Bitte Schnabel Bilder?!

Diskutiere Bitte Schnabel Bilder?! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallihallo, mich hat das eine Thema ja recht nervös gemacht wo es um PBFD ging. Auch auf die Gefahr hin, dass ich nu ausgeschimpft werde, aber...

  1. mel

    mel Guest

    Hallihallo,

    mich hat das eine Thema ja recht nervös gemacht wo es um PBFD ging.
    Auch auf die Gefahr hin, dass ich nu ausgeschimpft werde, aber ich habe bei keinem meiner beiden einen PBFD Test machen lassen.
    Als Kuckuck heute bei mir auf dem Waschbecken sass, ist mir sein Schnabel aufgefallen (nun gut, ist mir schon vorher aufgefallen, aber nach diesen Thema erst auf den Magen geschlagen). Kann bei mir zu Hause ja so schlecht Bilder einstellen, da ich nur ein Modem-Zugang habe.
    Ich versuche es mal zu beschreiben, vielleicht (hoffe ich) ist es ja normal.
    Sein Unter-Schnabel ist nicht gerade, sondern an beiden Seiten so "eingedrückt". Das war eigentlich schon immer so.
    Ist schwierig zu erklären, sieht halt so aus, als hätte jemand mit Daumen und Zeigefinger gleichmässig zugedrückt. Ausserdem kann er den Schnabel nicht 100% schliessen, was ihn nicht zu stören scheint. Also, da ist ein winziger Freiraum, wo man, wenn man sich ganz dolle anstrengt und ganz nah rangeht, durchsehen kann. Das hat Bifi nicht. Das ist bestimmt nur ein Schönheitsfehler oder (naja, Kuckuck ist soooo auffallend schön, da fällt sowas ja nicht auf :zwinker: )
    Aber Gedanken mache ich mir nur über diese Dellen. Vielleicht könntet ihr bitte ein paar Schnabelbilder einstellen oder sagen, ob ihr sowas auch kennt?!
    Ich werde versuchen morgen früh Fotos zu machen, fahre dann zu Muttili und stelle die da ein....

    Vielen lieben Dank und nen schönen Abend noch

    Melly
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pucki, 28. März 2006
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2006
    Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Mel!
    Ist Kuckkuck eine Handaufzucht?Dabei kann es nämlich passieren,dass der Züchter nicht "sehr geschickt" war und mit dem Löffel den Schnabel(der ja noch weich ist bei einem Kücken) eingedrückt hat.Dann entstehen solche "Einbuchtungen".Ich schau aber mal eben noch nach Bildern von meinen.
    Liebe Grüße,BEA

    So-Bilder-also schließen tun die Schnäbel bei denen auch nicht.:zwinker:
     

    Anhänge:

  4. mel

    mel Guest

    Bea, mein Augenstern (heisst das so??)
    Wieder ein mal, wo Du es bist, die mich beruhigt!!!!
    Jaaaaaa, Kuckuck ist eine Handaufzucht! (Leider, denn die damit verbundenen Probleme kennst Du ja)
    Auch, wenn ich in vielen Dingen viel ruhiger geworden bin, nachdem ich das mit der Schnabeldeformierung in Verbindung mit PBFD gelesen habe, ging es mir gar nicht gut...
    Ohhh, dann kann ich ja jetzt beruhigt Feierabend machen und nach Hause fahren ;)

    Danke

    GLG
    Melly
     
  5. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ach Melly-meines Augensterns Kind-manchmal macht zu viel lesen zu viel verrückt!:D
     
  6. #5 Yellow Warbler, 29. März 2006
    Yellow Warbler

    Yellow Warbler Banned

    Dabei seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Sollten sie aber 8)
    YW
     
  7. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ich habe mir jetzt ganz bewußt die Bilder von den Grauen hier im Forum angesehen-völlig dicht ist da kein Schnabel-alle sind etwas offen.Auch meine Aras haben das.
    Woher hast du deine Kenntnis dass ein Papageienschnabel völlig geschlossen sein muß?Anatomisch ist das gar nicht möglich ,da der Schnabel leichte "Wellen" drin hat und nicht grade ist wie bei einem Kanarienvogel,als Beispiel.
    Liebe Grüße,BEA
     
  8. #7 papillon, 29. März 2006
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2006
    papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    hallo mel,
    also ich habe meine auch nicht auf pbfd testen lassen.
    ich versuche mich da auch nicht verrückt machen zu lassen.
    bei woody schließt der schnabel auch nicht richtig,siehe erstes bild,wobei er den schnabel auch ein bischen geöffnet hält.
    bei merlin schon,sie nagt aber sehr viel an unbehandelstes fichtenholz,sie ist so eine richtige schafferin.da ist die kante des unterschnabels sehr gleichmäßig abgenutzt.siehe zweites bild.
    das dritte bild zeigt,was merlin mit ihrer kommode so anstellen kann.
    woody hat auch keinen so makellosen schnabel.
    lg beate
     

    Anhänge:

  9. #8 Tierfreak, 30. März 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich denke ebenso wie Bea, dass es von der Handaufzucht kommt und der Schnabel dadurch etwas außer Form geraten ist, weil beim Füttern nicht sehr behutsam vorgegangen wurde.

    Unsere Beiden Grauen sind zwar beide handaufgezogen, aber Pinos Schnabel schließt wesendlich besser als Woodys.
    Woody wurde allerdings auch recht früh aus dem Nest genommen, da die Henne ihm ja die Beinchen gebrochen hatte (mit ca.2-3 Wochen), während Pino recht lang bei ihren Eltern war und ca. ab der 7. Lebenswoche mit der Hand weitergezogen wurde, da die Eltern nicht mehr ausreichend weitergefüttert haben.
    Da mit zunehmendem Alter der Schnabel immer weiter aushärtet, ist die Gefahr, den Schnabel leicht zu deformieren, bei besonders jungen Nestlingen wohl um so größer.

    So ganz unrecht hat Yellow Warbler nicht, denn eigendlich sind die Schnäbel auf unseren Bildern mal wieder der Beweis dafür, dass die Handaufzucht auch am Schnabel ihre Spuren hinterlassen kann, die wohl bei Naturbrut nicht in dem Maße entstanden wären.

    Also wieder mal ein Agument mehr für die Naturbrut :D !

    Hier mal zwei Bildchen von meinen beiden:

    Auf dem ersten Bild der Woody, dessen Schnabel auch nicht richtig schließt.

    Auf dem zweitem Bild Pino, deren Schnabel viel besser schließt.
     

    Anhänge:

  10. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Meine sind Naturbruten!:D
     
  11. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Bea,

    echt interessant, könnte es denn sein, das die "offenen" Schnäbel eher ne Abnutzungserscheinung sind, oder so ?
    Schließlich bearbeiten die Pieper ja einiges mit ihrem Krummschnabel, auch Metall am Papageienspielzeug usw. was ja recht hart ist und nicht so nachgibt.
    Ich hab mich nämlich auch schon über Woodys Schnabel ein wenig gewundert.
     
  12. #11 selinamulle, 30. März 2006
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,
    hier Bilder von Tweety. Er ist eine Handaufzucht mit Spritze ab ca. 3 1/2 Wochen. Ratet doch mal von welcher Seite er immer gefüttert wurde...

    Mit ist jedoch beim Foto machen aufgefallen, dass je noch dem wie der Vogel den Schnabel hält er ganz schließen kann oder nicht. Ist das vielleicht wie mit unseren Zähnen. Stellt doch mal die Schneidezähne aufeinander, also meine anderen Zähne im vorderen Bereich schließen dann nicht mehr.

    Gruß
    Sabine
     

    Anhänge:

  13. #12 Monika.Hamburg, 30. März 2006
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Huhu,

    ich habs auch versucht , doch Nemo wollte die Digi zerlegen -:D

    Hier nun ein Zungenbild und ein Bild einer optimalen Schnabelstellung :
     

    Anhänge:

  14. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Na,Moni,wenn das Zweite mal nicht eine Handaufzucht ist,die mit dem Schnapsglas groß gezogen wurde!:D Kopf nehmen und in das Glas drücken!Ganz typische Form.Aber man sieht-dabei schließt er ohne Lüftungsschlitz.
    Das gibt mir zu denken.:idee:
     
  15. #14 Monika.Hamburg, 30. März 2006
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Huhu Bea,

    ist doch süß der Kleine- Nemo findet auch gefallen an der Handaufsucht, zwar immer noch aus sicherer Entfernung aber es wird schon !:)

    Werde weiterhin versuchen, Schnabelbilder zu machen :D - denn Nemos Schnabel ist auch etwas wellig an den Seiten und Mausis auch - dufte der Dame heute mal etwas näher kommen :dance:
     
  16. #15 Monika.Hamburg, 30. März 2006
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg

    Huhu Merlin,

    Du hast den schönsten Schnabel den ich je gesehen habe ! :)


    Dein Nemo
     
  17. mel

    mel Guest

    Huiiii, danke nochmal!!!
    Wie geschrieben eigentlich bin ich ja schon recht ruhig geworden. Inzwischen bin ich nicht gleich auf 150 wenn einer der beiden mal eine Schramme an der Nase hat.
    Aber wie Bea schon sagte, man kann sich auch verrücktlesen ;)

    Bei Bifi ist der Schnabel eindeutig gerader und er schliesst sich auch fast ganz.
    Aber bisher habe ich das ebenfalls mit den menschlichen Zähnen verglichen, die ja auch nie gleich sind.
    Oh manno, da bin ich wohl echt mal ein paar Bilders schuldig ;)
    Werde am WE mal meine Speicherkarte einpacken und Moms DSL Leitung ausnutzen.

    Ach ja Mutti, das ist ja ein besonders hübsches Vögelchen 8o

    GlG
    Melly
     
  18. #17 Monika.Hamburg, 30. März 2006
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    :o Mutti :? :?

    Was ist denn das für eine Anrede :nene:

    Uschi, das ist ganz neu : Mutti !-lol
     
  19. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh Bea, der war echt gut, gröhl :zustimm::+knirsch: !

    Den komischen Vogel hat die Moni uns aber auch noch gar nicht richtig vorgestellt :nene: :zwinker: !
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    hmmm,mal ne Frage:

    Müssen die Schnäbel nicht völlig dicht schließen, weil die Geier beim Tauchen sonst ertrinken??








    (schnell duck und wech...)
     
  22. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    huhu nemo,
    ich bins die merlin.
    danke für das kompliment.mal ganz rot werde.
    ich sehe aber bei deinem bild,dass du bestimmt ein guter küsser bist und so eine leckere zunge hast.
    deine merlin
     
Thema: Bitte Schnabel Bilder?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pbfd graupapagei

Die Seite wird geladen...

Bitte Schnabel Bilder?! - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  2. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  3. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  4. Hilfe Bitte!

    Hilfe Bitte!: Hallo, Ich habe ein Problem, und zwar zwei Vögel sind bei mir seit 2..3 Monaten auf den Balkon.die haben auch schon Zwei mal Eier gelegt und...
  5. Federn bestimmen bitte um Hilfe

    Federn bestimmen bitte um Hilfe: Wir haben 2 Federn zu denen wir noch keinen passenden Vogel ausmachen könnten. Die rechte Feder hat mein Sohn aus der Kita mitgebracht, die linke...