Bitte helft mir

Diskutiere Bitte helft mir im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Liebe Papageienfreunde! Ich bin Schülerin der 11. Klasse und bearbeite im Biologieunterricht eine langfristige Aufgabenstellung, deren...

  1. jule

    jule Mitglied

    Dabei seit:
    15. Februar 2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Zwickau
    Liebe Papageienfreunde!

    Ich bin Schülerin der 11. Klasse und bearbeite im Biologieunterricht eine langfristige Aufgabenstellung, deren Schwerpunkt die Haltung bzw. die Gemeinschaftshaltung von mittelgroßen Papageien, insbesondere Kongo –Graupapageien mit Blaustirnamazonen ist.
    Dazu benötige ich verschiedene Meinungen und würde mich freuen, wenn ihr mich durch Beantwortung eines Fragebogens unterstützen würdet.

    Falls ihr Interesse habt, schreibt bitte an: braunjule@web.de, ich schicke ihn euch dann per E-Mail zu.

    Habt ihr vielleicht noch weiteres Material zu diesem Thema (z.B. ein Foto mit einer Amazone mit einem Grauen oder anderem Papagei in Gemeinschaftshaltung) das ich für meine Arbeit nutzen und veröffentlichen kann? Ich würde mich sehr über jede Hilfe freuen!

    Gruß Jule
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Utena

    Utena Guest

    Hallo Jule!
    Hab dir schon dazu betreffend ein E-mail geschickt!
    Kurz möchte ich aber sagen,das ich persöhnlich finde das zu einer halbigs Artgerchten Haltung auch ein Artgleicher gegengeschlechtlicher Vogel gehört!
    Natürlich können Graue und Amazonen Vergesselschaftet werden ,sich gut vertragen und Freundschaften eingehen , was aber meisten immer künstlich vom Halter provoziert ist und zu Problemen führen kann wenn die Tiere geschlechtsreif werden und bemerken das sie mit dem gegenüber nicht können.Auch entspringen Graue und Amazonen völlig verschiedenen Kontinenten ,sprechen eine andere Sprache und haben auch teilweise sehr unterschiedliche Verhaltensweisen was zu Mißverständnissen führen kann.
    Was sicher eine gute alternative ist, je ein Pärchen von der selben Art in einer großen Volier unterzubringen ,das kann durchaus erfolgreich sein,allerdings muß man da schon ein wenig aufpassen,da meistens Amazonen mehr aggressives Potenzial besitzen als Graue und es z.B. während der Brutsaison zu Streitigkeiten mit Verletzungsfolge kommen kann!
    Außerdem sollte man sich da die Natur zum Vorbild nehem,da ziehen Graupapagein und Amazonenschwärme auch der ein und der selben Art übers Land und nicht bunt gemischt!
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Willkommen im Vogelforum.
    Ich persönlich halte meine Vögel nur mit artgleichen vergesellschaftet, aber es gibt hier im Forum einige User die solch eine Zusammenstellung haben.
    Viel Glück bei der Aufgabenstellung mit Papageien, ist ja ein sehr umfangreiches Gebiet.
     
  5. #4 Inge, 6. April 2003
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2003
    Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo Jule,

    ich finde es ja toll dass ein solches Thema in der Schule behandelt wird und hoffe Dass Du einige Hilfe hier bekommst.

    Darf ich fragen wie Du (oder der Lehrer?) zu dem Thema gekommen bist?
    Meinst Du Du wirklich Graupapagei und Blaustirnamazone als Paar-/Gesellschaftshaltung? Oder meinst Du jede Art für sich?

    Sorry, aber die Haltung von Grauen und Amazonen gibt es sicher, aber dies ist "nicht üblich", sie sprechen unterschiedliche Sprachen aus verschiedenen Kontinenten, als "Paar" bzw. je 1 Grauer und 1 Amazone sollten sie nicht gehalten werden.

    Dann, warum ausgerechnet Blaustirnamazonen?

    Sybille hat 2 Blaustirnamazonen und 2 Graupapageien, ich werde sie auf Deinen Deinen Beitrag aufmerksam machen. :)

    Ich halte Graupapageien und Kakadus gemeinsam, hast Du daran Intresse bzw. würde Dir das was nutzen? (Aber nicht als Paar Grauer/Kakadu sondern jeder Art hat seinen artgleichen Partner bzw. Gruppe)

    Wenn Du vielleicht mitteilen würdest wo bzw. in welchem Raum/Landkreis Du wohnst, vielleicht kannst Du dann persönlich jemanden bzw. dessen Papageien kennenlernen, wenn Du magst.

    Den Satz hätt ich mir grad schenken können - bitte entschuldige - habe soeben mal Dein Profil angeschaut, Du hast selbst wohl Graupapagei(en?) und Amazone? Vielleicht schreibst Du kurz was darüber? ;)
     
  6. #5 Rosita H., 6. April 2003
    Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Jule

    Habe Dir deinen Fragebogen ausgefüllt zurück geschickt
    viel Spass beim Auswerten:D
     
  7. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hi Jule,

    hab Dir schon geantwortet ;)

    Immer her mit den Fargen :D
     
  8. jule

    jule Mitglied

    Dabei seit:
    15. Februar 2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Zwickau
    Hallo an alle,

    vielen, vielen Dank für eure Antworten und E-Mails. Ich bin gerade erst heimgekommen und war sehr erfreut über diese schnellen Antworten.


    Ich habe mir dieses Thema selbst ausgewählt. Es gilt als 5. Abiturprüfung im Fach Biologie.
    Ich beziehe mich dabei nur auf die Gemeinschaftshaltung, da wir selbst eine weibliche Blaustirnamazone und 2 Graue (ein Männchen und ein Weibchen) in einer Voliere zusammen halten, die mir als Grundlage für meine Arbeit dienen.

    Da der Erfolg meiner Arbeit vor allem von der statistischen Auswertung unterschiedlichster Erfahrungen und Vergleiche abhängig ist, bin ich sehr dankbar für alle Beiträge und Hinweise, die sich auf die Gemeinschaftshaltung unterschiedlicher Papageien beziehen.

    Sobald ihr hoffentlich meinen Fragebogen anfordert, werde ich ihn euch schnellstens zusenden.

    Bitte schreibt mir auf jeden Fall an braunjule@web.de und nicht an meine andere E-Mail- Adresse, weil dort die Anlagen gelöscht werden.

    Grüße von Jule
     
  9. Guido

    Guido Guest

    Hi Jule.
    Endlich wird die Schule auch mal wach.
    Gruss
    Guido :0-
     
  10. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hi Jule,
    Fragebogen ist ausgefüllt und unterwegs zu Dir :D

    Wie schon gesagt,
    wenn Du noch Bilder für Deine Arbeit brauchst, sag hier LAUT Bescheid,
    ich glaube alle hier schicken Dir gerne einige pics ;) :0-

    (SOWAS MUSS EINFACH UNTERSTÜTZT WERDEN)
     
  11. Guido

    Guido Guest

    Jo Petra.
    Wenn es die Jugend nicht lernt.
    Gruss
    Guido
    :0-
     
  12. Heiko B

    Heiko B Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Fragebogen ausgefüllt und auf dem Rückweg
     
  13. jule

    jule Mitglied

    Dabei seit:
    15. Februar 2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Zwickau
    Hallöchen,

    vielen, lieben Dank für die vielen Antworten und Infos. Ist wirklich ganz lieb von euch. Schön, dass ihr euch Zeit nehmt dafür und mich so toll unterstützt.
    Und die schicken Fotos sind ja soooooo süüüüüüß.

    Schön, wenn dass vielleicht noch ein bisschen so weitergehen könnte;) :) :~

    Viele Grüße von Jule
     
  14. #13 Mr.Knister, 8. April 2003
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    umfrage

    Moinsen Jule,


    vielleicht startest du noch ne kleine Umfrage im Umfragenforum.....

    Falls du "sowas" für deine Arbeit noch gebrauchen kannst!!

    Bei den Großpapageien kann ICH dir leider nich viel weiterhelfen, hab selber nur kleine :D aber gibt ja mehrere andere leude!!!;)




    Mister:0-
     
  15. #14 Papageienfreak, 8. April 2003
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

    Glückspliz!!!

    Wenn ich meinem Lehrer sagen würde: "Du Herr/Frau ..., könnte ich ein Referat über ... halten?" Würde mir entgegen kommen.

    "Wir sind hier auf einer Bischöflich-Katholischen Schule, da haben Referate solcher Art nicht verloren."
    Dann sage ich: "Ja sie haben Recht Herr/Frau Lehrer"

    und in Wirklichkeit denke ich : Leck mich doch am `/§$ Du §$&%( gef&§( du hast doch eh keine Ahnung...

    soviel zum Thema Schularbeiten.
     
  16. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Schule, Unterrricht und Tiere

    @ Papageienfreak - Ihr habt doch sicher auch Biologie, Naturkunde oder ähnliches (vielleicht passt es auch sonst irgendwo, Religion?). Haste es denn schon mal versucht, ein Thema auf den Tisch zu bringen? Musst halt den/die Lehrer/in etwas "einwickeln", Dich auch vorbereiten. Das Thema "Lebewesen", Tiere und Menschen, ihr Verhältnis zueinander, müsste doch auch in einer katholischen Schule zu finden sein ;)

    Zum Beispiel hier
    Tiere in der Bibel, ist aus einer Lehrerbibliothek, das wäre doch ein Anfang, oder ? ;)
    So könntest Du auf die heutige Haltung (u.a. auch von Vögeln) kommen, usw. usf.

    Versuchs doch mal - aber das Ergebnis würde mich dann schon interessieren.

    @ Jule - nicht böse sein dass ich kurz von Dir und Deinem Thema abgewichen bin. :)
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Papageienfreak, 8. April 2003
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

    Ich kanns ja mal probieren, aber in meiner Stufe ist die Bio-Chemie des Menschen gerade Thema und ich glaube nicht, dass Vögel Thema der Oberstufe sind... wir hatten einmal ein amselskelett um zu schauen was der Unterschied zu einem Katzenskelett ist und warum der Vogel mit seinen hohlen Knochen fliegen aknn (6te Klasse)

    Und wehe man kommt mit einer Frage aus dem ***ualbereich... eine ehemaliger Klassenkamerad wurde deswegen zum Direx geschickt... lächerlich... naja das hat man davon, wenn man auf einer von drei Jungen-Schulen in Deutschland geht...
    1. Ich wollte nur auf die Schule, wil mein großer Bruder und mein Vater da schon waren.
    2. Direkt nebenan gibt es eine reine Mädchen Klosterschule... naja die verhalten sich nicht gerade wie Nonnen... :-)
     
  19. jule

    jule Mitglied

    Dabei seit:
    15. Februar 2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Zwickau
    Hallöchen,

    @ Mr. Knister
    danke für den Tip. Hab gerade mal reingeschaut. Das ist ja wirklich klasse. Hab das noch gar nich gesehen, na ja kenn mich hier halt noch nich so gut aus.

    @Papageienfreak::D

    Viele Grüße von Jule
     
Thema:

Bitte helft mir