Bitte alle teilnehmen! Wie alt sind die Graupapageien, die ihr pflegt oder kennt?

Diskutiere Bitte alle teilnehmen! Wie alt sind die Graupapageien, die ihr pflegt oder kennt? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, habe heute wieder eine Antwort aus den USA erhalten. Hello, Sorry it took so long for me to answer this email. I have been...

?

Wie alt sind /werden Graupapageien in der Wohnungshaltung

  1. 0- 2 Jahre

    14 Stimme(n)
    30,4%
  2. 2 - 4 Jahre

    8 Stimme(n)
    17,4%
  3. 4 - 6 Jahre

    5 Stimme(n)
    10,9%
  4. 6 - 8 Jahre

    2 Stimme(n)
    4,3%
  5. 8 - 10 Jahre

    7 Stimme(n)
    15,2%
  6. 10 - 15 Jahre

    6 Stimme(n)
    13,0%
  7. 15- 20 Jahre

    6 Stimme(n)
    13,0%
  8. 20 - 30 Jahre

    5 Stimme(n)
    10,9%
  9. 30 - 40 Jahre

    9 Stimme(n)
    19,6%
  10. über 40 jahre

    5 Stimme(n)
    10,9%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vicky

    Vicky Guest

    Hallo,

    habe heute wieder eine Antwort aus den USA erhalten.

    Hello,

    Sorry it took so long for me to answer this email. I have been traveling for a few months now.
    I am now at my daughter's house in Miami, FLorida, United States.

    Our oldest bird is Jack, an African Grey.
    To try and learn about their lifespan in captivity I am looking to
    find African Greys in Germany and other European countries.
    Europe has imported these birds for many many generations.
    Finding information on lifespan in countries with a long history
    of these birds as pets may shed some valuable information
    on diet and lifestyle.

    Together with some advice from Texas A & M Univeristy's
    Veterinary college we have prepared a survey for bird owners.
    When I return to Texas in mid-September I will send you one
    to read over and learn more about what I'm trying to do.

    Thank you

    Lorraine


    Die Übersetzung von einer lieben Papageienhalterin:

    Hallo,
    Entschuldigung, dass ich solange gebraucht habe auf die Email zu antworten. Ich bin jetzt seit einigen Monaten auf Reisen.
    Gerade jetzt bin ich bei meiner Tochter in Miami, Florida, USA.

    Unser ältester Vogel ist Jack, ein afrikanischer Grauer (?)
    Um etwas über ihre Lebensdauer in Gefangenschaft heraus zu finden, suche ich African Greys in Deutschland und anderen europäischen Ländern.
    Europa hat diese Vögel viele viele Generationen lang eingeführt.
    Informationen über die Lebensdauer aus Ländern mit einer langen Heimtier-Tradition dieser Vögel, könnten einige wertvolle Informationen über ihre Ernährung und Lebensgewohnheiten bieten.
    Mit einiger Unterstützung des A&M University`s Veterinary Colleges haben wir eine Untersuchung für Vogelhalter zusammen gestellt.
    Wenn ich Mitte September nach Texas zurück kehre, werde ich sie dir zuschicken, zum durchlesen und um mehr darüber zu erfahren was ich zu tun versuche.
    Danke schön,
    Lorraine.


    Ich denke nicht, dass dies ein Spam ist oder sonstiges - es ist immer die gleiche E-mail Adresse.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Nochmals die Bitte an alle, sich an der Umfrage zu beteiligen!
    Nicht nur wegen der Anfrage aus den USA, sondern auch, weil ich es für uns ganz interessant halte!

    Zur Fragestellung: wenn es um das Alter geht, das Graupapageien in Menschenhand erreichen können, dürfte man streng genommen natürlich nur nach dem Alter verstorbener Vögel fragen.
    Ich denke jedoch, man kann es ruhig auch mit der Frage nach dem Alter der bei uns lebenden Grauen koppeln, um einen Überblick zu erhalten, wieviele ältere Tiere es überhaupt gibt.
    Ebenso halte ich es für legitim, das Alter von Grauen bei bekannten anzugeben, wenn wir sicher sind, das die Altersangabe zutrifft.

    Besonders in den Fällen, in denen die Umfragetechnik nicht mitspielt - und das ist leider stets dann der Fall, wenn man zwei oder mehr Vögel gleichen Alters hat - wäre es nett, Alter und Anzahl der Tiere auch in einem Beitrag zu posten.

    Vielen Dank!
     
  4. #23 katrin schwark, 22. August 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo

    Jacko ist eine Handaufzucht und im März 2000 geboren. Bei mir seit Mai 2000

    Polly ist eine Naturbrut und im Januar 2000 geboren. Bei mir seit April 2000.

    Beide werden im Wohnzimmer gehalten.
     
  5. #24 Goldengelchen, 22. August 2002
    Goldengelchen

    Goldengelchen Guest

    Hallo zusammen

    Ich finde es auch interessant, mal zu sehen, wie alt die Grauen in Gefangenschaft wirklich werden. In den Büchern steht ja immer nur, daß sie soundso alt werden KÖNNEN.

    Meine beiden Grauen sind jetzt 4 Jahre alt.
    Coco ist im Februar 1998 geschlüpft und seit Mai 1998 bei mir.
    Baby ist im Mai 1998 geschlüpft und seit August 1998 bei mir.

    Liebe Grüße

    Andrea
     
  6. #25 Goldengelchen, 22. August 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. August 2002
    Goldengelchen

    Goldengelchen Guest

    was vergessen ...

    Achja, meine beiden sind übrigens reine Wohnungsvögel. Ich wohne nur in einer Wohnung und habe keine Möglichkeit, ihnen eine Außenvoliere zu geben :-( Leider ....

    Meine beiden sind Handaufzuchten.

    Liebe Grüße

    Andrea
     
  7. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    hmmmm

    also ich kenne
    1. der ist 6
    1. der ist 1 jahr

    1. 30
    1.er 15 einer 8

    und einer 22
     
  8. #27 Coco´s Boss, 22. August 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Und Lanzi,wie hast Du abgestimmt??
    Ich habe selber welche die sind "XXX" und kenne noch einen der ist jetzt schon "XXX"Jahre alt.
    Irgendwie geht das nicht.
    Gruß
    Joe.
     
  9. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Joe!

    Ja, wie ich schrieb ist das ein Problem, das leider nicht lösbar ist - das gibt einfach die Technik nicht her. deshlab ja auch die Bitte, in einem Posting das genauer auszuführen, wenn mehrere Vögel gleichen Alters bekannt / vorhanden sind. Läßt sich leider nicht ändern.
     
  10. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Tja dann ...

    "falsch" abgestimmt ;) hab ich schon, also hier noch schriftlich, ich habe bzw. kenne:

    2 Graue 2 Jahre alt
    3 Graue 4 Jahre alt
    1 Grauer 31 Jahre alt
    1 Grauer 15 Jahre alt
     
  11. #30 Coco´s Boss, 23. August 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Guten Morgen....
    Ich habe 2 Kongo Graupageien
    1x 1.5 Jahre
    1x 1,0 Jahr
    und kenne einen Timneh 35 Jahr alt

    LG.
    Joe
     
  12. Antje

    Antje Guest

    Ich finde auch, die Abstimmung bringt nicht viel.

    Es sollte am besten jeder in seinem Beitrag das Alter erwähnen.

    Außerdem lautet die Fragestellung doch: "Wie alt werden Graue in Wohnungshaltung?" Wenn man einen 12 Jahre alten Papa hat und klickt 12 an, dann hört es sich ja so an, als wäre er mit 12 Jahren gestorben... Eigentlich können doch nur die diejenigen abstimmen, die bereits einen toten Grauen zu beklagen haben und das Alter angeben, in dem er gestorben ist, sonst paßt doch das alles nicht oder? *grübel*

    Gehört zwar nicht ganz hierher, aber mich würde auch interessieren, woran die jeweiligen Tiere gestorben sind und ob sie aus Wohnungs- und Außenhaltung kommen (STichwort Aspergillose).

    Vielleicht hat mal jemand Lust, einen solchen BEitrag zu eröffnen?
     
  13. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Antje!

    Man hat's nicht leicht, aber leicht hat's einen!
    Gehört schon hierher, denn ich hatte die Anfrage so verstanden, das es um in der Wohnung gehaltene Graue geht und ich wollte ganz gerne die Frage auf in der Wohnung gehaltene Graue begrenzt haben, d.h. auf Graupapageien, die fast ausschließlich in geschlossenen Räumen gehalten werden.
    Ich denke auch, das da Vögel noch besonderen gefahren (Aspergillose, Dauerstress etc.) ausgesetzt sein können, die Einfluß auf ihre Lebenserwartung haben.
    Da wäre dann meiner meinung nach auch eine Unterscheidung zwischen der Haltung in einem Extra-Vogelzimmer und der Haltung in einem menschlichen "Funktionsraum" (Küche, Schlaf-, Ess-, im Regelfall Wohnzimmer) noch sehr interessant, allerdings dachte ich, das führt zu weit.

    Tja, mit diesem Problem stehst Du nicht alleine und ich dachte, ich hätte es bereits beantwortet, auch durch die Überschrift des Threads: Wie alt sind die Graupapageien.

    Okay, ich überlege nochmal, wie man die ganze Sache besser gestalten kann, wobei wir dann wohl auf eine Abstimmung und die damit verbundene grafische Darstellung erstmal verzichten müssen.
     
  14. Antje

    Antje Guest

    Hallo Rüdiger,

    das sollte jetzt auch gar keine Kritik sein, bitte nicht falsch verstehen. Mich interessiert das auch sehr, obwohl ich ja gar keine Grauen habe (zumindest keine ohne Haube ;) ).

    Als Überschrift bei der Umfrage steht eben: "wie alt WERDEN...". Aber das sind jetzt vielleicht auch Spitzfindigkeiten von mir.

    Es müßte halt jemand alle Angaben sammeln und dann veröffentlichen, vielleicht sogar im Pirol?
     
  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ich weiss von einem Grauen (Wildfang), der über 30 Jahre vom gleichen Besitzer gehalten wurde und nun an einen neuen Platz kam.
     
  16. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Naja, auf die grafische Darstellung muß man vielleicht doch nicht ganz verzichten: ich habe mal mit MSWorks ein Diagramm unter Einbeziehung der Altersangaben in den Postings gemacht:
    [​IMG]

    Ansonsten habe ich mir Gedanken über eine bessere Form der Umfrage gemacht.
    Bei den Vorschlägen, die gekommen sind müßte man das Alter in Beziehung setzen zur
    a. Art - Timneh / Kongo
    b. Herkunft - Deutsche Nachzucht Handaufzucht (in welcher Form)/
    deutsche Nachzucht Naturbrut / Import / Wildfang
    c. Art der Haltung - Wohnzimmer / Vogelzimmer / Freivoliere
    stehen
    d. Einzel- Paar- Schwarmhaltung
    e. Zucht

    Das ist mit den Möglichkeiten dieses Forensystems natürlich nicht zu schaffen, sondern bedürfte eines Formulars auf einer Website.
    Das übersteigt aber im Augenblick meine Kenntnisse.
     
  17. Vicky

    Vicky Guest

    Hallo Rüdiger,

    vielen Dank für die tolle Graphic.
    Ichwarte jetzt erst mal die nächste mail ab, damit wir genauere Infos haben, welche Daten die wissen wollen.
    Aber selstverständlich finde ich die Infos auch für unsere Haltung super gut.

    Grüßle
    Vicky
     
  18. Nani

    Nani Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. August 2001
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo

    unsere Graue ist jetzt etwa 32 Jahre alt. Sie ist ein Wildfang, wurde 1972 in einer Tierhandlung gekauft und soll zu diesem Zeitpunkt 1 oder 2 Jahre alt gewesen sein.

    Wir haben sie im Alter von etwa 20 Jahren bekommen ... und ich hoffe, dass sie noch sehr sehr lange lebt!

    Ein Vogelzüchter, der bis vor einem Jahr bei uns in der Nähe wohnte, hat mir einmal einen angeblich 75 Jahre alten Graupapagei gezeigt, den er für einige Monate in Pension hatte. Ob das Alter aber wirklich stimmt, kann ich heute nicht mehr nachvollziehen.

    Schönen Sonntag
    Nani
     
  19. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Ich weiß nicht, ob ich hier diese Vermutung schon mal geäußert habe (sie ist auch nicht alleine auf meinem Mist gewachsen), aber
    ich habe den Eindruck, das vor allem Wildfänge recht alt werden.

    Natürlich entsteht dieser Eindruck auch dadurch, dass es vor dreißig und mehr Jahren vergleichsweise wenig Nachzuchten gab, so das ein direkter Vergleich nicht möglich ist.

    Aber ich habe dennoch den Verdacht, das Wildfänge, die den Transport überlebt haben, enorm widerstandsfähige Vögel sind, die auch schlechte Haltungsbedingungen z.T. lange überstehen
    (bspw. Fütterung mit Erdnüssen und SB-Kernen).
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    Hallo Zusammen,
    unser Max ist von 94 ...
    und wir haben ihn jetzt ein Jahr..
    Gruß Olly
     
  22. Vicky

    Vicky Guest

    Hallo Rüdiger,

    diesen Eindruck habe ich auch - leider. 8(
    Es ist nur die Frage, ob wir im Nachhinein daran was ändern können. Die Haltungsbedingungen sind doch wesentlich besser geworden.
    Allerdings sehe ich es eben auch wie viele andere, dass bei der Handaufzucht alles groß gezogen wird - auch schwache, die in der Natur nicht überlebt hätten.
    Ich für mich sehe nur dann eine Besserung, wenn ma die Jungen im Nest belassen würde - auch wenn mal das eine oder andere stirbt - und diese erst mit 10 - 12 Wochen oder sogar noch später entnommen werden würden. Ich kenne zwei sogenannte Züchter, die dies praktizieren und die Babys sind auch sehr zahm - eher noch besser zu händeln, weil der Geier nicht den Mensch als gleichwertig ansieht und Rangkämpfe austragen muß. Ein naturbelassener Geier wird Dich nie als einer von seiner Schar ansehen, sondern eher - wie man auch bei Säugetieren(Hunde,Katzen) sagt - als Dosenöffner oder Futterspender. :D
    Nach dieser, meiner Erkenntnis, werde ich mir sicher keine Handaufzuchten mehr kaufen, sondern eben Naturbruten. Allerdings habe ich eben auch erst lernen müssen und so verzeihe ich mir meine beiden Handaufzuchten.
     
Thema:

Bitte alle teilnehmen! Wie alt sind die Graupapageien, die ihr pflegt oder kennt?

Die Seite wird geladen...

Bitte alle teilnehmen! Wie alt sind die Graupapageien, die ihr pflegt oder kennt? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  4. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  5. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.