Bitte Hilfe

Diskutiere Bitte Hilfe im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo Mario letzden endes ist es doch egal wer es ist der sich um deine beiden süssen kümmert wenn das vertrauen zwischen euch da ist und ihr...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sternchen

    sternchen Guest

    Hallo Mario
    letzden endes ist es doch egal wer es ist der sich um deine beiden süssen kümmert wenn das vertrauen zwischen euch da ist und ihr euch in allen dingen einig seit :trost:
    ich wünsche dir viel Glück und hoffe das du nicht zu lange von deinen beiden getrennt bleiben must :zwinker:
    sei froh das du auf diese weise sooo schnell einige gute plätze angeboten bekommen hast was bei Aras nicht selbst verständlich ist :zustimm:
    ein Satz am rande
    Bin sehr überrascht wie schnell in Not die Hilfe hier kommt :zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Jens-Manfred, 27. April 2006
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Ersteneres sehe ich nicht so. Einfach nur abgeben und hoffen, es geht gut, das sollte nicht sein. Es gibt auch hier aus dem Forum genug Beispiele, wo mit Klagen und Schlammschlachten dann vorgegangen ist. besser ist es immer alles sauber zu regeln.

    Dem kann man nur beipflichten. Aber eine große Gemeinschaft kann halt auch schnell was bewirken.
     
  4. sternchen

    sternchen Guest

    @ Jens-Manfred

    das vertrauen da sein muss ist doch klar so hopp la hopp gibt wohl keiner seine Lieblinge ab deshalb schrieb ich doch wenn ihr euch einig seit

    ich gehe da dann von aus das man sich persönlich kennt und man auch gegenseitiges Vertrauen hat.....

    ich glaube aus reiner verzweiflung gibt man bei vielen angeboten sein Tier niemanden den man nicht kennt :zwinker:

    allerdings eürde ich (weiss ja nicht wie weit sie weg kommen) immer eine Pflegestelle wählen wo ich ruck zuck hin kann um mal zu schauen wie es ihnen geht

    aber manchmal muss man sich auch für eine Stelle weit weg entscheiden wo es ihnen dann besser geht :zustimm:
     
  5. Raymond

    Raymond Guest

    hehe , was soll denn das heissen...:? :D

    in solch einer not kann man doch nicht wegsehn...wir sind doch eine familie auch wenn uns maches mal sauer aufstossen tut. wenn sich sie forenmitglieder nicht helfen die alle im endefekt das selbe intresse haben (fast alle) wer soll es dann tun?
     
  6. sternchen

    sternchen Guest

    Raymond
    es hat ja nicht jeder den Platz oder die Umgebung um zwei Aras aufzunehmen deshalb habe ich geschrieben das es sooo toll ist das so viele sich anbieten :trost:

    war nicht negativ sonder positiv gemeint meine postings :zustimm:

    es ist für mich bewundernswert wie in der Not alle zusammen halten da man sich meist nur übers lesen kennt :zwinker:
     
  7. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Mario,
    leider bin ich zu weit entfernt, um Dir helfen zu können.
    Das klingt ja alles schlimm!
    Ich halte Dir ganz fest die Daumen, daß alles schnell wieder in Ordnung kommt für Dich und Deine Vögel.
    Sollte es irgendwas geben, was ich trotz der Distanz für Dich tun kann, melde Dich einfach bei mir.
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  8. #27 der-boese-chef, 28. April 2006
    der-boese-chef

    der-boese-chef Guest

    Hallo zu den Ausführungen des lieben Romano sollte man evtl. einmal beide Seiten hören,

    Das könnte dann auch so lauten:
    nachdem ich, Romano, im vergangenen Sommer 2005 vor dem gleichen Problem stand, ich war mal wieder arbeitslos (nach meiner mehr als 20. Arbeitsstelle seit 1991, kein Chef hat es länger als 1 Jahr mit mir ausgehalten, das verstehe ich gar nicht, waren alles die gleichen „Arschlöcher“) habe ich bei meinem letzten Chef, über den ich mich in diesem Forum so nett ausgelassen habe, auf die gleiche Art, wie ich das jetzt versuche, „angeheuert“.

    Damals war es der Böse Vermieter, der mich armen arbeitslosen Romano mit 2 Aras. 2 Amazonen und 2 Halsbandsittichen vor die Tür setzte. Übrigens meine Frau hat sich, weil ich so lieb war, zum gleichen Zeitpunkt von mir getrennt und will mich und auch meine Tiere jetzt auch nicht wieder haben..

    Mein letzter Chef, über den ich so „nett“ schrieb, hat mir dann eine Wohnung erheblich unter Marktmiete, ein Gartenhaus für meine Tiere kostenlos und für meine privaten Fahrten auch noch den Zweitwagen zur Verfügung gestellt.

    Ich habe einen Arbeitsvertrag bekommen in dem alles, was ich zu tun hatte, nachdem wir es vorher besprochen hatten, schriftlich festgehalten war. Nur, das was ich versprochen hatte, um nicht auf der Straße zu landen, konnte ich gar nicht halten, da ich dazu gar nicht fähig war, aber das musste ich ihm ja nicht sagen.

    Ich konnte die zugesagten handwerklichen Leistungen nicht erbringen, da ich nicht wusste wie das ging und das war ja auch alles - v i e l z u s c h w e r -.

    Ich mochte auch keine dreckigen Arbeiten machen „scheiße kratzen“, das war, außer bei meinen eigenen Vögeln, nichts für mich. Wenn in den ständig aufgestellten Fallen Ungeziefer gefangen wurde, konnte dieses nicht herausnehmen und entsorgen, dafür mussten andere her. Überhaupt, was interessierte mich, was ich im Vertrag zugesagt hatte.

    Was ich gut konnte, mit meinen und auch einigen Vögeln meines Chefs rumspielen und mich um meine eigenen Vögel während der Arbeitszeit, in der ich mich eigentlich um die Belange meines Chef´s kümmern sollte, zu beschäftigen.

    Ich konnte gar nicht verstehen, wieso das meinem Chef nicht gefiel und er nach einer bereits gewährten Verlängerung der Probezeit mein Arbeitverhältnis nicht fortführte.

    Mein Chef glaubte wohl an das Gute im Menschen, der Idiot hat mir dann auch noch meinen Resturlaub aus 2005 gewährt obwohl der rechtlich bereits verfallen war, er räumte mir Fristverlängerungen ein, die mir rechtlich nicht zustanden und machte mir andere Zugeständnisse, weil er wohl dachte, ich würde ihm das danken. Übrigens den Timne Grauen, den ich jetzt auch noch unterbringen muss, hat er mir zu Weihnachten geschenkt weil der so an mir hing.

    Ich musste nun noch unbedingt ausprobieren, wie weit ich denn noch gehen kann. Weil das alles so gut lief, habe ich dann noch ihn und vor allen Dingen seine „Alte“ in Gegenwart anderer Mitarbeiter beschimpft und bedroht, kein Schimpfwort war mir dabei schmutzig genug.

    Das hat der dann gar nicht mehr schön gefunden und nun eine andere „Gangart“ eingelegt. Fristlose Kündigung von Job und Wohnung, Zutrittsbegrenzungen wie ich das schon beschrieben habe und Gespräche nur noch über seinen Amwalt,
    das verstehe ich nun überhaupt nicht. Könnt Ihr verstehen wieso?

    Jetzt suche ich einen neuen „Dummen“, der mich Armen und meine Not leidenden Papageienkinder aufnimmt, damit ich dem dann, wie meinen über 20 Chefs vorher, wieder wie vorbeschrieben gutmachen kann, dass er mich und/oder meine Vögel von der Straße geholt hat.
     
  9. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    und was soll uns das jetzt sagen???

    Diese Sache zu klären ist Aufgabe der Anwälte bzw. Gerichte und gehört nicht hierher.:+klugsche

    Weiterhin haben Trennungsgründe von Ehepaaren und die noch dazu von FREMDEN dokumentiert werden hier auch nichts zu suchen!!!!!
     
  10. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Uns ging und geht es hier nur um die Vögel.

    Ich möchte euch bitten,diese private Streitigkeit nicht hier öffentlich im Forum auszutragen.Wir haben nun beide Seiten gelesen,mehr gehört hier nicht hin.
    Dies ist eine private Angelegenheit zwischen euch beiden und bitte klärt dies auch privat.
    Danke.
    Liebe Grüße,BEA
     
  11. #30 der-boese-chef, 28. April 2006
    der-boese-chef

    der-boese-chef Guest

    Hallo Pucki,
    bin grundsätzlich Ihrer Meinung nur irren Sie in einem Punkt, ich bin nicht der böse Chef selbst aber Insider, habe auch nicht vor, weiteres zu diesem Thema an dieser Stelle von mir zu geben. Nur war ich der Meinung, das
    bei der Vordiskussion in diesem Forum die zweite Seite der Medaille auch auf den Tisch gehört.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi

    fakt ist es, dass Mario und seine geier sich in einer notlage befinden.den geiern wird jetzt geholfen und Mario muss sich selber helfen. die streiteren zwichen euch beiden geht eigendlich keinem was an und soweit, will sich da auch niemand einmischen. denn von uns war niemand dabei und kann deshalb auch nicht darüber urteilen.
     
  14. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ihr Lieben!
    Die Vögel von Mario sind alle gut angekommen.Aus Sicherheitsgründen wird der Aufenthaltsort nicht bekannt gegeben und ich möchte euch auch bitten,Mario nicht weiter "auszuquetschen".
    Wie schön,dass ich mal wieder sehen konnte,dass wir hier im Notfall für einander da sind.
    Ich schließe jetzt hier dieses Thema und sage noch einmal,auch im Namen von Mario,danke.
    Liebe Grüße,BEA
     
Thema: Bitte Hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelnotstelle Ratingen

Die Seite wird geladen...

Bitte Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.