bissige weibchen

Diskutiere bissige weibchen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo. Habe ein süßes Grauen-Pärchen das sich auch gut versteht(meistens). Leider ist das Weibchen total auf meinen Mann fixiert. Das wird immer...

  1. Yasha

    Yasha Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo. Habe ein süßes Grauen-Pärchen das sich auch gut versteht(meistens). Leider ist das Weibchen total auf meinen Mann fixiert. Das wird immer schlimmer mit ihr. Am Anfang durfe ich sie nicht mehr anfassen wenn sie bei ihm auf der Schulter saß,jetzt hackt sie aber immer nach mir. Ich kann nicht mehr in ihre Nähe. Kann man da irgendwas tun damit sie wieder lieber wird? Würde mich sehr über Tipps freuen.
     
  2. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,Tja das hört sich ja an,als würdest du von unserer Henne erzählen,die ist nämlich auch auf meinen Mann fixiert und mich kann sie garnicht leiden. :+schimpf Trotz Leckerlie,die sie von mir nimmt,brummt sie immer fürchterlich wenn ich sie zB. in ihre Voliere setzen will,wir haben sie von einer Familie,da hatte die Frau eine Allergie entwickelt und sich auch kaum um sie gekümmert,aber ihr Mann konnte alles mit ihr machen und hier ist es jetzt genauso. Du darfst keine Angst vor ihr haben,das merken sie sofort,ignorier sie doch erst mal und setz dich neben sie,oder in Sichtweite und hab einen Leckerbissen in der Hand und den bekommt sie nur,wenn sie zu dir kommt und lieb ist,das mach ich schon die ganze Zeit,irgendwann hoffe ich natürlich daß sie wenigstens keine Angst mehr vor mir hat,ansonsten hat sie ja ihren Hahn,den liebt sie und er sie,das ist mir eigentlich am wichtigsten. ;)
     
  3. #3 Tierfreak, 01.07.2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    12.856
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Yasha,

    herzlich willkommen hier im Forum :bier: !


    Könnte es sein, das Deine Henne sich insgeheim doch Deinen Mann als Partner auserkohren hat und das sie aus Eifersucht so grantig Dir gegenüber reagiert :~ ?
    Wann hackt sie denn vorwiegend zu ? Vielleicht dann, wenn Dein Mann auch anwesend ist ?
     
  4. Yasha

    Yasha Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Am Anfang hat sie nur gehackt, wenn mein Mann auch in der Nähe war. Inzwischen geht sie auch so auf mich los. Viel schlimmer ist aber, dass sie jetzt auch auf ihren Partner losgeht, wenn mein Mann in der Nähe ist. Zwar ist noch nichts passiert bis auf lautes Gekreische, aber man weiß ja nicht wie es weiter geht.
     
  5. #5 Tierfreak, 06.07.2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    12.856
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Westerwald
    Dann scheint es wohl leider wirklich so zu sein, dass sie eher auf Deinen Mann abfährt :o .

    Sie scheint Dich einfach als Konkurentin anzusehen, die es auf "ihren" Mann abgesehen hat und solche Konkurenten möchte man natürlich gern vertreiben, daher vermutlich auch die Bisse.
    Das würde auch erklären, warum auch die zwei Grauen untereinander nun öfters Zoff haben.

    Das einzige, was da evtl. Abhilfe schaffen kann, ist das man Ihr klarmacht, dass Dein Mann für sie als Partner nicht in Betracht kommt.
    Das kann ihr allerdings nur Dein Mann selbst deutlich machen.

    Ich würde Euch raten, das Dein Mann sich mal völlig von den Vögel zurückzieht und sie nicht weiter beachtet.
    Wenn sie Freiflug haben und Euer graues Mädel zu ihm geht, sollte er sie wegsetzen und nicht weiter beachten.
    Das mag jetzt hart klingen, aber nur so wird sie merken, das sie bei ihm nicht landen kann und nur so wird sie einen Grund haben, sich wieder mehr ihrem Artgenossen anzuschließen und ihn wieder als ihren Partner annehmen.

    Das wird für Deinen Mann sicher nicht einfach sein, aber wenn Ihr jetzt nicht handelt, können die Probleme mit der Zeit evtl. noch ausweiten. Das kann soweit gehen, das sogar Besucher attakiert werden und immer fester gebissen wird.
     
  6. Yasha

    Yasha Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Danke für die Tipps. Es wird meinem Mann zwar schwer fallen, sie nicht zu beachten aber so kann es ja auch nicht weitergehen. Mal abwarten was weiter passiert.
     
  7. #7 Tierfreak, 09.07.2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    12.856
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Westerwald
    Ich drück Euch die Daumen, dass es klappt und Ihr das Problemen so in den Griff bekommt :trost: .
     
Thema:

bissige weibchen

Die Seite wird geladen...

bissige weibchen - Ähnliche Themen

  1. Jacko hat bissige Phase / Ehekrach, wie soll ich reagieren?

    Jacko hat bissige Phase / Ehekrach, wie soll ich reagieren?: Hallo, ich habe leider keine privaten Freunde hier im Forum. Aber Momentan ist zu Hause wegen Ehekrach Stress und die Vögel leiden. Es wird laut...
  2. Bissige Amazone

    Bissige Amazone: Hallo, ich habe eine Amazone bei mir aufgenommen, die abgegeben wurde, weil sie hackt. Nun wollte ich euch fragen, wie ich am besten...
  3. Bissiger Welli

    Bissiger Welli: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir einige Tipps geben Ich habe einen Wellihahn aus sehr schlechter Haltung bei mir aufgenommen ( 2! Spiegel und...
  4. bissige Amazone

    bissige Amazone: Hallo alle zusammen, ich bin das erste Mal in einem Forum, bitte also um Nachsicht, falls nicht alles "wie gewohnt" funktioniert. Nun also...
  5. bissige Henne

    bissige Henne: Hallo, wir haben seit nem guten halben Jahr ein zugeflogenes Welli-Weibchen - Alter also unbekannt. Soweit ist sie wirklich nett und auch gesund/...