bitte mal lesen....

Diskutiere bitte mal lesen.... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=18087

  1. #1 Coco´s Boss, 21. Juni 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moses

    Moses Guest

    Hallo Joe,

    wie soll ich das verstehen dass deine Grauen fast stubenrein sind??? Machen sie ihr Geschäft immer im Käfig oder wie???
    Hast du es ihnen irgendwie antrainiert? Wie schön wäre es doch für mich wenn meine beiden auch nicht überall hinkacken würden! Meine teuren Esstischstühle kann ich jedenfalls bald entsorgen!
    Meine beiden sind "eigentlich" auch ganz brav, jedenfalls was das anknabbern angeht! In der Wohnung haben sie zum Glück noch nichts demoliert. Sie haben halt ihren Kletterbaum und ganz viele schöne Spielzeuge!
    Allerdings sind sie manchmal ziemlich laut und schreien, aber das machen sie vor Freude weil es ihnen anscheinend zu gut geht!
    Moses ist in letzter Zeit etwas aggressiv mir gegenüber geworden, er fliegt immer auf meine Schulter und hackt auf mich ein! Er ist eifersüchtig weil Nico ja auch noch da ist!
    Ich hoffe aber, ihm das bald abgewöhnen zu können!
    Beim Obstfressen veranstalten sie immer eine riesengroße Sauerei! Der ganze Fußboden sowie die Tapete sind kilometerweit mit Obstresten bestreut, es sind halt kleine Schweinchen!!!

    TANJA
     
  4. #3 Coco´s Boss, 21. Juni 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Stubenrein

    Hallo Tanja.
    Also mit dem letzten mal angefangen.
    Natürlich sind meine auch morgens direkt auf 100.Dann sitzen sie vor dem Dachfenster, und rufen und Pfeifen aus vollem Hals,fliegen ins Wohnzimmer und wieder zurück und kreischen dabei usw.Ruhig sind sie nur solange wie sie Ihre morgendliche Obstration verzehren.Dann gehts wieder los.Dauer ca.1 1/2 Stunden.
    Abends das gleiche.Wenn sie vom Vogelzimmer ins Wohnzimmer kommen,dann sind sie auch total aufgedreht.
    Dazwischen, (Tagsüber) sind sie sehr ruhig,bis auf mal was zanken und hin und wieder...
    Ja Schweinchen und große Futterverschwender sind sie schon,aber...
    Training ist alles...
    Wenn sie mit uns abends essen,zB.haben sie ihren eigenen Teller auf dem Tisch wo sie Ihre Sachen draufgelegt bekommen.Glaub mir,die gehen nicht mit den Füßen auf den großen Teller sondern futtern vom Rand mit langem Hals ihre Sachen darunter.Sobald ein Fuß auf dem Teller gesetzt wird,sag ich:"Füßchen runter!!" und schon ist der Fuß wieder runter.Natürlich nehmen sie neben dem Teller alles mit den Fuß und matschen da rum,aber ich mag es nicht das sie über den Teller laufen und das geht wunderbar.Nur wenn sie das auch tuen,das Loben nicht vergessen,immer...
    Tja und mit Stubenrein,ist wohl ein Zufall und abhängig von der Natur des Vogels.Ich beschreibe mal,wie das alles angefangen hat.
    Coco war zuerst hier und war 4 Wochen alleine mit mir.
    Wie gesagt freifliegend in der Wohnung und im Haus stehen alle Zimmertüren auf sodas er fliegen kann wohin er will.
    Unter den Türen habe ich Zeitungen druntergeschoben,weil er gerne au f den Türen sitzt und von da sein Häufchen fallen läßt.
    Dann ist mir mal aufgefallen,das er von seinem Freisitz wo er mit irgendwas beschäftigt war auf die Türe flog,sein Häufchen ablegte und wieder zurück zum Freisitz.Da habe ich ab da immer drauf aufgepasst und ihn sehr für gelobt (nach ablage des Häufchens.) Dann brauchte ich nur noch täglich die Zeitung zu wechseln und alles blieb sauber.Coco schläft bei mir im Bett,im Ärmchen und bleibt die ganze Nacht sauber,8Std ohne jedes Häufchen, Garantiert!Die haben zwar im Schlafzimmer nen Freisitz stehen aber es ist unmöglich Coco da rauf zu tuen.Der fliegt sogar bei Dunkelheit vom Freisitz aufs Bett und schwups ist er unter die Decke gekrochen.Ich habe es aufgegeben ihn aus dem Bett zu tuen.Andereseits ist er total unauffälig im Bett und bewegt sich fast die ganze Nacht nicht und schläft wie tot.Und wie gesagt keine Häufchen.Morgens um 7:00h werden sie zur Duschtasse gebracht und ich sage :" Häufchen machen!!" und innerhalb von einer Sekunde kommt das Häufchen.Aber das ist viermal so groß wie normal...Ist aber in der Duschtasse mit zusätzlich etwas Antical sehr gut wegzuspülen undkein Problem!Tja Tanja,also mit Peppino der 4 Wochen später kam, läuft eigentlich alles genauso und von alleine,weil er alles von Coco lernt und sich alles abguckt!Nur eins habe ich versäumt...
    Ich hätte eine Sitzstange (mit Gelenk zum wegklappen) über die Toilettenschüssel machen sollen,dann würden sie ihr großes Morgengeschäft direkt in die Toilette machen,aber das mach ich noch..
    So jetzt weißt Du wie es hier abgeht. Unter allen Plätzen wo sie sich aufhaltem,Gardienenstange,Freisitz,Türe,sind Zeitungen wo sie draufmachen.Das klappt fast 100% sicher.Ganz selten machen sie mal was daneben.Was ich dann mit Nagelbürste und Schwamm direkt wegmache.
    Ach ja,hätte ich fast vergessen...
    Eifersucht kenne ich auch unter den Zweien,(nicht zu mir)und zwar erheblich!
    Da hilft nur gaaanz konsequentes gleich behandeln der zwei.Niemals dem einen etwas geben und dem Anderen nicht.
    Ich achte sogar darauf,das die Kirschen und Trauben die gleiche größe haben,die ich ihnen gebe.Immer zusammen mit ihnen alles mit ihnen machen.Essen,Trinken,Spielen,Baden,üben,loben,und auch schimpfen.
    Keiner darf bei irgendwas bevorzugt werden,dann legt sich das wohl wieder.
    Genug für heute...
    Gleich fängt Fußball an..
    Gruß
    Joe

    :S
     
  5. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Hi Joe!

    Sag mal, Coco schläft wirklich bei dir im Bett??? Hast du keine Angst, den Vogel zu zerdrücken???
    Ansonsten verhalten sich meine Amazonen ähnlich wie deine Grauen. Fliegen auch durchs ganze Haus, vom Wohnzimmer in den Keller oder ganz nach oben in den 1. Stock (natürlich nur unter Aufsicht... allein könnt ich die beiden nicht lassen... dann würden sie wohl alles zerlegen). Haben also auch viel Blödsinn im Kopf!
    Hi, hi, und den River Quai-Marsch macht unsere Maxi auch nach. Kannste dir ja mal anhören (http://www.trouw.de/sounds.htm) Coco hat mal eine Taste aus meiner Tastatur gerupft und ist damit weggeflogen, unterwegs hat sie die kleine Taste verloren.... ich mußte jedenfalls lange suchen, bis ich die winzige Taste wiedergefunden habe. Und die beiden sind genauso "geil" auf Rotwein, natürlich bekommen sie dann roten Traubensaft, wenn wir uns mal ein Gläschen genehmigen, den sie ganz genüßlich aus einem Glas trinken.

    Gruß aus Hannover
    Conny
     

    Anhänge:

  6. #5 Coco´s Boss, 21. Juni 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Wein usw...

    Hallo Conny.
    Tolle Idee mit dem Traubensaft aus dem Weinglas.Das ich da noch nicht drauf gekommen bin??Mann oh Mann...
    Supi!Und tolles Bild.Genauso haben meine auch immer den Kopf im Glas!
    Und Haus.
    Nee, bei uns ist alles offen.Die könnten immer wohin sie wollen.Aber die wollen garnicht immer...Wie jetzt sitzen sie schon seit 2 Std. im Vogelzimmer oben in 3.5 m Höhe (Altbau)auf der Gardienenstange und haben ihre tägliche Nachmittags-Ruhezeit bis ca.18:00h.Man muß nur aufpassen,das zB.in ihrer activen Phase,Morgens und abends, wenn es schellt(Post oder so) das sie für diese Zeit eingeschlossen sind.
    Ja Conny,Ich kriege das nicht aus den Coco raus...Der fliegt schon um 22:00h selbst ins Schlafzimmer und wartet da auf dem Freisitz neben dem Bett bis das ich komme.
    Ich habe ihn auch schon 3mal hintereinander im voll dunklem Zimmer (Jalousien runter) auf den Freisitz getan.Der fliegt in voller Dunkelheit die 1 1/2m aufs Bett und kriecht unter die Decke.
    Aber,nein,der passt sich nachts jeder Bewegung von mir an.Hat das Köpfchen aus meiner Achselhöhle raus und irgendwie klappt das super.Der hat noch nie nachts irgend nen Ton von sich gegeben(Meckern oder so...)Nur ganz leise babbelt er manchmal im Schlaf.In etwa so wie Zähneknirschen.Aber ganz leise und angenehm.
    Ausserdem, hat der Nachts wohl keine Krallen.Wenn der mal in ne andere Position will,dann hat er "Gummifüße"
    Der ist mir schon über den Hals gelaufen,was ich fast garnicht gemerkt habe...
    Morgens genau um 6:00h kommt er so rausgekrochen,krabbelt auf meine Brust,holt sich ein Küsschen aus meinem Mund(Obschon ich das nicht will öffnet er mit Gewalt meine Lippen) und sagt ganz melodisch und fragend:" Cocoooh??"
    Ja, dann raus eben....
    Samstags und Sonntags tue ich ihn einfach wieder unter den Arm und sage :"Coco ,noch ein Stündchen, ist Wochenende."
    Und dann ist er bis ca. 8:00h ruhig.
    Conny,so ist das .....
    Ab und zu kommt dann abends noch Peppi ins Bett.Der schläft dann aber im rechten Arm....
    Andere nehmen den Dackel mit ins Bett und bei mir sind´s die Babys
    Viele Grüße
    Joe
     
  7. Layette

    Layette Guest

    *lach*
    war eben auf deiner seite!
    also deine vogeltöne sind ja echt zum piepen!
    :D :p ;)
     
  8. #7 Schnissje, 22. Juni 2002
    Schnissje

    Schnissje Guest

    Hallo Joe :-)


    WAHNSINN...Du nimmst Deine Geierleins mit ins Bett. :-)))
    hihi,ich finde das ja soooooooooooooo schön.
    Aber selber dürfte ich das nicht. :-(

    Mein Freund sagt immer zu mir: Überall dürfen sie mit Dir hin,Du redest mit Ihnen (Schatzi,Süsser,Mäuschen,Schnucki *lol*)
    so hätte ich mit ihm noch nie geredet *fg*
    ABER INS BETT...komm bloss net auf den Gedanken *hihihihi*
    Aber den Gedanken hab ich fast jeden Abend,weil sie mir ja so leid tun wenn sie in Ihren Käfig müssen.

    Ich werde mich wohl fügen müssen :-)))

    Kannst Du nicht mal ein Bild hier reinstellen wo Ihr im Bett liegt ???? *ggg*

    Liebe Grüsse
    Petra
     
  9. #8 Sybille, 22. Juni 2002
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2002
    Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Joe,

    ich glaube, wir sollten mal ein Fernsehteam zu dir schicken....:p
    Ist ja recht interessant bei euch!

    Also sind meine Flugschweinchen auch "stubenrein", denn sie machen auch da, wo sie sollen: überall da, wo sie sich aufhalten!:p ;) Unter deren Lieblingsplätzen habe ich nämlich zur Arbeitserleichterung und zum Schutz des Fußbodenbelags Linoleum liegen, kann es wegwischen. Also doch stubenrein...;)

    Findest du eigentlich Erholung während des nächtlichen "Schlafes" oder musst du das am Tage nachholen, wenn die Geierlein spielen??? Im Unterbewusstsein achtest du doch bestimmt ständig darauf, wo der/die Geierlein liegen, oder?

    Hab noch was vergessen:

    Oh, da habe ich doch problemlose Papas, zumindest in der Beziehung. Sie lassen mich schlafen, so lange ich möchte.
    Wenn es hell wird, begrüßt der Graue sämtliche Mitbewohner mit "Guten Morgen Balu, Guten Morgen Bubi..." und schwatzt und pfeift, natürlich hält auch die Amazone beim Pfeifen mit. Aber da sie ja nicht im Schlafzimmer sind, stört mich das beim Ausschlafen nicht.;)
    Es hat halt doch was Gutes, wenn die Geierlein nicht im Schlafzimmer sind. Auch für die Gesundheit scheint es besser zu sein, sowohl für mich (Staub), als auch für die Geier (Durchzug wegen viel frischer Luft).

    Liebe Grüße
    Sybille & die Geier
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Moses

    Moses Guest

    Hi Joe,

    das ist ja wirklich wie in einem lustigen Kinofilm....
    Ich stelle mir das gerade so bildlich vor wie der kleine bei dir in den Armen liegt und schläft.... Ich könnte das mit meinen beiden gar nicht machen, sie sind zwar sehr zahm, aber das würden sie gar nicht mögen!
    Das mit dem vom Teller essen ist ja auch sehr interessant...
    Ich glaube dass man mit Training schon sehr viel bewirken kann, es ist halt nur so dass man dazu viel Zeit und Nerven braucht um ihnen etwas beizubringen! Aber ich werde nicht aufgeben und vielleicht können meine beiden ja auch irgendwann einmal ein kleines Kunststück...

    LG von TANJA
     
  12. #10 Coco´s Boss, 24. Juni 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Danke

    Hallo Tanja.Dnke.
    Ja in in jedem guten Papa-Haushalt gibt es wohl viel intressantes zu sehen.
    Wichtig beim lernen mit den Grauen ist das man als "Autoritätsperson " bei den Tieren anerkannt ist.Coco zB. ist manchmal richtig Zankhaft gegenüber Peppi und ja viel stärker.Sie sitzen zB. hinter meinen Rücken oben auf der Türe.Auf der Türe sind Gummi-Bänder draufgeschraubt mit verschiedene Spielzeugen,Kulis,Plastikteile usw.die dann an der Türe runterbaumeln.Aber immer will Coco dan das Teil haben,was Peppi sich hochgezogen hat.Wenn er dann versucht ihm das dann aus dem Schnabel zu ziehen,schreit Peppi wie am Spiess.Wirklich als wenn er abgemurxt würde.Hält aber fest.(Schauspieler , ist Ihm noch niee was passiert)
    Wenn das Geschrei dann kein Ende nehmen will, dann drehe ich um und sage :" Schluß jetzt" und weise mit dem Zeigefinger auf die eine Ecke der Türe (Cocos Seite) und schon geht Coco mit verlegenheits Pfeifen langsam auf seine Seite.
    Neuerdings brauch garnichts mehr zu sagen,Ich brauche ihn nur anzusehen und mit dem Finger rüberzuzeigen und schon geht er.
    Braver Coco!!!
    Aber ewig hält das natürlich nicht.Klar!!
    Irgendwann hat Coco dann was zum beknabbern und Peppi findet das auch sooo schön.Dann läuft das umgekehrt.
    LG
    Joe
    :S
     
Thema:

bitte mal lesen....

Die Seite wird geladen...

bitte mal lesen.... - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinke brut bitte um Hilfe

    Zebrafinke brut bitte um Hilfe: Hallo Freunde, meine finke haben vor ca.3 wochen 4 Eier gelegt, heute war ich etwas neugierig warum es so lange gedauet hat. Als ich die Eier sah...
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  4. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  5. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...