Bitte Helft !!!!

Diskutiere Bitte Helft !!!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo @all, melde mich nach langer Zeit zurück, war durch einen Autounfall aus dem gefecht gesetzt. Nun geht es mir wieder einiger Maßen gut....

  1. #1 love_in_chains, 1. Juli 2005
    love_in_chains

    love_in_chains Guest

    Hallo @all,

    melde mich nach langer Zeit zurück, war durch einen Autounfall aus dem gefecht gesetzt. Nun geht es mir wieder einiger Maßen gut.
    Bin jetzt seit gestern wieder zu haus und habe erst mal einen Schock bekommen. Muss leider etwas ausschweifen…………..

    also, durch meine lange abwesenheit zu haus, musste meine mama sich um meine Geier kümmern, was sie auch sehr toll gemacht hat. Sie hat sie auch wieder in die Aussenvoliere gesetz, aber dabei ist ihr was doofes passiert. Ich habe ja 6 Nymphies und hatte immer plastikeier in den käfig gelegt, damit kein Nachwuchs kommt. Nun kann einer der Nymphies nicht fliegen (keine ahnung warum, hab ihn um tausend ecken bekommen) , daher hat meine Mutter einen kleinen Käfig mit in die voliere gestellt, damit er so leichter an futter und wasser kommt .
    Aber leider hat sie vergessen , die plastikeier mit hineinzulegen !!!! und nun hat eine der Hennen eier gelegt (keine Ahnung welche) und nun hab ich 3 küken in dem käfig !!!!!! HILFEEEEEEEEE !!!!! Ich schätze sie ca. 2-3 tage alt. Gefüttert werden sie von allen Hennen, dass hab ich heute beobachtet.
    Mit den anderen Vögeln (2 Rosellas, 4 Wellies und 1 Singsittich ) gibt es keine Probleme, die gehen nicht an den Käfig. Nun meine Frage: Worauf muss ich denn jetzt achten ??? ich hatte noch nie vogelnachwuchs und wollte das ja auch nie !!!!!!!

    Bitte helft, was soll ich bloss tun ???

    Danke Euch
    LG
    love_in_chains
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bentotagirl, 2. Juli 2005
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo
    du musst eigentlich nicht viel machen. Wenn die kleinen gefüttert und gehudert werden ist alles ok.
    Du solltest deinen Nymphen noch Kalk und Mineralien abieten ausserdem eine Badeschüssel damit sie sich den Bauch nassmachen können . Sie gehen dann damit auf die Küken.
    Ich gehe mal davon aus das du keine zg hast? Sollte das so sein musst du beim Veterinäramt anrufen und denen den Fall schildern . Dann bekommst du für die Küken Ringe.
     
  4. #3 Federmaus, 2. Juli 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    Ich denke mal das Du keine ZG hast. Dann rufe am Montag den Zuständigen Amtstierarzt an und schildere den Fall. Anderes machst Du Dich strafbar.

    Wenn ich das richtig verstanden habe sitzen die Nymphen getrennt von den anderen ???
    Wenn nein trenne sie denn das wäre nicht der erste Kükenmord, auch wenn es jetzt nicht den eindruck macht.

    Lies Dir auch mal die Infos rund um den Nymph (oben im Nyphensittichforum) und das durch.
     
Thema:

Bitte Helft !!!!

Die Seite wird geladen...

Bitte Helft !!!! - Ähnliche Themen

  1. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  2. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  3. Hilfe Bitte!

    Hilfe Bitte!: Hallo, Ich habe ein Problem, und zwar zwei Vögel sind bei mir seit 2..3 Monaten auf den Balkon.die haben auch schon Zwei mal Eier gelegt und...
  4. Federn bestimmen bitte um Hilfe

    Federn bestimmen bitte um Hilfe: Wir haben 2 Federn zu denen wir noch keinen passenden Vogel ausmachen könnten. Die rechte Feder hat mein Sohn aus der Kita mitgebracht, die linke...
  5. Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel

    Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel: Hallo. Vlt hat jemand Erfahrung damit. Ich habe vor 5 Wochen einen Kanarienvogel von einem Bekannten bekommen. Ich wollte diese Henne zu meinem...