Bitte um Hilfe bei der Bestimmung

Diskutiere Bitte um Hilfe bei der Bestimmung im Greifvögel und Eulen Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, ich habe heute mal wieder einige Vögel fotografiert und da sind mir bei einigen Zweifel aufgekommen um was es sich da handelt....

  1. Sito

    Sito Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    10
    Hallo,

    ich habe heute mal wieder einige Vögel fotografiert und da sind mir bei einigen Zweifel aufgekommen um was es sich da handelt. Vielleicht könnt ihr mir da ja mal auf die Sprünge helfen.

    Die ersten beiden und das letzte war ein recht großer Vogel. Mir erschienen für einen Mäusebussard der Stoß zu lang und z.T. zu schmal (das ist auf den Bildern nicht so gut zu sehen) und die Ständer zu lang (zweites Bild). Das 3. und 4, ist ja sicher ein Rotmilan. Obwohl mich die dunkle Augenfarbe etwas irritiert. Aber was ist das über dem Stoß? Kann es sein das der einen Sender trägt oder ist das nur eine Feder, die da etwas absteht?

    Grüße
    Sito
     

    Anhänge:

    • vg_1.jpg
      Dateigröße:
      29,9 KB
      Aufrufe:
      72
    • vg_2.jpg
      Dateigröße:
      29,7 KB
      Aufrufe:
      76
    • vg_3.jpg
      Dateigröße:
      29,1 KB
      Aufrufe:
      197
    • vg_4.jpg
      Dateigröße:
      23,5 KB
      Aufrufe:
      58
    • vg_6.jpg
      Dateigröße:
      15,6 KB
      Aufrufe:
      58
  2. Balu

    Balu Guest

    1+2 und letzte sage ich mal rohrweihe.
    die andren rotmilan.- die feder wächst wohl gerade nach ;)
    tolle fotos!
     
  3. Sito

    Sito Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    10
    Könnte sein. Ich habe auch noch einmal nachgeschlagen. Hier noch ein besseres Bild. Der Vogel ist auffällig oft mit nach unten hängenden Fängen geflogen. Außerdem ist er immer wieder im Schilf gelandet.

    Grüße
    Sito
     

    Anhänge:

    • vg_7.jpg
      Dateigröße:
      24,3 KB
      Aufrufe:
      51
  4. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    6
    Rohrweihe ist richtig.
    Der Rotmilan auch.
    Klasse, daß Du die Weihe so gut getroffen hast.
    liebe Grüße,buteo
     
  5. #5 Peregrinus, 01.04.2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.354
    Zustimmungen:
    641
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Rohrweihe ad. Männchen, Rohrweihe ad. Weibchen, zweimal Rotmilan und wieder die männliche Rohrweihe.

    Prima Fotos!

    VG
    Pere ;)
     
  6. Sito

    Sito Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    10
    Super, danke für eure Antworten. Hat noch jemand eine Idee was das am Rotmilan ist? Sieht irgendwie komisch aus.

    Grüße
    Sito
     
  7. #7 Peregrinus, 01.04.2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.354
    Zustimmungen:
    641
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Na klar: Der Vogel hat die S1 geworfen (also die beiden mittleren Steuerfedern). Diese sind nun bis zur Hälfte wieder nachgewachsen und schimmern von oben durch. Es dürfte also bald das nächste Steuerfederpaar ausfallen (vermutlich das äußerste).

    VG
    Pere ;)
     
  8. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    6
    Das stimmt.........aber erstaunlich , wie früh der dran ist. Unsere Vögel fangen zwar auch schon langsam mit dem Mausern an, aber daß die Staartpennen schon bis zur Hälfte nachgewachsen sind, zeigt, daß er schon sehr viel früher begonnen hat.
    liebe Grüße,buteo
     
  9. eric

    eric Guest

    Das beim Rotmilan muss aber nicht unbedingt mit Mauser zu tun haben. Das kann auch davon kommen, dass die Stossfeder durch irgendwelche Umstände ausriss und nun halt schon so weit nachgewachsen ist. Hab das bei eingelieferten Vögeln schon öfters gesehen.
     
Thema: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. greifvogel bestimmen von unten

    ,
  2. raubvogel bestimmung

    ,
  3. wildvögel bestimmen

    ,
  4. greifvogel bestimmungskarte,
  5. greifvogel bestimmen
Die Seite wird geladen...

Bitte um Hilfe bei der Bestimmung - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe bei Bestimmung

    Bitte um Hilfe bei Bestimmung: Hallo zusammen. Kann mir bitte jemand bei der Bestimmung helfen. Ich habe meine Vermutungen mal dazu geschrieben. Die Fotos wurden alle in NRW in...
  2. Bitte um Hilfe bei Vogelbestimmung

    Bitte um Hilfe bei Vogelbestimmung: Hallo, ich habe einen Vogel im Garten beobachtet (in Schleswig-Holstein Nordseenähe), den ich nicht sicher bestimmen kann. Der Vogel sitzt auf...
  3. Bitte um Hilfe bei Bestimmung

    Bitte um Hilfe bei Bestimmung: Hallo zusammen. Hab hier einige Fotos gemacht und bitte um Mithilfe. 1. Könnte das eine junge Kohlmeise sein? 2. 3. Ist das links ein...
  4. Bitte um Hilfe bei der Bestimmung

    Bitte um Hilfe bei der Bestimmung: Ist das eine Farbvariante bei den Stockenten? Gesehen auf dem Main bei Kleinostheim[ATTACH] Und dieser Vogel saß im Feld [ATTACH] [ATTACH] Danke!
  5. Bitte um Bestimmungshilfe bei Vogelkot

    Bitte um Bestimmungshilfe bei Vogelkot: Hallo Forum, wer kann mir sagen, um welchen Vogelkot es sich hier handelt. Ich habe das Foto in den Hochlagen des Bayerischen Waldes gemacht....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden