Bitte um Hilfe bei der Bestimmung von zwei Arten

Diskutiere Bitte um Hilfe bei der Bestimmung von zwei Arten im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, wir hatten gestern das Wochenende mit einer kleinen Orniwanderung durch den Berliner Nordosten begonnen. Die meisten Arten...

  1. SteffNau

    SteffNau Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,

    wir hatten gestern das Wochenende mit einer kleinen Orniwanderung durch den Berliner Nordosten begonnen.

    Die meisten Arten konnten wir recht gut bestimmen (zumindest glauben wir das :)), aber bei den beiden folgenden Arten taten wir uns etwas bzw. deutlich schwerer.

    Den Anhang IMG_2631_crop_best.JPG betrachten

    Den Anhang IMG_2635_crop_best.JPG betrachten

    Ich meine, das hier wäre eine Mäusebussard. Stimmt das?

    [HR][/HR]

    Die folgenden Vögel haben uns richtig Kopfzerbrechen bereitet. Der Ort ist die Lietzengrabenniederung in Nord-Pankow, es waren etwa 10 Tiere, die sich recht unstet verhielten (häufige Ortswechsel). Leider ist die Entfernung recht hoch gewesen (je nach Position vielleicht 40 - 80 m) und das Licht kam eher von der 'schlechten' Seite (also Gegenlicht).

    Ich hoffe, dass uns trotzdem jemand helfen kann, denn obwohl Merkmale zu erkennen sind, habe ich auch nach Durchsicht des Bestimmungsbuchs keine sinnvolle Idee...

    Den Anhang IMG_2666-88_crop_best.JPG betrachten

    Den Anhang IMG_2671_crop_best.JPG betrachten

    Den Anhang IMG_2672_crop_best.JPG betrachten

    Den Anhang IMG_2674_crop_best.JPG betrachten

    Danke und Gruß,
    Steffen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maschu77

    Maschu77 Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juni 2015
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    Ich tippe Mäusebussard und irgendwas stelziges. Hab die Unterschiede von Schaf- und Gebirgsstelze leider nicht im Kopf.
     
  4. #3 Küsten-Chris, 30. Juli 2016
    Küsten-Chris

    Küsten-Chris Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26789 Leer
    das ist schlecht zu erkennen,ich tippe mal auf eine Meisen-Art.
     
  5. joerg

    joerg Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2015
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    31
    Dementsprechend sind das wohl eher Gebirgsstelzen. Meisen sind's nicht.
     
  6. SteffNau

    SteffNau Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    4
    Ich gebe zu, dass ich tatsächlich auch Gebirgsstelzen im Verdacht hatte (rel. langschwänzig, gelblicher Bürzel angedeutet). Mich hatte die relativ hohe Individuenzahl von etwa 10 und auch das Habitat irritiert, von dem ich angenommen hatte, dass es nicht passen würde (dort ist kein wirkliches Fließgewässer, der Graben durchquert die Senke und bildet dort eine feuchte, vegetationsreiche und mit Wasser in verschiedener Höhe bestandene Fläche). Jetzt sehe ich aber, dass auch der dunkle Schwanz mit den hellen Kanten passt. Prima, das wäre dann offenbar geklärt.
    Danke!

    Kann denn jemand noch bestätigen, dass der erste Vogel ein Mäusebussard ist (bzw. mitteilen, was wir für einen Greifen gesehen hatten, wenn die Vermutung falsch sein sollte)? :)
     
  7. Elster

    Elster Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    13627 Berlin
    Mäusebussard ist richtig und Gebirgsstelze auch.
     
  8. SteffNau

    SteffNau Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    4
    Prima, vielen Dank! :)
     
  9. #8 Küsten-Chris, 31. Juli 2016
    Küsten-Chris

    Küsten-Chris Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26789 Leer
    :freude: klasse,da habe ich auch wieder was gelernt.
    Ich habe die Vögel bei uns noch nicht gesehen.
     
Thema:

Bitte um Hilfe bei der Bestimmung von zwei Arten

Die Seite wird geladen...

Bitte um Hilfe bei der Bestimmung von zwei Arten - Ähnliche Themen

  1. Exotische oder einheimische Vögel? Bitte um Hilfe

    Exotische oder einheimische Vögel? Bitte um Hilfe: Hallo Forum Ich tue mich schwer mit der Bestimmung der folgenden Vögel, die ich auf einer längeren Reise angetroffen habe. Obwohl ich denke, dass...
  2. Bitte um Hilfe! Verlassene Enteneier gefunden

    Bitte um Hilfe! Verlassene Enteneier gefunden: Hallo ihr lieben, Wie der Titel schon sagt habe ich in der Nähe unseres Teiches vor kurzem ein Wildenten-Nest mit Eiern entdeckt. Leider hat die...
  3. Suchen Unzertrennliche mehr den Kontakt mit Menschen oder Sperlingspapageien? Bitte um Hilfe!

    Suchen Unzertrennliche mehr den Kontakt mit Menschen oder Sperlingspapageien? Bitte um Hilfe!: Ich will mir bald 2 Papageien kaufen aber daher,ich nicht weiß wie Unzertrennliche sind oder Sperlingspapageien benötige ich eure hilfe! Meine...
  4. brauche bitte Hilfe bei der Geschlechtsbestimmung und dem Alter

    brauche bitte Hilfe bei der Geschlechtsbestimmung und dem Alter: Hallo, ich habe mir dieses Pärchen vor ein paar Tagen gekauft und bin der Meinung das es 1.1 sind. Allerdings behauptet mein Mann steif und fest...
  5. Traumeel - bitte um Hilfe!

    Traumeel - bitte um Hilfe!: Hallo, wer hat bitte mit Traumeel Erfahrung? Welche Form Traumeel soll ich denn kaufen....Tablette, Globuli? Und wie ist bitte die Dosierung für...