Bitte helft! Geplantes Kormoranmassaker am Bodensee

Diskutiere Bitte helft! Geplantes Kormoranmassaker am Bodensee im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Vogelfreunde, eine unfaßbare Nachricht hat einige Vogelfreunde bereits heute morgen erreicht. :traurig: Bitte lest selbst folgende...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo liebe Vogelfreunde,

    eine unfaßbare Nachricht hat einige Vogelfreunde bereits heute morgen erreicht. :traurig: Bitte lest selbst folgende Mail und unterstützt diese Aktion des NABU! Es ist sehr ernst und eilt, weil sonst schon in wenigen Tagen dieses grauenhafte Massaker durchgeführt wird. Helft bitte mit, daß es nicht so weit kommt!

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 animalshope, 1. April 2008
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    :nene:
    ich komme leider garnicht auf die seite.....
     
  4. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Auf keine der angegebenen? Und hier, auf diese?
     
  5. #4 animalshope, 1. April 2008
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    danke...hierüber ging es jetzt und ich habe auch eine protestmail verschickt..in der hoffnung was gutes getan zu haben...


    grüsschen
     
  6. #5 Hexe Elstereule, 1. April 2008
    Hexe Elstereule

    Hexe Elstereule Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    rhein-sieg-kreis
    es ist doch sehr interessant: habe gestern denselben Brief hier veröffentlicht mit der Bitte um Mithilfe und es dauerte gar nicht lange, da landete er in der Tonne :traurig:
    Ihr seid Euch hier manchmal echt nicht einig, oder habe ich was verpasst????
    LG
    Angie
     
  7. #6 animalshope, 1. April 2008
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    hm..verstehe ich auch nicht....
    auch nicht...das es sonst keinen zu interessieren scheint....:(
     
  8. janett71

    janett71 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frag mich
    Auch ich und mein Mann haben eine Protestmail geschickt in der Hoffnung das es was bewirken wird.

    Ich werde diesen Link auch an Freunde, Bekannte und Verwandschaft schicken.

    LG Janett
     
  9. #8 DanielG, 1. April 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Mai 2008
    DanielG

    DanielG Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    2
    Was für ein Massaker?

    Es wird eine Zuwachskontrolle stattfinden, wie sie ähnlich in Dänemark und Holland seit Jahren üblich ist. Dort allerdings brütet der Kormoran auf dem Boden, deshalb werden dort die Eier eingeölt-
    hierzulande brütet der Kormoran auf dem Baum, deshalb muss diese Methode gewählt werden.

    Mit Pulver und Blei wie damals in Mecklenburg kommt ja wohl nicht mehr in Frage!

    idS Daniel
     
  10. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo,

    ich danke Euch.....jede einzelne Stimme zählt! :zustimm:

    @ Angie

    Hm, das wußte ich nicht und kann dazu jetzt auch erstmal gar nix sagen. :( Werde mich aber mal erkundigen. Ansonsten finde ich ja schon, daß solche Themen nun mal auch hierhin gehören, wo auch sonst?
     
  11. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hi Daniel,

    es gibt die Kormoranverordnung. Diese besagt, sobald die Vögel brüten, dürfen sie weder geschossen noch vergrämt werden, was aber jetzt im April so nicht mehr der Fall ist und somit eindeutig gegen diese Verordnung stößt. :(
     
  12. Joerg

    Joerg Guest

    Ich halte diese Methode aber immer noch für besser, als wenn die Tiere außerhlb der Schonfristen geschossen werden...

    Dennoch zweifele ich den Sinn der Maßnahme an - es ist der alte Neid der Proffischer auf die Konkurrenz. Offensichtlich aber gibt es für die Vögel genug Fisch. Für die Fischer zwecks Gewinnmaximierung aber nicht?

    Gruß
    Jörg
     
  13. #12 Hellehavoc, 1. April 2008
    Hellehavoc

    Hellehavoc Das Höllengeierchen

    Dabei seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Erde
    Habe mich dem Protest auch angeschlossen.
    Das ist echt ein Hammer was die da planen. Ja wo leben wir eigentlich, dass die Oberen sich gegen jedes geltende Recht und über jedes Gesetz einfach wegen der Lügen von ein paar genervten Hobbyisten hinwegsetzen?
    Ich bin echt fassungslos.
     
  14. Merline

    Merline Mitglied

    Dabei seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    92262
    Hallo,

    auch ich hatte gestern diesen Beitrag in die VF gesetzt, allerdings ins Artenschutzunterforum, mit dem Ergebnis, daß er innerhalb kürzester Zeit gelöscht wurde. :( Der/Die Moderator/in machte sich nicht einmal die Mühe, mir eine PN oder eine Mail mit Begründung zu schicken.

    Ich finde diese Vogelforen, ehrlich gesagt, mehr als merkwürdig...

    Anke
     
  15. DanielG

    DanielG Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Gabi,

    die Kormoranverordnung Baden Württemberg vom Mai 2004 meinst Du wohl?

    Und ob ich die kenne. Was jetzt am Bodensee stattfinden soll, wird deshalb ja auch vom Regierungspräsidium als höchster zuständiger Behörde (auf Landesebene) geleitet, weil von dieser Kormoran-Verordnung nicht abgedeckt.

    Es handelt sich um die Erprobung einer Alternative zum Schußwaffengebrauch, gegen den sich seinerzeit ja auch dieses "Komitee" ereifert hat.

    Es kann ja nicht sein, dass man in der einen Protestaktion Alternativen fordert-
    gegen die Erprobung genau dieser Alternativen aber schon wieder eine Protestaktion initiiert.

    Wie schon gesagt, andernorts hat man es da leichter, da die Kormorane ihre Eier auf dem Boden legen.

    Wenn es mit dem Auskühlen der Eier nicht funktioniert, werden Kormorane weiterhin totgeschossen. Wer das will, der unterstütze das Komitee.

    idS Daniel
     
  16. Dino2007

    Dino2007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53179 Bonn
    ich habe soeben auch protestiert über die NABU-Protestaktion.
    Auch noch in einem Naturschutzgebiet wollen die das durchziehen - man kann es nicht fassen! Ich bin Mitglied beim NABU und hoffe, dass er alle rechtlichen Mittel schon v o r der Aktion ausnutzt um dieses Unterfangen schon vorher mit rechtlichen Mitteln/Verfügungen zu stoppen, so dass wir Protestierende nicht auf die Gnade eines Ministeriums angewiesen sind, dass die Atkion unterlassen wird.

    Wir haben Naturschutzgebiete eingerichtet - wohlgemerkt das sind Schutzgebiete für Tiere und Pflanzen vor uns Menschen !! - ich empfinde es wirklich manchmal sehr beschämend der Säugetierspezies Mensch anzugehören.
     
  17. #16 Paloma negra, 1. April 2008
    Paloma negra

    Paloma negra Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Merline, hallo Hexe Elstereule, nachdem eure Postings "im Fluge" gelöscht wurden,
    habe ich mal nachgefragt, was das soll: "Darf in den Vogelforen dem Kormoran nicht geholfen
    werden?" Verschoben ins Nirwana, jedenfalls komme ich nicht auf die Seite.

    Die neue Mod ist Falknerin. Ihre Argumentation hinsichtlich des Löschens war, das hier
    auch Jagdstörungen eine Rolle spielen würden. Auf meine Nachfrage diesbezüglich und
    Hinweise auf die Texte vom Komitee bzw. NABU BaWü. wurde dann nur noch rumgeeiert.
    Ich finde diesen Vorgang ungeheuerlich.

    Natürlich habe ich unterschrieben und diesen Hilferuf breit herumgeschickt.

    Und ich bin froh, dass es hier doch noch andere Mods gibt ... :)

    Ich hab übrigens den ganzen Thread kopiert, wers nachlesen will ...
     
  18. #17 Hexe Elstereule, 1. April 2008
    Hexe Elstereule

    Hexe Elstereule Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    rhein-sieg-kreis
    Ich komme auch nicht mehr auf die Seite - gesperrt, wahrscheinlich die Angst davor, dass die Diskussionen hier heißlaufen werden. :~Danke für Deine (Mit)Hilfe!
    Das hier ist das einzige Forum, wo dieses Thema in Nullkommanix verschwunden war. Es ist aber noch in diversen anderen Vogelforen gepostet worden, dort ist es voller Entsetzen aufgenommen wurden und NICHT gelöscht wurden. Anscheinend sitzen dort Menschen mit mehr Verstand und Herz für die Tiere und die Natur.

    LG
    Angie
     
  19. tun.

    tun. Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Selbstverständlich wird protestiert!

    In Naturschutzgebieten und Vogelreservaten etc. hat der Mensch nichts
    zu suchen.
    Schlimm genug, daß es so weit gekommen ist, daß man diese einrichten mußte, um einige Tiere vor den Menschen zu schützen.

    Und jetzt dies: diese nächtlichen Aktionen stören alle anderen zu dieser
    Zeit bereits brütenden Vögel - nicht nur die Kormorane.

    Und wieso die Aktion durchgeführt werden soll, ist doch klar:
    die Fischer könnten ja einen Fisch weniger im Netz haben...
    Jäger und Fischer und ähnlich gelagerte Typen dulden keine "Konkurrenz".
    Und außerdem hat man ja auch immer noch einen "Kumpel" beim Amt oder
    tritt als Verein auf, dessen Interessen zu berücksichtigen sind...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Poldi_05

    Poldi_05 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cölbe, Germany
    So, hab eben folgende Rückinfo bekommen:

    "Kormoran-Management am Bodensee

    Guten Tag,

    wir haben Ihre Mail zum Thema Kormoran am Bodensee erhalten und möchten Ihnen hierauf gerne antworten.

    Die von Ihnen angesprochene Management-Maßnahme hat inzwischen stattgefunden. Wir haben darauf geachtet, eine ausgewogene Entscheidung zwischen den Belangen des Vogel- und Fischartenschutzes und den Interessen der Berufsfischerei am Bodensee zu treffen.

    Nähere Informationen über die Gründe für unsere Entscheidung entnehmen Sie bitte unserer Homepage
    (www.rp-freiburg.de ).

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr

    Regierungspräsidium Freiburg
    - Pressestelle -"
     
  22. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.882
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Mittelfranken
    gleichlautende mail habe ich eben bekommen!
     
Thema:

Bitte helft! Geplantes Kormoranmassaker am Bodensee

Die Seite wird geladen...

Bitte helft! Geplantes Kormoranmassaker am Bodensee - Ähnliche Themen

  1. bitte um hilfe!

    bitte um hilfe!: ich habe seit zwei jahren ein liebes welli-pärchen zuhause, sie haben sich zum glück sehr schnell verpartnert. seit einer woche verhält sich das...
  2. Bitte um Hilfe!

    Bitte um Hilfe!: Ich wünsche Euch eine frohe Adventszeit und hoffe, dass mir trotz des Weihnachtstrubels jemand helfen kann. Ich habe mich schon durch die...
  3. Zebrafinke brut bitte um Hilfe

    Zebrafinke brut bitte um Hilfe: Hallo Freunde, meine finke haben vor ca.3 wochen 4 Eier gelegt, heute war ich etwas neugierig warum es so lange gedauet hat. Als ich die Eier sah...
  4. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  5. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.