Bitte Hilfe -- Augenproblem

Diskutiere Bitte Hilfe -- Augenproblem im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo ihr lieben ---- meine gina (kanarienhenne) hat jetzt seit 3 tagen ein rotes (entzündung???) Auge. Sie isst und redet noch mit mir (...

  1. schweini

    schweini Guest

    hallo ihr lieben

    ---- meine gina (kanarienhenne) hat jetzt seit 3 tagen ein rotes (entzündung???) Auge.

    Sie isst und redet noch mit mir ( piepst ) .....? Ihr versteht doch.
    ihr gefieder am kopf ist ein bißchen strupig.schläft aber die meiste zeit.

    was ist mit meiner süßen, frechen?????
    habe mit ihr noch nie eine Krankheit gehabt.

    Habe noch drei andere kanaries schauen alle gesund aus ausser eine, hat auch ein bißchen strupiges gefieder am kopf (dachte anfangs mauser)
    bitte um hilfe
    lg an alle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilli

    Hilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Mein Tipp... fahre zum TA.
    Vielleicht ist ein Fremdkörper im Auge,es kann eine ansteckende Krankheit sein,kann auch "nur" Durchzug bekommen haben... gibt so viele Gründe.
    Ich würde ihn untersuchen lassen.

    es grüßt Hilli
     
  4. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Erst einmal willkommen hier!

    Hast Du einen vogelkundigen TA? Deine Henne schläft am Tag, sieht struppig aus und hat ein entzündetes Auge: Da muss Diagnostik folgen.

    Wie atmet sie, wie frisst sie, wie sitzt sie (ein oder zweibeinig?) wie kotet sie, wie hört sich ihre Stimme an... Versuche ihr Verhalten zu beschreiben, denn alle diese Symptome sind für den Tierarzt wichtig bei der Diagnose.

    Biete ihr vielleicht mal Rotlicht/ Wärme (kranke Vögel frieren) an und morgen bitte schnell ab zum Tierarzt!
     
  5. #4 Fleckchen, 2. April 2008
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Willkommen im Forum schweini.
    Hier ist zwar was zum nachlesen, aber wie Hilli geschrieben hat, schleunigst zum vogelkundigen TA.
    Und der Tip von klumpki ist auch zu empfehlen, zum TA wirst du heute Abend wohl nicht mehr kommen.

    erich
     
  6. schweini

    schweini Guest

    ich danke euch schon mal...

    vielen dank auch für die nette begrüssung --

    also die atmung hört sich normal an, und die stimme auch aber ich glaube doch das mit dem tierarzt ist das beste.

    jetzt habe ich noch eine letzte frage kostet das viel beim tierarzt???
    nicht das ich geizig bin, aber bin im moment selbst ganz knapp bei kasse. --- bitte nicht falsch verstehen...
    :k:?
     
  7. #6 Fleckchen, 2. April 2008
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Eigentlich ist eine Eingangsuntersuchung fällig.
    Dazu sollte Kropfabstrich und Kotprobe gehören. So um die 20€ würde ich schätzen?!
    Dann wirst du wohl eine antibiotische Augensalbe bekommen, so etwa 4-5 Teuros.
    Die Salbe wird dann wohl 2-3 mal am Tag draufkommen.
    Alles ohne Gewehr und Pistole:zwinker:

    erich
     
  8. Hilli

    Hilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    ne, verstehe das...es ist aber nicht so teuer.. es gibt eine Verordnung ,die G.O.T. da stehen die Preise.
    Wenn ich zum TA.geh zahl ich für einen Abstrich einfach von Kropf und Kloake 8,40... dann die Medzin,meist auch um 5 Euro und dann die Mehrwertsteuer... also ca. 15 Euro.
    Grunduntersuchung war ca. 4,60 Euro und wenn dann noch evtl. die Salbe dazu kommt...
     
  9. #8 schweini, 2. April 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. April 2008
    schweini

    schweini Guest

    vielen dank ....

    vielen dank an alle ....... und an erich und hilli :idee:

    jetzt bin ich aber erleichtert dachte schon .... 50 - 100 euro
    wichtig ist das es heilbar ist
    lg nochmal
     
  10. #9 Alfred Klein, 2. April 2008
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Noch zum Nachtrag das was die Vorschreiber vergessen haben.
    Zum vogelkundigen Tierarzt haben wir Listen. Diese findest Du hier.
    Bitte suche einen solchen auf, normale Tierärzte haben mit Vögeln und insbesondere solch kleinen normalerweise nichts am Hut und machen oftmals mehr kaputt als zu heilen.
    Für den Fall daß bei Dir kein vogelkundiger Tierarzt ist dann achte darauf daß Du keine Augensalbe oder -tropfen mit Cortison bekommst. Darauf bestehen, Cortison bringt Deinen Kanarie um. Die normalen Tierärzte wissen das nicht, deshalb mein eindringlicher Hinweis.
     
  11. #10 NetterHahn02, 2. April 2008
    NetterHahn02

    NetterHahn02 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Mai 2007
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    0
    Haben sie das vergessen?

    Kleiner Tipp von mir diese Liste kannst du vergessen,besonders bei Kanarien.
     
  12. #11 NetterHahn02, 2. April 2008
    NetterHahn02

    NetterHahn02 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Mai 2007
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    0
    Kleiner Tipp von mir,wenn du beim VA bist,bestehe auf einen Kropfabstrich,und ganz genau gegen Trichomonaden.
    Denn die Symptone die du schilderst sprechen eindeutig (zumindest für mich)für eine Trichomonade.
    Zweiter Tipp,schnellst möglich zum VA,Morgen direkt egal wie,denn wenn sie Tricho hat...8o8o, nach 5-6 Tagen ist die heilung sehr und verdammt schwierig.
    Wenn der TA sie bestätigt,dann kann ich dir den dritten Tipp geben.;)
     
  13. #12 charly18blue, 2. April 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo NetterHahn02,

    Warum verunsicherst Du neue User mit solch einer Aussage. Vielleicht hast Du ja mit einem TA aus der Liste schlechte Erfahrungen gemacht, dass heißt doch aber nicht, dass alle schlecht sind. Mein vk TA hat meinen Kanarienhahn hervorragend behandelt und der steht auch drin.

    @Schweini, wenn Du unsicher bist, wo Du hingehen solltest, frag doch enfach hier nach, ob in oder um Deinen Wohnort jemand einen vk TA empfehlen kann.

    Liebe Grüße Susanne
     
  14. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo NetterHahn02,

    der Kropfabstrich ist wirklich eine wichtige diagnostische Massnahme. Ich tippe auch auf Trichos. Perfekt wäre natürlcih noc ein bakteriologischer und mykologischer Bindehautabstrich. Der kostet aber wieder zusätzlich...

    Lass dem kleinen ins Auge reinleuchten, ob eine Cataract (ein grauer Star-Linsentrübung) vorliegt. Manchmal wird bei so einer getrübten Linse, die Kapsel durchlässig und das Linseneiweiss kann austreten und ganz böse Entzündungen im Auge hervorrufen. Durch die SChmerzen reibt der Vogel hin und kann so eine Bindehaut entzündung bekommen.

    sag uns wies gelaufen ist.

    Liebe Grüße Luzy

    ...so wie Alfred schon ganz richtig sagte: auf keinen Fall eine Kortisonhaltige Augensalbe bzw. Tropfen verwenden!!
     
  15. #14 NetterHahn02, 3. April 2008
    NetterHahn02

    NetterHahn02 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Mai 2007
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    0
    Hier sind meine Tipps für die neue Userin.

    Empfindest du,dass ich die neue Userin verunsichere?
    Ich kann leider nicht nachvollziehen in wiefern ich die neuen User verunsichere.
    Kleiner Tipp für dich,ich habe keine Absicht hier leute zu verunsichern,gerade bei Vogelkrankheiten,womit man kein Spass macht.
    Zweiter Tipp,lesen und ganz genau zwischen die Zeilen,überlegen,nachdenken,dann antworten,und fals du nicht auf den Sinn kommst,dann einfach fragen nur nicht direkt beurteilen.
     
  16. #15 Fleckchen, 3. April 2008
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Da gibt es doch auch die Möglichkeit, einen Kommentar zu schreiben?!
    Dann macht doch wenigstens das.

    erich
     
  17. Hilli

    Hilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Woher weißt du das mit den 5 bis 6 Tagen....

    es grüßt Hilli
     
  18. #17 NetterHahn02, 3. April 2008
    NetterHahn02

    NetterHahn02 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Mai 2007
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    0
    Von einer Seite wo die VA eine Studie gemacht haben.
    Hattest du bei deinen Vögel auch Trichomonas? was haben sie denn von Symptonen gezeigt?was haben sie denn als Mittel genommen?
     
  19. Hilli

    Hilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Also Tarik

    Das hatten wir doch alles schon mal.. und hier geht es erst mal um rotes(entzündetes?) Auge.
    Wenn du auf die Krankheit hin weisen willst,hast du ja bestimmt einen link parat.

    es grüßt Hilli
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 NetterHahn02, 3. April 2008
    NetterHahn02

    NetterHahn02 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Mai 2007
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    0
    hm..dann habe ich was verpasst,wo denn?
    Nach der Beschilderung

    hört sich für mich nach trichomonas.denn das mit dem strupiges verklebetes Gefieder am Kopf ist ein typisches symptone für die Tricho,ganz genau um die beiden Ohren,um den Schnabel,und unter dem Auge wo der Luftsack ist.
    ich muss sie suchen,sie ist aber auf einer Fremdsprache.
     
  22. #20 NetterHahn02, 3. April 2008
    NetterHahn02

    NetterHahn02 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Mai 2007
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du bitte ein Foto reinsetzen.
     
Thema: Bitte Hilfe -- Augenproblem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kanarienvogel krankheit

    ,
  2. kanarienvögel krankheiten

    ,
  3. kanarien vogel auge zu

    ,
  4. kanarienvogel hat augenentzündung,
  5. kanarienvogel krankheiten bilder,
  6. kanarien krankheiten,
  7. kanarienvogel tränendes auge,
  8. krankheiten bei kanarienvogel,
  9. kanarienvogel trichomonaden
Die Seite wird geladen...

Bitte Hilfe -- Augenproblem - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...