Bitte um Bestätigung von 4 Vogelarten

Diskutiere Bitte um Bestätigung von 4 Vogelarten im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Forum Ich habe mit Hilfe des Vogelführers eine Artbestimmung der folgenden 4 Vögel versucht. Darf ich Euch bitten, mir diese zu...

  1. hrh999

    hrh999 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2014
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-8302 Kloten
    Hallo Forum

    Ich habe mit Hilfe des Vogelführers eine Artbestimmung der folgenden 4 Vögel versucht. Darf ich Euch bitten, mir diese zu bestätigen?

    Colombe (die komplizierteste)

    Aufgenommen im Burgund, wo sie auf dem Land zuhauf vorkommen. Findet sich auf allen Bäumen, Telefonmasten, etc. Werden von den Einheimischen "Colombe" genannt. In der französischen Wikipedia ist "Colombe" ein Volksname für simple Tauben, die eine hellgraue, fast weissliche Unifärbung haben.
    Es dürfte sich aber wahrscheinlich trotzdem nicht um eine "Colombe de paix" / "Friedenstaube" handeln, da sie zuwenig weiss ist. Im Kosmos Vogelführer würde sie eindeutig einer "Türkentaube" entsprechen. Diese heisst aber wiederum auf französisch "Tourterelle turque".
    Kann mir da jemand helfen, was die genaue deutsche Bezeichung ist?

    Den Anhang Colombe.jpg betrachten


    Gelbbrauenlaubsänger

    Ist das ein Gelbbrauenlaubsänger oder ein anderer Laubsänger?

    Den Anhang Gelbbrauenlaubsänger.jpg betrachten


    Mäusebussard

    Ist das ein Mäusebussard, ein anderer Bussard, oder gar ein Habicht?

    Den Anhang Mäusebussard.jpg betrachten


    Ringeltaube

    Ist das auch eine Ringeltaube?

    Den Anhang Ringeltaube.jpg betrachten

    Besten Dank für Eure Hilfe!

    Brgds Hansruedi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karin G., 2. Mai 2014
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
  4. eric

    eric Guest

    Dann Bussard und Ringeltaube stimmt auch.
    Beim Laubsänger wird es etwas heikler.
     
  5. hrh999

    hrh999 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2014
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-8302 Kloten
    Danke Euch beiden für die Hilfe!

    Das Foto des Gelbbrauenlaubsänger ist nicht optimal für eine Bestimmung. Ich habe noch einen besseren Ausschnitt gemacht, klappt es so besser?

    Den Anhang Gelbbrauenlaubsänger2.jpg betrachten

    Besten Dank nochmals

    Brgds Hansruedi
     
  6. #5 holyhead, 3. Mai 2014
    holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Also Gelbbrauenlaubsänger ist das sicherlich keiner- dazu passen weder Flügelzeichnung, noch Gesichtszeichnung. Wie auf dem Foto unschwer erkennbar ist hat der Vogel gesungen. Wie hat sich das denn angehört?

    LG
     
  7. hrh999

    hrh999 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2014
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-8302 Kloten
    Tut mir leid, das weiss ich nicht mehr. Wenn es rund herum zwitschert, und man mit dem Stativ und der Kamera beschäftigt ist, achtet man nicht auf solche "Details"......:)

    Brgds Hansruedi
     
  8. #7 Karin G., 3. Mai 2014
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    noch ein Vorschlag: Grünlaubsänger (Irrgast)
     
  9. hrh999

    hrh999 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2014
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-8302 Kloten
    Käme nicht auch ein Zilpzalp oder Fitis in Frage?

    Brgds Hansruedi
     
  10. #9 holyhead, 3. Mai 2014
    holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Ich sehe auch keinen Grund dafür die Bestimmung in Richtung extreme Raritäten zu drängen.

    Phänologisch gesehen erscheinen Grünlaubsänger in Mitteleuropa erst Ende Mai/ Anfang Juni. Ist somit auch von der Zeit her eher unwahrscheinlich.

    Einen Waldlaubsänger (der von der Zeit her gut passt, da gerade Zugpeak ist) würde ich ausschließen, da diese Art in der Regel auffällige, gelblich- grüne Schwingensäume zeigt.

    LG
     
  11. #10 Karin G., 3. Mai 2014
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    kam da gestern nicht bereits der Vorschlag Zilpzalp? Hatte es doch gesehen, oder?
    mit etwas dunkleren Beine im Vergleich zum Fitis
     
  12. hrh999

    hrh999 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2014
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-8302 Kloten
    Sorry, ich stehe grad auf dem Schlauch! Ich sehe keinen Vorschlag Zilpzalp in meinem Thread?!

    Brgds Hansruedi
     
  13. hrh999

    hrh999 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2014
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-8302 Kloten
    Danke für die Mithilfe!

    Brgds Hansruedi
     
  14. #13 Ottofriend, 4. Mai 2014
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    Fitis oder Zilpzalp ,
    ich favorisiere den ersteren, denn auf die Beinchen fällt nicht die Sonne, trotzdem sind sie hell, die Handschwingenprojektion kommt auch hin. Außerdem ist dir kein Gesang aufgefallen,was bei dem melodischen Gesang des Fitis für Menschen, die damit nicht so vertraut ist, eher im allgemeinen Gesinge untergeht, während sich der des Zilpzalp doch sehr deutlich abhebt.
    lg
    Sanne
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. hrh999

    hrh999 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2014
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-8302 Kloten
    Hallo Sanne

    Danke für Deinen Beitrag. Du hast mich auf etwas gebracht, was ich oben vergessen hatte zu erwähnen: Habe das Foto einen Tag vor Karfreitag, an einem schönen, sonnigen Tag, kurz vor Mittag, im Burgund gemacht. Wenn mich nicht alles täuscht, war es vollkommen ruhig um die alleinstehenden Laubbäume. Wenn er aber gesungen hat, habe ich nicht darauf geachtet.

    Brgds Hansruedi
     
  17. #15 Karin G., 5. Mai 2014
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    jetzt habe ich es gefunden, das war in einem anderen Thema: klick
    also verwechselt, pardon
     
Thema: Bitte um Bestätigung von 4 Vogelarten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hellgrau raubvogelarten

    ,
  2. hellgrau Vogelarten

    ,
  3. gelbbbrauenlaubsänger flügel zeichnung

Die Seite wird geladen...

Bitte um Bestätigung von 4 Vogelarten - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  3. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. 52. Geflügelausstellung in Klütz 4. und 5. November 2017

    52. Geflügelausstellung in Klütz 4. und 5. November 2017: Hallo, endlich wieder Geflügelausstellung in NWM.., nach dem diese letztes Jahr ausfallen mußten wegen der V....grippe. :nene:Hoffentlich bleibt...