Bitte um Hilfe bei der Bestätigung und Bestimmung

Diskutiere Bitte um Hilfe bei der Bestätigung und Bestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Forum Darf ich Euch Hilfe bitten bei der Bestätigung, respektive Bestimmung der folgenden Vögel? Gesichtet wurden alle bei einem Fluss in...

  1. hrh999

    hrh999 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2014
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-8302 Kloten
    Hallo Forum

    Darf ich Euch Hilfe bitten bei der Bestätigung, respektive Bestimmung der folgenden Vögel? Gesichtet wurden alle bei einem Fluss in der Nord-Ost Schweiz.

    Was für eine Art Ente ist das?

    Den Anhang Ente.jpg betrachten

    Das ist ein Flussuferläufer?

    Den Anhang Flussuferläufer.jpg betrachten

    Das ist ein weiblicher Gänsesäger?

    Den Anhang Gänsesäger.jpg betrachten

    Bei den beiden Vögeln muss ich leider passen:

    Den Anhang Vogel1.jpg betrachten Den Anhang Vogel2.jpg betrachten

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Brgds Hansruedi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Hansruedi

    die Enten sind ziemlich weit weg. Im ersten Moment dachte ich an Stockente (vorne), aber die hintere, steht bei ihr der Flügel so hoch wie bei der Mandarinente? Aber da wäre dir doch sicher die Farbenpracht aufgefallen. :+keinplan
     
  4. #3 Tigerfink, 20. Juli 2014
    Tigerfink

    Tigerfink Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2014
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Regensburg
    Das ersten Bild zeigt m.M. nach weibliche Stockenten. Mandarinenten haben einen kürzeren Schnabel. Das zweite Bild ist ein Flussuferläufer. Auch der Gänsesäger stimmt.
    Auf Bild 4 könnte eine Wacholderdrossel (juvenil?) zu sehen sein. Bin mir aber nicht sicher :?
    Was den letzten Vogel anbelangt, habe ich überhaupt keine Ahnung. Vielleicht was Laubsängerartiges oder ein Grauschnäpper. Aber das sind nur Vermutungen
     
  5. hrh999

    hrh999 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2014
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-8302 Kloten
    Danke vorläufig für Eure Mühe! Ich kriege die Ente nicht besser hin, sie war halt schon sehr weit weg in natura, und durch noch mehr croppen sinkt die Qualität noch mehr.

    Die Ente ist mir aber auch nicht so wichtig, ich bin oft an diesem Fluss und werde die schon noch näher fotografieren können.

    Darf ich noch einen Vogel nachreichen, habe den im ersten Post vergessen:

    Den Anhang Vogel3.jpg betrachten

    Brgds Hansruedi
     
  6. micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    99
    Das sind Weibliche Stockenten, die eine dahinter Putzt sich die Flügel.
    Das letzte würde ich sagen ist eine Wacholderdrossel.

    LG Mica
     
  7. hrh999

    hrh999 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2014
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-8302 Kloten
    Danke Mica. Mit "letzte" meinst Du den Vogel im Beitrag 4?

    Brgds Hansruedi
     
  8. micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    99
    ja den meinte ich ;)
     
  9. hrh999

    hrh999 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2014
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-8302 Kloten
    OK, vielen Dank Mica!

    Hat noch jemand einen Ahnung betr. der beiden Vögel im Beitrag 1?

    LG Hansruedi
     
  10. #9 Marius2111, 20. Juli 2014
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigsburg
    Die beiden letzten Vögel sind Wacholderdrossel und Gartengrasmücke, würde ich sagen.

    VG Marius
     
  11. hrh999

    hrh999 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2014
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-8302 Kloten
    Danke für die Hilfe!

    LG Hansruedi
     
  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    jetzt wo du das sagst, na klar :D
     
  13. #12 Peregrinus, 21. Juli 2014
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Die Stockenten sind eindeutig, die Gartengrasmücke auch.

    Nur mit der Drossel (Bild 4 in Beitrag 1) bin ich nicht ganz einverstanden. M. E. ist das eine junge Amsel.

    VG
    Pere ;)
     
  14. hrh999

    hrh999 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2014
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-8302 Kloten
    Danke für die Einschätzung Pere! Jetzt wo Du das sagst, habe ich das Foto noch mit einem Foto einer andern jungen Amsel verglichen und ich muss sagen, die gleichen sich stark.

    Aber mitr der Wacholderdrossel aus Beitrag 4 bist Du auch einverstanden?

    LG Hansruedi
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Peregrinus, 21. Juli 2014
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Da gibt es keine Zweifel! :zustimm:

    VG
    Pere ;)
     
  17. hrh999

    hrh999 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2014
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-8302 Kloten
    Merci Pere!

    LG Hansruedi
     
Thema: Bitte um Hilfe bei der Bestätigung und Bestimmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wacholderdrossel juvenil