Bitte um Hilfe für eine Taube!

Diskutiere Bitte um Hilfe für eine Taube! im Stadttauben Forum im Bereich Tauben; Guten morgen! Ich bräuchte hilfe für eine taube - ich bin kein vogelmensch. Gestern nachmittag hat mich vor einem leer stehenden haus lautes...

Schlagworte:
  1. #1 Rapunzel704, 07.09.2020
    Rapunzel704

    Rapunzel704 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Guten morgen! Ich bräuchte hilfe für eine taube - ich bin kein vogelmensch.
    Gestern nachmittag hat mich vor einem leer stehenden haus lautes getschilpe irritiert. Ich bin schauen gegangen und habe eine taube vorgefunden, die optisch unversehrt, sehr nervös dort herumgetrippelt ist und gerufen hat. Sie ist nicht weggeflogen, so hab ich sie genommen und nach hause gebracht und im glashaus einquartiert.
    Ich hab mir gedacht sie ist vielleicht gegen eine scheibe geflogen und braucht ein bisschen..
    Zwei stunden später, als ich die türe aufmache, fliegt sie in die höhe und setzt sich auf eine strebe. Daraufhin hab ich mir gedacht es geht ihr wieder..
    Türe offen gelassen und bin gegangen. Eine stunde später kommt sie angeflogen auf die terrasse, wieder tschilpen, wieder eingesammelt und ins glashaus gebracht.
    Was soll ich mit dem eigenartigen tier tun?
    Bitte um hilfe! Bin aus reutte/tirol
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      Dateigröße:
      525,2 KB
      Aufrufe:
      30
  2. #2 Karin G., 07.09.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.241
    Zustimmungen:
    1.115
    Ort:
    Schweiz/Bodensee
    hallo Rapunzel
    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:
    Zeig bitte ein Foto zur Bestimmung der Art und des Alters.
    Was hast du ihr zum Fressen und Trinken angeboten?

    ------------------------

    oh, jetzt sehe ich, dass du das Thema zweimal erstellt hast, habe es zusammengehängt.
    und nun den doppelten Beitrag entfernt

    Die Taube hat getschilpt? Das machen eigentlich die Spatzen.
    Es handelt sich um eine (erwachsene?) Stadttaube.

    Wenn sie normal fliegen kann, lass sie doch wieder frei.
    Streu ihr ein paar Körner hin und biete Wasser in einem etwas höheren Gefäss an.
     
  3. #3 micarusa, 07.09.2020
    micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.691
    Zustimmungen:
    868

    Nein das ist noch ein Jungtier, die Piepsen noch ne ganze weile. Ob die aber schon alt genug ist um alleine klar zu kommen das weiß ich nicht, da müsste mal ein Taubenhalter drüber gucken.

    Vg
     
  4. #4 Sammyspapa, 07.09.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.675
    Zustimmungen:
    2.278
    Ort:
    Idstein
    Die Taube ist zwar noch jung, aber schon eher ein Teenager. Das piepen stellen sie erst ein paar Wochen nach dem Verlassen des Nestes ein, das ist normal. Allerdings ist eine piepende junge Taube meist eine hungrige Taube, check doch mal (wenn du sie noch a gen kannst) ob man das Brustbein fühlt. Ist es eben eingebettet ist alles okay, steht es spitz hervor ist die Taube zu dünn. Alternativ kannst du sie auch wiegen.
    Wenn möglich bring sie zurück, wo sie herkam. Auch wenn sie eventuell schon selbst fressen kann, fliegt sie oft noch einige Zeit mit den Alten mit und lernt so, wo es Futter, Wasser und Gesellschaft gibt. Jungtauben in dem Alter entfernen sich meist nicht weiter als einige Meter von ihrem Schlupfort. Auch die Beschreibung des Fundortes wäre klassisch für eine Stadttaubenbrut. Manche schaffen das ganze zwar auch allein herauszufinden, aber das ist schon eine harte Schule.
     
  5. Qwert

    Qwert Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2017
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    146
    Haustaube ca. 30 Tage alt. In dem Alter werden die Tauben selbstständig, ob die kleine schon allein fressen kann ist fraglich. Ideal wäre eine Unterkunft bei der Stadttaubenhilfe oder in einem betreuten Taubenschlag. Wenn dass nicht geht Körner (Popcornmais, Weizen,Linsen etc.) anbieten und beobachten ob sie die Körner nur in den Schnabel nimmt oder auch schluckt.
     
    Sammyspapa gefällt das.
  6. #6 Karin G., 07.09.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.241
    Zustimmungen:
    1.115
    Ort:
    Schweiz/Bodensee
    finde es immer sehr "aufbauend", es wird um Hilfe gebeten und das war es dann auch
    Rapunzel704 wurde zuletzt gesehen:
    Heute um 08:12 Uhr
    :roll:
     
  7. #7 Rapunzel704, 07.09.2020
    Rapunzel704

    Rapunzel704 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Guten Abend!
    Danke für die Antworten! Mein grosser Sohn hat sich heute um sie gekümmert, sie hat mit großem Appetit am trockene Linsen reis und roggenkörner gefressen am abend nocheinmal haferflocken. Das brustbein konnte ich vorhin deutlich spüren. Zurückbringen möchte ich sie dorthin nicht, ein hauseingang an einer stark befahrenen strasse.. sie macht mir nicht den eindruck als könnte sie dort gut für sich sorgen. Wie ich ja schon in der früh geschrieben habe. Habe ich sie ja versucht freizulassen, nachdem ich gesehen habe das sie flugfähig ist. Allerdings ist sie ja dann am abend bei mir auf der terrasse gesessen.. tschilpend. Ich habe katzen, alle nachbarn auch. Habe heute mit der obfrau vom hiesigen taubenverein telefoniert, die meinte einige tage aufpäppeln und in zwei wochen wo hinbringen wo andere tauben sind . Für mich als laie klingt das vernünftig. Gäbe es von eurer seite noch ergänzende vorschläge? Es naht ja die kälte, und wenn ich ihr schon vollpension biete, möchte ich sie so gut als möglich füttern, damit sie einen guten zweiten start hat.
    Liebe grüsse und danke im vorraus
    ... ich kann übrigens aus zeitgründen nur in der früh und am abend schreiben
     
  8. Qwert

    Qwert Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2017
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    146
    Abend.
    Wenn man weiß das du nur zu bestimmten Zeiten schreiben kannst ist das kein Thema, es kommt hier aber leider häufig vor, dass sich jemand mit einem Problem meldet und dann nichts mehr von sich hören lässt. Kann frustrierend sein.
    Zum eigentlichen Thema: spürbares Brustbein ist nicht wirklich gut, in dem Alter sollte das Brustbein eben mit dem Muskel sein und darf eine Fettschicht haben. Eine Option ist das Futter Fett und Eiweiß reicher zu gestalten Option wäre ein kückenstarter für Hühner.
    Freilassen in Gesellschaft anderer Tauben kann man Mangels Alternativen machen ist aber nicht ideal. In den meisten Städten gibt es eine hohe bestandsdichte, wenig geeignetes Futter und dadurch kommt es zu der Spirale kranke Tauben= schlechtes Image= wenig Verständnis= schlechtere Bedingungen= kränkere Tauben... ideal wäre ein Platz bei der Stadttaubenhilfe oder in einem Taubenschlag.
     
  9. #9 Sammyspapa, 07.09.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.675
    Zustimmungen:
    2.278
    Ort:
    Idstein
    Linsen und Erbsen eignen sich noch gut als Futter für junge Tauben. Mais und Dari sind auch super. Zu ca 50:50 gemischt mit Weizen wenig ungeschälter Gerste, und geschälten Sonnenblumenkernen.
    Nach meiner Erfahrung wachsen Stadttauben Küken wie verrückt mit so einem hochwertigen Futter. Damit bekommt sie was auf die Rippen und Reserve für den Winter.
    Übrigens den Grit nicht vergessen, der ist besonders bei Jungen Tauben sehr wichtig, damit sie effizient verdauen können.
     
    Qwert gefällt das.
  10. Qwert

    Qwert Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2017
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    146
    Es gibt aktuell im Forum noch einen Pfleger. Ich kann versuchen einen Transport zu organisieren, versprechen kann ich nichts!
     
  11. #11 Rapunzel704, 09.09.2020
    Rapunzel704

    Rapunzel704 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Guten Morgen!
    Irgendwie schaff ich es nicht ein video hochzuladen.. es ist nämlich sehenswert - taube sitzt oben im glashaus auf der stange, wenn ich reinkomm lautes tschilpen ( wie küken).. kommt runter, flattert mit den flügeln, umkreist meine hand und will futter. Nicht angst - eher so als wäre die hand der elternteil der futter bringt.
    Auf jeden fall danke für die ratschläge! Kükenstarter hab ich sogar - bio selbstverständlich.
    Getreidemischung hab ich auch angepasst. Danke auch für den gedanken mit der taubenansammlung in den städten - logisch eigentlich!
     
  12. #12 Rapunzel704, 09.09.2020
    Rapunzel704

    Rapunzel704 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Qwert - danke! Ich bin natürlich froh, wenn sich ein profi um die Taube annimmt. Wenn sich da aber nichts ergibt, glaube ich das wir es so auch schaffen, die voliere ist recht gross und komfortabel, und ich habe gehört, dass wir hier im bezirk eine kleine taubenpopulation im nachbarort haben.. wenn sie einen erwachseneren und robusteren eindruck macht, würde ich sie dort hinbringen
     
  13. #13 Karin G., 09.09.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.241
    Zustimmungen:
    1.115
    Ort:
    Schweiz/Bodensee
    lies mal hier
     
  14. #14 Rapunzel704, 09.09.2020
    Rapunzel704

    Rapunzel704 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
     
  15. #15 Rapunzel704, 09.09.2020
    Rapunzel704

    Rapunzel704 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Danke!!!
     
  16. #16 Karin G., 09.09.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.241
    Zustimmungen:
    1.115
    Ort:
    Schweiz/Bodensee
    die tut ja wie eine Wilde :zustimm:
     
  17. #17 Rapunzel704, 09.09.2020
    Rapunzel704

    Rapunzel704 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Ich denk mir, dass ich sie nicht mit der hand füttern sollte.. ist ja eigentlich ein wildtier, aber sie frisst -soweit ich das mitkriege nicht selber aus der schüssel
     
  18. #18 Karin G., 09.09.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.241
    Zustimmungen:
    1.115
    Ort:
    Schweiz/Bodensee
    das kommt sicher noch
     
  19. Qwert

    Qwert Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2017
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    146
    Schön zu sehen, dass die kleine munter ist. Scheint im Video Hunger zu haben, hast du vorm/nach dem füttern Kropf abgetastet?
    Mit Transport hat sich bis jetzt nichts ergeben. Hab aber gesehen dass der Tierschutzverein Tirol Tauben hat, vielleicht haben die noch einen Platz.
     
  20. #20 Rapunzel704, 09.09.2020
    Rapunzel704

    Rapunzel704 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Nach dem füttern war er sehr gross.. sollt ich die unter tags auch aus der Hand füttern? Sie hat alles da, auf mehrere schüsseln in der ganzen voliere verteilt.. bin ja gestern noch davon ausgegangen dass man schon frisst, wenn man hunger hat.. aber offensichtlich ist handfütterung besser.
    Wie oft täglich?
     
Thema:

Bitte um Hilfe für eine Taube!

Die Seite wird geladen...

Bitte um Hilfe für eine Taube! - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe , was ist das für eine Vogelart ?

    Bitte um Hilfe , was ist das für eine Vogelart ?: Hallo liebes Forum , ich habe mich nur angemeldet um herauszufinden welche Vogelart unser geliebter Kleiner war. Ich muß "war" schreiben weil er...
  2. Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel

    Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel: Hallo. Vlt hat jemand Erfahrung damit. Ich habe vor 5 Wochen einen Kanarienvogel von einem Bekannten bekommen. Ich wollte diese Henne zu meinem...
  3. Bitte um Hilfe - Suche Lösung für Bodenfütterung

    Bitte um Hilfe - Suche Lösung für Bodenfütterung: Hallo, Da ich ein Freund der Ganzjahres Fütterung bin und diese auch Ernsthaft betreibe, habe ich ein kleines Problem auf meinen Futterplätzen....
  4. Bitte um Hilfe für meinen Kanarienvogel

    Bitte um Hilfe für meinen Kanarienvogel: Guten Tag liebe Forennutzer, habe mich hier angemeldet weil ich hoffe hier Hilfe zu finden. Eine lange Vorgeschichte: Ich hatte schon immer...
  5. Bitte um Bestimmungshilfe zweier Vögel für Naturfilm

    Bitte um Bestimmungshilfe zweier Vögel für Naturfilm: Liebe Forenmitglieder, kann uns jemand helfen, diese beiden Vögel zu bestimmen (gerne mit zoologisch korrekter Bezeichnung?)? [ATTACH] [ATTACH]...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden