Bitte um erfahrungsberichte.

Diskutiere Bitte um erfahrungsberichte. im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Ich habe schon sehr sehr sehr lange den wunsch nach einem pärchen papagein ein eigenes zimmer kann ich ihnen zwar leider nicht bieten aber nachdem...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chanel

    chanel Mitglied

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe schon sehr sehr sehr lange den wunsch nach einem pärchen papagein ein eigenes zimmer kann ich ihnen zwar leider nicht bieten aber nachdem ich 24.std. daheim bin (mein mann geht arbeiten:dance: :freude: ) hätten sie den ganzen tag freiflug ausser ich geh einkaufen oder muss zum arzt. Jetzt ist es so wir haben eine 10monate alte tochter und da seh ich das problem natürlich kann man einem kind lernen die finger nicht durch den käfig zustecken und den netten vogel nicht anzufassen aber hat irgenjemand erfahrung mit kleinkindern und papageien? Ich hab mich jetzt auch nicht auf eine bestimmte art fest gelegt sondern wollte mir erst von den am häufigsten gehaltenen arten ein bild machen daher bitte nicht böse sein wenn ich das gleiche auch wo anders poste DANKE.
    Meine anderen beiden fragen währen 1. wie ist das mit der lautstärke war schon bei angie aber genau wenn man was hören will tun sie nix ist ja immer so.
    Dan des 2. wie ist des mit dem annagen? klar verteh ich des wenn mal hier und dort n bisschen angenagt wird aber ich brauch jetzt nicht unbedingt einen amokläufer in der wohnung weil ich achte schon auf eine gepflegte wohnung klar kacken die mal da und dort hin und beissen mal dies und das an aber ich will jetzt auch nicht unbedingt eine zerstörte wohnung.
    Also das währen jetzt meine fragen gewesen.
    ich hoffe auf viele viele viele antworten danke schön:~ :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cuxgirl8633, 16. August 2007
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Hy, find cih gut das du vorher fragst und hier wird keiner sagen das das dumme fragen sind ^^

    Allsssoo ich red mal von meinen:

    1. Sie haben Tage, da sind sie extrem ncih aber sie können dann sehr sehr laut werden, so das man in der mittagszeit irgendwie die fenster schließen muss, und die nachbarn se trotzdem noch ein wenig hören ^^

    2. Also meine Lieben Tapete, die fetzen das Zeug wie kinder schoki futtern..und finden das ganz toll...meine haben es jetzt so langsam begriffen das es andere möglichkeiten gibt was zu knabbern.
    Anfressen tun sie aber so direkt eigentlich nicht, da sie immer viel zum schreddern bereit haben müssen, frische äste, oder selbstgemachte knabberstangen, etc.

    3. Also meinem kleinen Burder konnte ich es mit 6 jahren endlich beibringen (nach schmerzhafter erfahrung mit meinen Grauen) nicht mehr den Finger reinzustecken. Auch fehlt kindern zumeist einfach die ruhe an so ein tier ranzugehen, immer etwas hektisch die kleinen. Und die geier mögen das irgendwie gar nicht...und man sollte bedenken, so ein geier kann auch mal zubeißen..gut hab cih ncoh nicht erlebt bei meinen männern nur bei der henne schonmal...

    Hoffe ich konnt ein wenig helfen und die anderen Edelhalter werden bestimmt auch ncoh was sagen ^^ gibt ja viele von uns ^^
     
  4. chanel

    chanel Mitglied

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Danke schön für deinen sehr hilfreichen berricht. hört sich erträglich an:beifall: :D
     
  5. #4 Spaiengirl, 16. August 2007
    Spaiengirl

    Spaiengirl Guest

    Meine Erfahrung

    Hallo
    Also ich habe zwei Graue und zwei Edel
    Wobei ich sagen muss das meine Edelpapageien gegen die Grauen totale Engel sind.Die Edelpapageien haben noch nie was kaputt gemacht und sitzen bei mir auf dem Sofa wenn ich fernseh! Und auf der Schulter wenn ich esse. Na da kommt schon mal eine Nudel oder Kartoffel in das OHR! Aber laut sind meine nicht. Die Dame redet sehr viel, aber Zimmerlautstärke. Schreien tut sie nicht. Die Grauen fliegen umher und greifen sich was sie kriegen können! Was meine Hunde in 4 Jahren nicht gemacht haben (Sofa zerfetzen) das haben sie inerhalb einer Stunde. Auch Äste haben nicht viel gebracht da sie davor Angst haben. Auch sch.. sie sehr gern an die unmöglichsten Stellen ehe Du dich versiehst kann deine Tochter das schon gefunden und "probiert" haben. Wie meine Hunde! Komicherweise habe ich das bei den Edelpapageien nicht. Ausserhalb des Käfigs haben sie noch nie hingemacht. Aber ich denke es kommt darauf an, wie oft und wie intensiev man sich beschäftigt. Jeder Papagei ist anders.Aber liebenswert!Liebe Grüsse Bine
     
  6. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Da du überall die gleiche Frage stellst bekommst du von mir auch überall die gleiche Antwort.

     
  7. chanel

    chanel Mitglied

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    So um das ganze hier abzubrechen weil des ist ja wahnsinn!!!
    Also mir wurden von mehreren leuten pns geschickt in denen man mich wirklich mit einem höfflichen ton aufklärte diesen leuten will ich sehr danken sie haben mir sehr weiter geholfen aber auch im tread selber waren teilweise aber leider nur sehr sehr wenige nette beiträge dabei auch an diese leute danke schön zu den anderen kann ich nur sagen schade. schade für dieses forum das sich leute per pn bei mir melden müssen weil sie angst haben runtergemacht zu werden wie ich es nicht nur in meinem fall mehr mals mit bekommen habe aber lass mas ihr seit ja die die immer sagen INFORMIERT euch vorm kauf und dann informiere ich mich über zick vogelarten um ja keinen fehlkauf der weder mir noch den vögeln helfen würde zu vermeiden in dem ich DIE VOGELART für mich und meine familie suche mit dem wir und diese art mit uns klar kommt. Aber dann heißt es ich währe ein arten sammler
    als lügnerin hat man mich ja auch schon hingestellt und ehrlich gesagt habe ichkeine lust mehr mich ständig rechtfertigen zu müssen.
    Warum könnt ihr nicht friedlcih miteinander erfahrungen austauschen dazu ist ein forum normalerweise ja da nehmen wir mal an einer sagt er hat eine Hz gekauft und die hat sein bein verletzt des erste was kommt ncht der rat wie man etwas besser machen kann nein sonder 10beiträgelang wie kann man nur eine HZ halten blablabla...natürlcih ist eine Hz nicht das gelbe vom ei aber ich würde wenn ich helfen könnte sagen ok mach des so un so neben beui gesagt mit der HZ find ich persönlcih nicht ok aber jeder wie er meint und ich währe dem anderen auch nicht böse weil es ist sein vogel das geht mich nichts an auch wenns mir nicht passt wenn ich den jenigen anmeckere mach iches doch auch nciht besser weil es bleibt ja trotzdem eineHZ.
    Also ist mir doch des wohl des vogels lieber als dem besitzer 10beiträge lang wegen eines berreits gemachten fehlers runterzuputzen
    aber um zum schluss zu kommen Wie gesagt DANKE an die pns und die leute die mir wirklich weitergeholfen haben mit ihren freundlcihen auskünften @a.canus einmal reinsetzen hätte gerreicht ich habs beim 1. eintragen schon vernommen aber wenn du meinst des bringt was bitte
    hier seht ihr wie unverschämt es hier zu geht in alle treads dieich geöffnet habe hat er oder sie gemeint mir eins reinwürgen zukönnen in dem er alte beiträge zusammen auf einhaufen wirft und ich somit als ... dasteh aber mir auch gleich
     
  8. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Warum ich mehrmals das Gleiche poste?
    Nur weil du ja überall auch das Gleiche postest.
    Daher hier nochmal

    Damit meinst du sicher mich, oder?
    Ich habe dich gefragt schon länger keine Antwort bekommen, die Halterin auch nicht und hier schreibst du von wegen man hätte dir keine klar Antwort gegeben, ich habe nur geschrieben, dass ich bei meinem Anruf dort gleich die Info bekam, die du nicht bekommen haben willst .....
    Hier mal die Antwort, die du verm. gemeint hast:
    Ich habe dir mehrmals gleich geantwortet, dass ich deine Frage nicht verstehe, warum, ganz einfach, weil du schon so viele Vögel hällst und vieles somit selber täglich erlebst. Und wenn du deine Frage gleich in versch. Unterforen gleich stellst habe ich auch gleich geantwortet.

    Dass Leute sich nicht mehr öffentlich trauen zu schreiben ist sicher schlimm und beklage ich schon seit langer Zeit, da kann ich dir wirklich nur Recht geben.

    Schlimm finde ich aber auch, dass es User gibt, die per PN andere angreifen und versuchen einzuschüchtern, beleidigen usw. Dies ist gerade wieder mal geschehen, vielleicht sollte man sich da auch mal überlegen, auch als Psychologin, am anderen Ende sitzt ein Mensch und vom Schreiben hier kann man sicher nicht auf die Kindheit der anderen schließen.

    Stell dich doch jetzt nicht selber in die Ecke sondern wenn du Tipps und Hilfen willst dann solltest du evtl mal die vielen Antworten lesen,die du schon in versch. Beiträgen bekommen hast auch bereits vor deiner gestrigen Anfrage.

    Manchmal fallen die Antworten anders aus, als man sie sich wünscht, aber deswegen meinen es die User nicht schlecht.
    Soweit mal dazu aus meiner Sicht.
     
  9. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Das verstehe ich jetzt aber wieder nicht, sorry.
    Wenn man das Gleiche schreibt auf deine überall gleich gestellte Frage, bzw. sich auf ältere Beiträge von dir bezieht warum ist man dann unverschämt und warum steht man da als .... da?

    Sehr oft sind genau diese Zusammenhänge wichtig um Fragen beantworten zu können.
    Sicher, ich wusste dass die beiden Papageien nicht bei dir gelandet sind, aber bei den Rotschwanzsittichen war ich mir nicht sicher und man sollte beim Ratschlag auch berücksichtigen was schon im Bestand ist und was dazu passt.
    Wie schon andere geschrieben haben, nicht möglichst viele versch. Arten sondern sich auf die einzelnen gehaltenen Arten einlassen wäre sicher ein guten Ansatzpunkt.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 cuxgirl8633, 17. August 2007
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Hy, ja also im gegensatz zu den grauen sind se engel, aber halt mit nem b davor ^^ besonders merlin hat nur sch+++ im Kopf und da kannste beschäftigen wie du willst ^^

    Kommt halt auf die Vögel an. Und klar es gibt leise und auch laute vertreter..merlin gehört zu dem mittelmaß aber auch nru an bestimmten tagen weiß nich wieso ist halt einfach so.

    Und cih fands auch etwas komisch die gleichen fragen in jedem forum zu lesen, finds aber nciht verwerflich, da man sich doch vorher schlau machen sollte.
     
  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo zusammen

    wenn die gleichen Fragen in mehreren Unterforen gestellt wurden, muss nicht alles doppelt und dreifach geschrieben werden.

    Also schliesse ich das mal hier.
     
Thema:

Bitte um erfahrungsberichte.

Die Seite wird geladen...

Bitte um erfahrungsberichte. - Ähnliche Themen

  1. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  2. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  3. Hilfe Bitte!

    Hilfe Bitte!: Hallo, Ich habe ein Problem, und zwar zwei Vögel sind bei mir seit 2..3 Monaten auf den Balkon.die haben auch schon Zwei mal Eier gelegt und...
  4. Federn bestimmen bitte um Hilfe

    Federn bestimmen bitte um Hilfe: Wir haben 2 Federn zu denen wir noch keinen passenden Vogel ausmachen könnten. Die rechte Feder hat mein Sohn aus der Kita mitgebracht, die linke...
  5. Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel

    Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel: Hallo. Vlt hat jemand Erfahrung damit. Ich habe vor 5 Wochen einen Kanarienvogel von einem Bekannten bekommen. Ich wollte diese Henne zu meinem...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.