Bitte um Hilfe bei Vogelbestimmung

Diskutiere Bitte um Hilfe bei Vogelbestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Liebes Forum, bitte um Vogelbestimmung - wenn möglich, wir vermuten einen Grauschnäpper, allerdings scheint es sich um einen Jungvogel zu...

  1. grille

    grille Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Forum,

    bitte um Vogelbestimmung - wenn möglich, wir vermuten einen Grauschnäpper, allerdings scheint es sich um einen Jungvogel zu handeln, er flog bei uns zwei Mal ans Bürofenster, schrieh fürchterlich (eher wie ein Elsterngeschrei!). Habe ihn benommen eingefangen, mittlerweile wieder in die Freiheit entlassen - flog auch brav in ein Gebüsch.

    p.s. unsere Büroscheiben sind durch den Sonnenstand immer wieder tödliche Hindernisse für Vögel.
    Sorry für das eiligst gemachte Handyfoto.

    lg gabi(grille)
     

    Anhänge:

  2. #2 Geierhirte, 13.09.2010
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    4.759
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Das ist ein Neuntöter. Gehört zu den Würgern.

    Geierhirte
     
  3. #3 Grinsofant, 13.09.2010
    Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0

    Da kann und sollte man was machen.

    http://www.vogelabwehr.de/de/vogelschutz.php

    gruß bernd
     
  4. grille

    grille Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die prompten Informationen.

    ad / Vogelabwehr: leider haben meine Bemühungen bei der Hausverwaltung bisher (noch) keinen Erfolg gebracht.

    lg gabi
     
  5. Tascha

    Tascha Tascha

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Nähe von Göttingen
    Dürft ihr nicht selber was an die Scheiben kleben?
     
  6. grille

    grille Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nein leider nicht, abgesehen davon, dass wir es nicht dürfen, wäre auch die Höhe nicht einfach überwindbar, das Gebäude hat 7 Stockwerke und die Vögel fliegen in den oberen Stockwerken gegen die Scheiben. Wir sind im Erdgeschoß und alle Fenster ab 1. stock sind nicht zu öffnen (d.h. auch nicht mal von innen rausgreifen und was hinkleben - illegal natürlich) - 1000 Leute schauen möglicherweise zu, etc.
    Ich bleibe aber wie immer dran, vielleicht lässt sich irgendwann jemand von der Hausverwaltung erweichen.
     
  7. #7 Peregrinus, 15.09.2010
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.636
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Man kann aber auch was von innen hin kleben, das muß ja nicht von außen sein. Das können Blümchen, Weihnachtsdeko oder sonstwas sein. Oder ein dünner Vorhang, eine Blumenampel oder sonst was. Es müssen keine "Greifvogelsilhouetten" sein. Die erkennen die Vögel ohnehin nicht als solche, sondern sehen nur, daß da ein Hindernis ist.

    VG
    Pere ;)
     
  8. #8 klumpki, 15.09.2010
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Es gibt dich diese "Stifte", da "malt" man für das menschliche Auge unsichtbar Muster und Streifen an die Scheibe, die Vögel jedoch sehen es.

    Auszug Wikipedia: Vogelschutz-Filzstift
    Mit einem speziellen Filzstift, der einen für Menschen unsichtbaren UV-Farbstoff enthält, ist es heute möglich, Fensterscheiben entsprechend zu markieren, um den Vogelschlag deutlich zu reduzieren, ohne dass das für den menschlichen Betrachter störend ist.[7] Diese Methode eignet sich besonders gut für Privathaushalte und bereits vorhandene Fensterscheiben. Die Wirksamkeit des Filzstiftes gegen Vogelschlag an Fensterscheiben wurde im Max-Planck-Institut für Ornithologie (Vogelwarte Radolfzell) unter Laborbedingungen experimentell bestätigt.[8]
     
Thema:

Bitte um Hilfe bei Vogelbestimmung

Die Seite wird geladen...

Bitte um Hilfe bei Vogelbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe bei Bestimmung einer Vogelstimme

    Bitte um Hilfe bei Bestimmung einer Vogelstimme: Liebe Vogelfreunde, seit ein paar Nächten treibt sich in der Mannheimer Innenstadt ein Vogelpaar herum, dass sich anscheinend gegenseitig ruft....
  2. Zahmer Rostkappe beißt plötzlich, bitte um Hilfe!

    Zahmer Rostkappe beißt plötzlich, bitte um Hilfe!: Hallo zusammen, Ich brauche mal euren Rat. Ich beschäftige mich nun ca 1 Jahr mit dem Thema Rostkappen und bin Theoretisch, dachte ich, ganz gut...
  3. Bitte um Hilfe bei Bestimmung

    Bitte um Hilfe bei Bestimmung: Hallo zusammen. Kann mir bitte jemand bei der Bestimmung helfen. Ich habe meine Vermutungen mal dazu geschrieben. Die Fotos wurden alle in NRW in...
  4. Bitte um Hilfe bei Vogelbestimmung

    Bitte um Hilfe bei Vogelbestimmung: Hallo, ich habe einen Vogel im Garten beobachtet (in Schleswig-Holstein Nordseenähe), den ich nicht sicher bestimmen kann. Der Vogel sitzt auf...
  5. Bitte um Hilfe bei Bestimmung

    Bitte um Hilfe bei Bestimmung: Hallo zusammen. Hab hier einige Fotos gemacht und bitte um Mithilfe. 1. Könnte das eine junge Kohlmeise sein? 2. 3. Ist das links ein...