Bitte um Auskunft

Diskutiere Bitte um Auskunft im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, es gibt, wie an sich allgemein bekannt ist ein moderatorenforum, aufdass nur die modis zugriff haben und wo zum beispiel solche darüber...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #61 dunnawetta, 17. Juli 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo alle zusammen,
    erst mal, ich finds gut, daß es so ein Forum gibt, wo Ihr Modis Euch unter Euch austauschen könnt, und das ist auch sicherlich nötig bei der Fülle von unterschiedlichen Charakteren, Postings und Inhalten, mit denen ihr hier konfrontiert werdet. Andererseits, wir sind alle nur Menschen und können das was jemand geschrieben hat, auch mal falsch verstehen, mehr reininterpretieren, als was tatsächlich gemeint war und auch überreagieren oder im Sinne von Diplomatie falsch reagieren. Ich denke, das betrifft sowohl User wie Modis und Administratoren. Vor diesem Hintergrund finde ich zum einen die Einrichtung des Postens als Vertrauens- Administratoren nicht verkehrt und daß Doris diesen Posten innehat, schon mal zweimal nicht verkehrt, aber ich würde doch die anderen Modis bitten wollen, auf eine PN, in der ein User nicht versteht, warum etwas gestrichen, geändert, gemüllt wurde, zu reagieren und eine entsprechende Auskunft zu geben. Schließlich kann man nur was besser machen, wenn man weiß, was verkehrt gelaufen ist. Der Umstand, daß ein Modi das Recht hat, kommentarlos zu streichen etc. sollte nun wirklich nicht heißen, daß das kommentarlose Streichen zum Mittel der 1. Wahl gerät, denn dann braucht sich hier niemand mehr zu wundern, wenn wir solche Diskussionen, an denen sich auch nur wieder alle die Köppe heiß reden, alle Nase lang haben und Doris als Vertrauens- Admin hier Überstunden ohne Ende schieben kann, bis sich die Wogen wieder geglättet haben.
    In diesem Sinne, ich finde, ne seriös gestellte Frage seitens eines Users wegen einer Streichung oder ähnlichem , sollte auch ner Antwort oder Rückfrage , wie was jetzt gemeint war, seitens des betreffenden Modis würdig sein.
    Liebe Grüße rundherum
    Anne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Fabian,

    hier gehts nicht um modellebau sondern um lebewesen das ist fast jeder fall anders, faengt doch schon beim futtern an..oder krankeitsfragen.

    gerade das ist doch das schoene ihr das jeder persoenlich angesprochen wird und nicht auf die suche geschickt wird. denke mit gegenstaenden kann man dies tun aber nicht mit usern die wegen ihren lieblingen fragen.:zwinker:
     
  4. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fabian, in einem Technik-Forum ist das sicherlich wesentlich einfacher, die Gründe und Fehler, die zu einem Problem führen, sind meistens ziemlich eindeutig zu definieren - und sicherlich sehr selten brandeilig.

    Wenn hier einer fragt, ob es normal ist, dass sein Vogel dies oder jenes macht, wonach soll er suchen? Mit solchen Leuten muss geredet werden, um überhaupt erst einmal das Problem einzugrenzen und zu erkennen, und wenn 100x dabei die gleiche Antwort rauskommt.

    Einen neuen user gleich an die Suchfunktion zu verweisen kann nicht Sinn eines Forums sein, das Vogelhalter beraten möchte. Ich verweise durchaus auch auf die Suchfunktion, dann aber mit dem Hinweis, "gib mal dies oder jenes in die Suche ein, da wirst du fündig".

    Hinzu kommt noch, dass man über die Suche oftmals unendlich viele Beiträge angezeigt bekommt, und wenn man sie aufruft, wird da über alles diskutiert, nur nicht über den gesuchten Begriff, der nur zufällig beiläufig erwähnt wird.

    Allerdings sollte - und hier sind die Moderatoren gefragt - viel öfter auf bereits existierende ähnliche threads verwiesen werden.
     
  5. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo ihr zwei

    gut überredet, ihr habt Recht ist nicht ganz das gleiche. Habe nicht soweit gedacht..

    das hingegen kann ich voll Unterstützen!! Da muss ich unsere Gabi bei den Agas loben, die macht dies sehr sehr gut :zustimm:

    so guets Nächtle...
     
  6. #65 Geierhirte, 17. Juli 2006
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nochmal für alle:
    Wir Modi´s halten uns nicht für was besseres oder so !!! Wir haben hier einen Auftrag und diesen versuchen wir bestmöglich umzusetzen. Nicht mehr und nicht weniger !!! Und wenn hier einer meint, er würde auf eine Anfrage keine Antwort (PN) bekommen, dann weiß ich auch nicht. Ich habe bis jetzt immer noch jede PN beantwortet !!!

    Und Egon: Ob du es glaubst, oder nicht, ich habe mit Fabian nicht nur eine PN gewechselt !!! Und Fabian hat dazu wieder ein Thema eröffnet, und das sogar REGELKONFORM.:zwinker: Wenn, dann lies auch mal alles, und nicht nur das, was du lesen willst. Und das wir nicht WILLKÜRLICH müllen, sollte dir spätestens jetzt klar sein, da dieser Thread nach deinem Reden schon längst hätte weg sein müssen.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Ich geh´ ins Bett, gute Nacht.
     
  7. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Dagmar,

    das geht bei haltungsbedinungen..oder volierenfragen..doch wenn es um verhaltungsprobleme geht ist ein oefteres nachforschen nicht zu vermeiden.

    ansonsten bin ich total deiner auffassung..denn dann koennten wir ja nur noch auf links verweisen..da steht ja schon alles irgendwie.:zwinker:
     
  8. Egon

    Egon Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW nähe Aachen
    hallo olli,

    dafür würd ich dir, wenn ich könnte, den "goldenen moderator am bande" verleihen.

    nachdem ich nun seit vielen wochen versuche das mit beiträgen (auch mit meinen) anders umgegangen wird und ich bisher fast nur auf taube ohren damit gestoßen bin, ist das dochmal ein lichtblick am ende des tunnels. schön das deine ohren ncht taub waren :zwinker:

    die gute nachricht hättest du nur schon etwas früher mitteilen können, dann hätte ich mich schon eher darüber freuen können.

    wenn ich mal wieder das volle licht am ende des tunnels sehe, dann werde ich auch wider zeit haben beiträge zu lesen und usern zu helfen.


    nochmals danke

    liebe grüße
    egon
     
  9. Rucola

    Rucola Guest

    Hallo,

    hier muss ich Liesl aber mal Schützenhilfe geben. Sie hat das allg. Problem, welches hier in den VF´en ja immer und immer wieder auftaucht und damit also auch immer noch absolut aktuell ist, doch richtig erkannt und ganz sachlich darauf hingewiesen.
    Es gibt keinen vernünftigen Grund, Liesl hier den schwarzen Peter zuzuschieben, denn sie hat ja nichts falsches geschrieben!
    Viele User sehen es genauso wie Liesl und das muss ja auch irgendwo her kommen.

    Das hier einige Moderatoren empfindlich reagieren, weil in den VF´en ja seit langem genau dieser Sachverhalt zig Mal, sicher oft auch unsachlich, vorgebracht wurde, ist verständlich, hilft aber bei der Lösung dieses Problems leider nmd.em weiter!

    Dies gilt ebenso auch für Moderatoren/CoAdmins/Admins in einem Tierforum, da es in einem solchen schließlich um Leben und damit auch um das verantwortungsvolle Umgehen damit geht und nicht um irgendwelche Sachen wie Autos etc. Nur leider ist das immer noch vielen nicht klar. Ebenso wenig, wie die Aufgaben, die zu einer Stelle eines Moderators gehören.

    In den VF´en schwelt dieses Problem schon lange und mittlerweile hat man das Gefühl, einige (nicht alle!) der M´s sind beratungsresistent. Von Verständigung zwischen Usern und M´s oft keine Spur, da wohl aufgrund genau dieses schon so lange bestehenden Grundproblems von einigen einfach nur noch auf Stur gestellt wird.
    Damit das ganz klar ist, hier soll absolut nicht verallgemeinert werden, somit geht es auch nicht um die Mehrzahl der M´s etc. Aber, es lässt sich leider auch nicht übersehen, dass doch einige mit ihrem Job hier offensichtlich überfordert sind.

    Nein, unrechtmäßig ist es nicht, aber das wollen ja viele nicht sehen. Mag ja sein, dass es bei Dir nicht so ist, aber das gilt leider nicht für alle Deiner Kollegen. ;-)
    Da man bei solchen Diskussionen nun mal korrekterweise keine Namen nennt, muss man leider allg. von den Moderatoren schreiben. Das bedeutet aber nicht, dass hier verallgemeinert wird bzw. alle Moderatoren über einen Kamm geschoren werden.




    Es ist ja verständlich, dass man auch als Moderator nicht immer alles versteht, mitbekommt etc., vor allem bei einem so großen Forum, nur darf das nicht dazu führen, dass die User das Gefühl haben, es kommt zu völlig absurden Handlungen seitens der Leitung, nur weil bsp.sweise gerade zwei der drei zuständigen Mods „keine Zeit“ haben und der dritte jegliche Verantwortung eines Moderators weit von sich schiebt.

    So was kommt zustande, wenn die Leute sich vor bzw. bei Übernahme des Jobs nicht richtig über die Aufgaben und (in einem Tierforum) auch die Verantwortung eines Moderators informieren. Und auch, wenn Leute, die viel zu jung sind und denen noch die entsprechende Erfahrung fehlt solche Posten bekleiden.
    Hier ist natürlich auch der Forenbetreiber gefordert, denn man fragt sich schon, wie Leute, die nach Jahren der Forumszugehörigkeit, Moderatorentätigkeit und eigener Vogelhaltung immer noch z.T. haare sträubende Ratschläge zur Haltung abgeben, grundlegende Dinge immer noch nicht wissen, wichtige Dinge nicht mitbekommen und dafür auch noch befördert werden.

    Das führt dann u.a. auch zu solch abstrusen Begebenheiten, dass die Nettiquette wichtiger ist, als die öffentliche Distanzierung der Leitung von den Postings eines Tierquälers und dieser dadurch auch noch geschützt wird und sich hier immer noch völlig unbehelligt tummeln darf!





    Ich weiß, einige können es nicht mehr hören (und glaubt mir, viele haben auch keine Lust mehr, immer noch darauf hinweisen zu müssen) aber solch ein Verhalten führt unweigerlich wieder mal zu der schon so oft beschriebenen Verflachung eines Forums, weil sich durch solche Aktionen kompetente User irgendwann resignierend und kopfschüttelnd abwenden und es führt leider auch zu (vermeidbarem) Leid der Tiere.

    Andererseits - liest man, wie stolz man auf die Anzahl der User ist und das dies dann doch die Begründung dafür liefern soll, dass hier ja dann nicht alles so schief liegen kann, wundert es einen nicht. Muss man das doch so verstehen, dass hier anscheinend mehr Wert auf Quantität statt auf Qualität gelegt wird.



    So, ich wollte jetzt nicht wieder eine dieser Endlosdiskussionen damit lostreten (davon gibt es hier ja schon genug) und auch nicht die Fronten verhärten.
    Ich verstehe auch die Frustration der M´s bis Admins angesichts der immer wieder auftretenden gleichen Kritikpunkte, nur dieser Thread zeigt es ja mal wieder deutlich, dass es absolut nichts bringt, dieses Problem jedes Mal abzublocken, abzustreiten die User als die „Schuldigen“ hinzustellen oder zu ignorieren.

    Ja, die Leitenden eines Forums – vom M bis zum Admin – werden immer wieder verantwortlich gemacht, weil sie auch die Verantwortung übernommen haben, als sie sich bereit erklärten, diesen Job zu machen!

    Dieses Problem zwischen Usern und der Leitung war da, es ist da und es wird solange bleiben bzw. immer wieder zu Tage treten, bis es mal konkret von der Forumsleitung angegangen wird (Stichwort: Konflikt-, Qualitätsmanagement und viell. etwas mehr Sorgfalt, bei der Auswahl der M´s, so schwer sie auch zu finden sind oder z.B. konkretere Vorgaben für die Aufgaben + Verantwortlichkeiten eines Moderators).

    Klar, das hat sich der Forenbetreiber bei Gründung der Vogelforen sicher nicht so vorgestellt, dass es eines Tages so groß werden würde, dass es einem eigentlich nur über den Kopf wachsen muss. Aber nun ist es nun mal so gekommen und nun liegt auch immer noch trotz der Größe die Verantwortung in seinen und allen Händen, die inzwischen dieses Forum führen.


    Nun können natürlich wieder alle, die sich angesprochen fühlen über mich herfallen.
    Nur würde es für die Vogelforen mehr bringen, wenn stattdessen die Leute, die sich evtl. ehrlicher- und gerechtfertigterweise angesprochen fühlen, mal ganz tief in sich gehen und überlegen, ob da nicht doch was Wahres dran ist und wie man dem ggf. entgegentreten könnte.

    Das wäre doch schon mal ein Anfang für ein besseres Miteinander und für ein besseres Leben vieler Tiere.
     
  10. Fabian75

    Fabian75 Guest

    noch ne Ergänzung

    Hab noch was :)

    Wegen den Hinweisen auf die Suche.
    Olli nicht böse gemeint ;) , aber hier http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=116687 sollte die Aussage eigentlich auch verbessert werden! Den dies was Olli schreibt heisst für mich in etwa das selbe wie probiers doch zuerst mal mit der Suche!
    Besser wäre gewesen wie Dagmar schrieb, einige Beiträge gleich mit zu verlinken, besser noch Bilder! Den ich glaube nicht das sich die Userin die Mühe macht sich hier durchzulesen. Zumal sie ein eigens Forum hat und ihr deutsch nicht das beste ist..

    Oder sehe ich dies falsch?

    Gruss
     
  11. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Fabian,

    denke dieser thread sollte nicht dazu benutz werden nun jedem seine ungluecklich formulierten anzukreiden..sonder wir reden im allgemeinen..oder?:zwinker:
     
  12. #71 Geierhirte, 18. Juli 2006
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hi Fabian.
    Sicherlich hast du Recht, ist normalerweise auch nicht meine Art. Aber bei dieser Userin hast du ja auch schon selber festgestellt, dass Links, Bilder usw. nicht s bringen. Und da sie ja auch nur in der Website-Vorstellung postet, habe ich ihr den Tipp gegeben, sich im restlichen Forum mal umzuschauen. Und nicht nur wegen dem Stutzen.
    Und wie auch du schon leidlich erfahren musstest, werden die Bilder und Links ignoriert, deswegen habe ich mir die Links gespart.
     
  13. #72 Fabian75, 18. Juli 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Juli 2006
    Fabian75

    Fabian75 Guest

    HAst du mich nicht auch schon angekreidet wegen ungünstiger formulierung? Wie sagst du so schön zuerst vor der eigenen Türe wischen ;-O) danke
    Doris halte dich doch bitte raus, ich bin mir sicher Olli versteht wie ich das meinte! Ausserdem habe ich ja nicht dich angesprochen, ok ja?

    Olli stimmt hast du auch wieder Recht ;)
     
  14. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    @Rucola,

    deinen Beitrag finde ich sehr gut, du hast die Probleme dieses Forums richtig erkannt und sehr sachlich niedergeschrieben. Es wäre schön, wenn dein Beitrag von Admins und Mods gelesen, verstanden und als Anregung für Verbesserungen genutzt würde.

    Natürlich müssen wir User das Forum so nehmen wie es ist, und wenn es uns hier nicht gefällt, brauchen wir uns hier nicht aufzuhalten. Es ist unmöglich, dass ein Forum allen Benutzern gerecht wird. Es kann auch nicht sein, dass ein oder einige User meinen, das Forum in ihrem Sinne verändern zu können, dass sie meinen, die Forenregeln und die ungeschriebenen Konventionen wären blöd und deswegen bräuchten sie sich nicht daran zu halten. Der Forenbetreiber kann, darf und muss bestimmen, wie er sein Forum haben will und was er zuläßt und was nicht.

    Die andere Seite ist, dass der Satz "wenn es dir hier nicht gefällt, dann geh doch" seitens Forenleitung und Mods wirklich nur auf irgendwelche Dauermotzer und Chaoten, die inhaltlich nichts Gescheites beitragen, angewendet werden sollte. So wie es jetzt gehandhabt wird, scheinen eher die falschen Leute vom "Zorn" der Moderatoren getroffen zu werden, so dass Fachkompetenz zu Gunsten des Mainstreams verloren geht.
     
  15. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Das gerade Sie sich so äußern, wundert mich doch sehr, Herr Zugeflogen! Was das "Hintenrum-alles-andeuten", das Verdrehen von Fakten, das Nichtnennen von Namen und das Ignorieren von Tatsachen anbelangt, da sind Sie doch Experte, nicht wahr, oder soll ich öffentlich aus Ihren PNs zitieren?

    In diesem Thread haben sich "Egon" und "Ernstl" wohl eindeutig und völlig korrekt zu Ihrem postpubertärem Verständnis hinsichtlich eines diplomatischen Umgangs, korrekter und fairer Verhaltensweisen geäußert und bedarf meinerseits keinen Kommentar mehr.



    P.S.: Warum wanderte eigentlich Chris´ Therads zum User-Schutz unmittelbar nach dessen Eröffnung in dem Mülleimer? Hat man etwas zu befürchten?
     
  16. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Es beruhigt mich, zu wissen, dass mein Fall kein Einzelfall ist!
     
  17. #76 Zugeflogen, 18. Juli 2006
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    @compagno:

    sorry, aber auf eine solch niveaulose diskusion lasse ich mich nicht ein!



    sorry, da gibt es kein kartell, verbrechen oder irgendwelche dunklen machenschaften die an die oberfläche zu kommen drohen. und nein, die vermutung ich habe dies gelöscht stimmt auchnicht, das tut aber im grunsatz sicher nichts zur sache!


    @rucola:

    siehste, das ist das problem wenn man nicht alle hintergründe kennt. wie schon oft gesagt: weis jemand von euch was im nicht öffentlichen moderatorenforum oder im persönlichen gesprächen unter den admins / moderatoren gelaufen ist ? nein, denn sonst stünden solche sätze hier nicht.

    sorry, wenn auf pn´s von mir bzw. uns (mods des kanarienforums) keine antowrt erfolgt, . . .


    zuerst wird immer nach den modis bzw. admins geschrien und nu ?
    versteh das einer.
    ich meine ich reiße mich nicht um arbeit, habe aber keine probleme damit jene anzupacken!


    ---------------

    allgemein:

    immmoment hab ich aber eher den eindruck dass sich dieses thema zu einer art abrechnung von altlasten oder sonstwas entwickelt, . . . - sinn des ganzen ?
     
  18. #77 Rucola, 18. Juli 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Juli 2006
    Rucola

    Rucola Guest

    So, da Du es nun selber hier weg von der sachlichen Seite auf diese Ebene gezogen hast, werde ich mich mal anpassen:


    Vorsicht Sebastian, man weiß viell. mehr, als Du denkst.

    Und das hier macht mich langsam aber sicher wütend! Darf ich Dich mal dezent daran erinnern, wer dort tagelang nicht reagiert hat?!! Weder im Forum, wo es dringend nötig gewesen wäre, noch per PN-Klärung?! 8( Und das obwohl ich und andere die ganze Zeit daraufhingewiesen haben, dass dringender Handlungsbedarf bestand?!

    Und dann erfolgte genau eine! Reaktion von Dir auf meine ganzen PN´s, aber wohl gemerkt erst, als ich im Forum nochmal auf das Tierschutzgesetz hingewiesen habe. Leider wurde ja mein Threadname (übrigens ohne, dass ich davon in Kenntnis gesetzt wurde) wiederum ein paar Tage später geändert, so dass der Zusammenhang völlig fehlte!

    Und in dieser einen PN-Reaktion wurde eine DIN-A 4 Seite erläutert, was alles nicht zu den Aufgaben eines Moderators zähle - Ausreden ohne Ende + Verantwortungsabschiebung pur!

    Ich habe mir in sechs PN´s die Finger fusselig geschrieben und Du behauptest hier ganz frech, ich hätte nicht geantwortet auf die PN´s Deiner Kollegen? Sag mal geht´s noch? 8(

    Einzig auf die letzte unmögliche und hoffnungslose PN von Dir habe ich nicht mehr reagiert, weil sie deutlich zeigte, dass es total sinnlos ist.

    Ich hab auch die Nase voll, von Deinen Verdrehungen der Tatsachen und Deinen ewigen Ausflüchten, ich bin auch nicht mehr bereit, mit jmd.en zu diskutieren, der eigentlich immer nur zeigt und selber in fast jedem post schreibt, dass er nichts versteht! Den Rest verkneif ich mir, obwohl Du es nicht verdient hast!

    Wer hier wohl die linke Tour fährt ... :k
     
  19. #78 Zugeflogen, 18. Juli 2006
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2006
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    dann hast du offenbar nicht verstanden was wir dir vermitteln wollten:

    zum zeitpunkt der entgleisung war ich im urlaub und wenn ich urlaub mein dann hab ich auch welchen und schaue da NICHT ins forum rein, folglich kann von mir keine reaktion erfolgen.
    branjos pc war defekt, also kann er genausowenig reagieren!
    polo hat ein kleines kind zu versorgen, was allemale vor dem forum kommt.da ein kind viel zeit und aufmerksam braucht, kann das forum nur sporadisch besucht werden . dafür muss jeder verständniss haben, sonst tuts mir echt leid! sie hat das thema geschlossen und damit entsprechend reagiert.

    dass wir dann mit der löschung einiger beiträge erst einige tage später begonnen haben lag daran, dass wir uns uns ( wir 3 modis im kanarienforum ) zu dem betroffenem thema beraten haben und wollten um eine möglichst objektive sichtweise zu bekommen und entsprechend zu reagieren. ich denke das ist im zusammenhang mit einer guten moderation verständlich.
    enebso verständlich ist dann auch, dass verwarnungen erst einige tage nach der bearbeitung des themas ausgesprochen wurden, das hat nämlich dieselben gründe!


    so ein quatsch! du hast vorstellungen von einem forum die so nicht realisierbar bzw. leistbar sind!
    auch das haben wir versucht zu verdeutlichen.


    die ersten wurden beantwortet, aber dann war schluss. auf unsere letzte pn kam keine antwort, lediglich an den admin hast du noch geantwortet.
    sinn ?

    ich glaube so langsam hackt es !


    :nene:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #79 Geierhirte, 18. Juli 2006
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Sooo, da fährt man einmal baden...
    Was soll dieser Kleinkrieg hier ??? Hier ist NICHT das Kanarienforum !!! Und wenn ihr was persönliches zu klären habt, PN !!!
    Und jetzt ist Schluss damit.
     
  22. Ernstl

    Ernstl Guest

    Ich habe dieses Thema angefangen deshalb möchte ich mich noch einmal zu Wort melden.

    Ich habe um Auskunft gebeten wegen einer löschung.................
    Dies wurde mehr oder weniger geklärt, auch habe ich, wie ich gebeten habe, wegen einer änderung eine PN bekommen. Dafür möchte ich mich nochmals bedanken.

    Das ganze hat sich meiner Meinung in eine Schlammschlacht entwickel. In der die Moderatoren zimmlich angegriffen wurden. Es war vielleicht nicht alles korrekt was von den Modis geschrieben bzw. gemacht wurde, aber nachträglich möchte ich sagen das ist wohl auch nicht leicht wen man rund um angegriffen wird.

    Kurzum es waren weder Modis aber auch nicht die User besser. Wen wir anständig miteinander komunizieren möchten sollten wir uns alle bei der Nase nähmen.

    Deshalb würde ich allen vorschlagen, mit dem was bis jetzt war abzuschliesen, und in zukunft beiderseits die dinge klar und deutlich auszusprechen.

    Dan läst es sich vielleicht vermeiden das sich etwas aufstaut, und dan so ausartet.

    Und wir können über das schreiben, was wirklich interessant ist nähmlich VÖGEL.
     
Thema:

Bitte um Auskunft

Die Seite wird geladen...

Bitte um Auskunft - Ähnliche Themen

  1. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  2. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  3. Hilfe Bitte!

    Hilfe Bitte!: Hallo, Ich habe ein Problem, und zwar zwei Vögel sind bei mir seit 2..3 Monaten auf den Balkon.die haben auch schon Zwei mal Eier gelegt und...
  4. Federn bestimmen bitte um Hilfe

    Federn bestimmen bitte um Hilfe: Wir haben 2 Federn zu denen wir noch keinen passenden Vogel ausmachen könnten. Die rechte Feder hat mein Sohn aus der Kita mitgebracht, die linke...
  5. Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel

    Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel: Hallo. Vlt hat jemand Erfahrung damit. Ich habe vor 5 Wochen einen Kanarienvogel von einem Bekannten bekommen. Ich wollte diese Henne zu meinem...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.