bissige Henne

Diskutiere bissige Henne im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, wir haben seit nem guten halben Jahr ein zugeflogenes Welli-Weibchen - Alter also unbekannt. Soweit ist sie wirklich nett und auch gesund/...

  1. Xelade

    Xelade Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich, Germany, Germany
    Hallo, wir haben seit nem guten halben Jahr ein zugeflogenes Welli-Weibchen - Alter also unbekannt. Soweit ist sie wirklich nett und auch gesund/ fit, jedoch, wenn wir unseren Flatterern (sie lebt mit 3 weiteren Wellis: 1 Henne + zwei Hähne) Hirse geben, beisst sie wie wild. Alle anderen drei kommen auf die Hand und futtern die leckeren Körner, nur sie fliegt auf die Hand und beisst ganz arg in die Hand! Sie kommt also freiwillig - beisst aber trotzdem?! Was können wir machen? Gibt es Erfahrungsberichte und ggfls. Tips? Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    hy habe mal gehört das man die wellis wenn sie beissen leicht anpusten soll.bin mir aber nicht mehr sicher.beisst die kleine eigentlich arg oder nur leicht damit es vielleicht ein liebesbiss sein könnte?
     
  4. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    so etas Ähnliches hatte ich auch mit Calsey.

    Schau mal ins Clickerforum.

    Ich habe dann mit ihr geclickert und u a.den Finger angenähert und sie belohnt, wenn sie nicht biss, dass immer wiederholt und den Finger immer weiter angenähert bis ich sie nach vielen, vielen Übungen und Wochen, vorsichtig berühren konnte, ohne dass sie biss.

    Wenn sie biss, flog sie sofort zackig von meiner Hand (Hand kurz umgedreht), Nicht-Beißen führte dagegen zu üppigen Belohnungen.

    Später reichte es, die Belohnung - Hirse - so lange vor zu enthalten, bis sie, auf der Band sitzend, mit dem Beißen aufhörte.

    Sie das dann auch relativ schnell gelernt - in ca. 3 Monaten - nachdem das verhalten vorher ca. 8 Jahre bestanden hatte (freiwillig kommen und beißen) und hat danach noch nicht mal gebissen, als ich sie mal einfangen musste wegen TA-Besuch.
     
  5. Xelade

    Xelade Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich, Germany, Germany
    Hallo, sie beisst so sehr, dass man blutet ... sie verbeisst sich fast. Das Buch mit dem Klicker-Training hab ich schon :-) Hatte mal damit angefangen ... dann kamen die zwei Hähne dazwischen ... muss wohl wieder damit weitermachen. Kennt ihr die Ursache für solch ein Verhalten? Ist wohl beim voherigen Besitzter unfreiwillig gefangen worden? Danke euch für die schnellen Antworten!!! LG, Alex
     
  6. Avengis90

    Avengis90 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Hi! Mein Hahn hat das früher auch gemacht, da weiß ich aber genau wos herkam... als er noch klein war hatte er sich in einem Gummiband verheddert und fast stranguliert...dadurch musste ich ihn einfangen und ihn davon befreien! Seit diesem Tag hat er nur noch gebissen sobald man mit der Hand näher kam..auch beim füttern mit hirse etc. in seiner Todespanik hat ihm die Hand dann wohl den Rest gegeben und ein Trauma verursacht! wochenlang konnte man mit der Hand nicht mal in Käfignähe, ohne dass er einen halben Herzinfakt bekommen hat.
    heute merkt man kaum noch etwas davon: auf flache Hand springen ist gar kein Problem und er beißt auch beim Füttern nicht mehr! allerdings weigert er sich strikt auf eine (halb-)geschlossene Hand aufzusteigen und selbst mit Clickertraining bekomme ich das nicht aus ihm heraus. entweder man holt ihn auf den Arm oder die flache Hand, aber Hand in "greifposition" geht überhaupt nicht. Den Tierarzt beißt er auch regelmäßig :D
     
  7. #6 Vogelfeder, 10. August 2009
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Vielleich kann das ja sein, dass
    sie denkt, dass die Hand eine Bedrohung ist...
    vielleicht denkt sie sowas wie: Bevor die mich
    angreift ( die Hand) greife ich an! Wer weiß
    schon was die denken?:?

    Vogelfeder
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

bissige Henne

Die Seite wird geladen...

bissige Henne - Ähnliche Themen

  1. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...