Bitte dringend Hilfe- Schnabelspitze weggebrochen

Diskutiere Bitte dringend Hilfe- Schnabelspitze weggebrochen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Liebe Graupifreunde, lange nichts mehr von mir hören lassen, ich weiß... ich brauche mal eure Hilfe. Lilly ist vorhin abgestürzt,...

  1. RieJac01

    RieJac01 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der Saale
    Hallo Liebe Graupifreunde,

    lange nichts mehr von mir hören lassen, ich weiß...

    ich brauche mal eure Hilfe.

    Lilly ist vorhin abgestürzt, während der Balzerei8o und hat sich die spitze vom Schnabel abgebrochen.
    Es hat geblutet aber auch gleich wieder aufgehört. Nun saß sie im Käfig und hat sich nicht weite bewegt, aber als sie dann wieder geklettert ist, ist es wieder aufgegangen und hat wieder geblutet.:( Nun hat es auch schon wieder aufgehört und sie sitzt auf dem Schlafplatz.Aber wenn sie morgen wieder in der Voli klettert geht das doch bestimmt wieder auf, oder?
    Wie ist denn das bei so einer Verletzung???? heilt das wieder zu oder muss ich morgen mal zum TA und es vielleicht veröden lassen, oder so?? ich habe keine ahnung:?
    Übrigens...auch so ne Blutstillende Watte oder ähnliches habe ich leider nicht zu Hause:nene:

    Danke euch schon mal-bin völlig durch den Wind:traurig:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Doreen,

    bitte lies dir mal das durch, da ging es um eben ein solches Problem.
    Es kommt darauf an, wie viel weggebrochen ist und wie lange es blutet.
    Aber es hat ja laut deiner Beschreibung aufgehört zu bluten.:trost:
    Auch hier:
    Ich denke aber, dass das bis zum Morgen verheilt sein müsste.
    In dem oben eingefügten Link hast du auch Tipps wegen des Futters.:zwinker:
    Mach dich nicht verrückt, es gibt Schlimmeres.:trost: Und es blutet ja nun nicht mehr.:trost:

    PS:
    Erst gestern habe ich an euch und v.a. deine Wilma denken müssen, als ich hier im Forum nach etwas suchte. Wie geht es der Kleinen eigentlich?
     
  4. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Doreen,
    mit so einer Verletzung würde ich auf jeden Fall zum Arzt gehen. Es könnte ja auch zu einer Entzündung kommen.

    Wenn der Schnabel bis ins Leben abgebrochen ist, dann fehlt ja doch schon ein nicht kleines Stück.

    Auf Nummer sicher würde ich gehen.

    Aber sicher gibt es noch mehr User hier, die da etwas besser bescheit wissen. Ich bin halt immer eine übervorsichtige Bangebuchse.

    LG
    Christine
     
  5. Palli

    Palli Guest

    Hallo. Sollte es immer wieder anfangen zu bluten würde ich zum tierarzt gehen. Ein Vogel hat ja nicht all soooo viel Blut. Ansonsten kannst du es mit betaisodonna desinfizieren.
     
  6. RieJac01

    RieJac01 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der Saale
    Hallo Sybille,

    danke für deine schnelle Hilfe:beifall:
    Es ist nicht wirklich viel abgebrochen-max.die Spitze, finde das Stück nicht:(
    Also meinste es blutet morgen beim Klettern nicht mehr??und wenn doch???:idee: Ich weiß ich nerve:dance:
    das mit dm brei ist ja witzig, ich habe noch einige Gläser hier die unser kleiner nicht mehr mag-werde ich mal probieren wenn sie nicht frisst (ist ja eigentlich ein er8)) Mal sehen hoffentlich wird das wieder:~

    Wilma geht es blendend, was daran liegt, dass sie sehr viel draußen sind auch letzten Winter draußen waren. Der arzt in Der TK Leipzig meinte ja damals, dass der temp.unterschied zu drinnen nicht so schlimm ist wie die Heizungsluft. Ich habe es immer wieder ausprobiert und da sie selbst reinkommen können war es kein Problem. Sie blieben dann immer mal für 1-2 Stunden draußen auch bei 0 Crad;) Hätte ich auch nie gedacht, aber ich bin mir sicher, dass es Wilma sehr gut getan hat-wir sind den ganzen Winter ohne inhalieren klar gekommen. :freude: Wir werden es diesen Winter auch wieder so machen. Jetzt sind sie auch den ganzen tag draußen und wollen abends nur selten freiwillig rein:zwinker:
    Wenn man nicht wüsste wie schlecht es ihr ging würde man denken sie ist fit wie ein Turnschuh:)
    Bei der letzten Untersuchung im april waren die Ärzte sehr zufrieden...sie haben gemeint, sie wird eben immer ein krankes Tier bleiben, was wir aber garnicht merken....hoffentlich noooooch ganz lange!!!
     
  7. RieJac01

    RieJac01 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der Saale
    Danke euch für eure Hilfe:beifall:

    ich werde dann wohl mal abwarten wie es morgen wird...Die TK Leipzig ist zwar nur 50 km weg aber die Fahrt ist ja doch immer Stress für die Tiere, aber sollte es wieder bluten, muss ich morgen Mittag irgendwie Feierabend machen und zum Doc fahren...

    Was machen die da?? Veröden die das??Jemand Erfahrung?
     
  8. Palli

    Palli Guest

    Ja, es wird verödet
     
  9. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo
    die graupapageien haben entgegen zum menschen eine verzoegerte blutgerinnung...und eben auch beiweitem weniger blut.
    ich habe nun in meiner werkstatt auch einen loetkolben...und glaubt mir...wenns bei meinen grauen zu ner unstillbaren blutung kommt, dann werde ich als krankenschwester nicht zoegern das heisse eisen auf die wunde zu druecken.
    im fall des schnabels kann die wunde auch mit harz verklebt werden.
    dem grauen evtl lauwarme getraenke und lauwarmen brei anbieten- falls neben kleinen blutgefaessen auch nerven freiliegen, schont man die somit.
     
  10. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    also wenn es wirklich nur die spitze ist kann ich dir die angst nehmen ...
    meine ama... flugunfähig ... ist auch von der voli abgestürzt und hatte sich die spitze abgebrochen ... es war aber nur das spitze teil des schnabels ... also ca 3 milimeter ... hat aber geblutet wie s..
    ich dann den doc angerufen der dann auch sagte wenn es aufhört zu bluten dann heilt es von allein ....
    er hat auch kein spezialfutter bekommen und am nächsten tag war alles wieder okay ... das heilt ziemlich schnell
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. RieJac01

    RieJac01 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der Saale
    Danke euch!

    also es hat gestern nicht mehr geblutet und heute auch nicht aber fressen tut er nichts! Ich habe ja gelsen, dass es sein kann, dass sie "Angst" vorm freesen haben. ich habe ihm gedrückte warme Banane angeboten, das geht eigentlich immer! Zwei Happen hat er genommen aber das wars! Wird hoffentlich bald.

    Es war nur die Spitze, denn verglichen zu der Dame ist sein Schnabel nun nicht mehr soooo spitz, und man sieht auch, dass es nur die Spitze ist/war!

    Lg Doreen
     
  13. Pietry

    Pietry Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Hallo,

    unser Speedy hat das auch schon geschafft. Allerdings war die Spitze nur angebrochen.
    Es hat immer wieder aufgehört zu bluten, aber dann sobald er wieder geklettert ist, ging es wieder los.
    Wir mussten dann zum TA, der hat die Spitze dann abgeschnitten und es verödet.
    Da das Leben vorne betroffen ist hat es ihm danach auch sehr weh getan, denn normalerweise "klongt" er immer mit den Stäben des Transportkäfigs, da hat er es nur 1 x gemacht und das tat dann so weh, dass er es nicht mehr tat.
    Er hat leichte Schmerzmittel genommen und da es natürlich auch Abends passiert ist, ging er dann schlafen.
    Am nächsten morgen hat er wieder gefressen, aber auch sehr zaghaft.

    Ich denke mal, dass ist ähnlich, wie wenn wir das Zahnfleich wund haben, dann möchten wir auch kein knuspriges Brötchen essen. :nene:

    Da es nicht mehr blutet wird ein veröden nicht notwendig sein, allerdings sollte er schon wieder was fressen. Ist ja mittlerweile einige Stunden her und er müsste schon hunger haben.

    Ich drück die Daumen, dass es schnell heilt und der Hunger wieder kommt!
     
Thema: Bitte dringend Hilfe- Schnabelspitze weggebrochen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei schnabel abgebrochen

    ,
  2. papagei schnabel abgebrochen

    ,
  3. schnabelspitze abgebrochen

    ,
  4. wellensittich blutet schnabel abgebrochen,
  5. graupapagei stück vom schnabel abgebrochen,
  6. papagei schnabelspitze abgebrochen,
  7. papagei stück vom schnabel abgebrochen,
  8. graupapagei hat schnabelspitze abgebrochen,
  9. welli hat an schnabelspitze geblutet,
  10. graupapagei schnabelspitze,
  11. Schnabelspitze Wellensittich blut,
  12. schnabel von welli blutet an spitze,
  13. nymphensittich fehlt die schnabelspitze,
  14. papagei kleines stück schnabel abgebrochen,
  15. wellensittich verletzung schnabelspitze,
  16. grauPapagei schnabel spitz,
  17. Papagei schnabel spitz
Die Seite wird geladen...

Bitte dringend Hilfe- Schnabelspitze weggebrochen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...