun wollte ich euch fragen, wie ich am besten...
  3. MoPa beißt

    MoPa beißt: Hallo, ich brauche wieder einmal Euere Hilfe. MoPa Coco, 8 Jahre, leider Handaufzucht, der bislange absolut keine Partnerin akzeptiert hat. Bin...
  4. Vorsicht Bissig! :(

    Vorsicht Bissig! :(: hier ist das frühere Thema Wie wahrscheinlich viele schon mitbekommen haben, hab ich seid 2 Tagen eine Neuguinea Henne, sie ist 1 Jahr alt...