Bitte um Hilfe, Fuß ist geschwollen habe Angst er stirbt ab...

Diskutiere Bitte um Hilfe, Fuß ist geschwollen habe Angst er stirbt ab... im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Guten Abend Liebe Foris, ich bin ganz neu hier und brauche auch gleich Hilfe. Unsere Dicke, eine Welli-Dame hat einen ganz geschwollenen Fuss, der...

  1. #1 lollipop, 26.10.2010
    lollipop

    lollipop Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend Liebe Foris, ich bin ganz neu hier und brauche auch gleich Hilfe. Unsere Dicke, eine Welli-Dame hat einen ganz geschwollenen Fuss, der Ring schneidet toal ein und es sieht nicht schön aus... :traurig:
    Ich habe es grade eben erst bemerkt wo ich meine beiden aus dem Käfig lassen wollte.
    Meine Tä hat leider schon geschlossen und erst morgen um 12.00 uhr auf.
    Ich habe schon gegoogelt, aber leider nichts gefunden. Gibt es etwas was ich machen kann (Umschläge vielleicht) die das beinchen abschwellen lassen damit es bis morgen mittag nicht abstirbt?
    Vielen Dank für die Hilfe im vorraus
     
  2. #2 little-regina, 26.10.2010
    little-regina

    little-regina Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    724... Schwäbische Alb
    Kühlen ist nicht schlecht, aber schau doch mal in der Tierarztliste ob Du nicht doch
    noch heute abend zu einem anderen Tierarzt kannst.
    Ich schätze mal das der Ring so schnell wie möglich weg gemacht werden sollte.
    Viele Grüße von der Schwäbischen Alb
    little-regina
     
  3. #3 Fantasygirl, 26.10.2010
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Einpacken und ab zum TA. Und wenn es zu Not nicht der Vogelkundler ist (was natürlich dennoch besser wäre). Einen Ring sollte aber wohl auch ein tierärztlicher Notdienst entfernen können.
     
  4. #4 Tanygnathus, 26.10.2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    7.036
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Oberschwaben
    Der Ring muß so schnell wie möglich runter, und dann muß die vermutlich bereits offene Wunde behandelt werden.
    Was abschwellend wirkt sind Arnika Globulis falls Du so was da hast.
    Geh unbedingt zum Tierarzt.
     
  5. #5 charly18blue, 26.10.2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.769
    Zustimmungen:
    377
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    Du solltest auf jeden Fall versuchen noch heute zu einem Tierarzt zu kommen, bis morgen kanns wirklich zu spät sein. Schau mal in meine Signatur, dort ist der Link zur Datenbank mit den vogelkundigen Tierärzten.
     
  6. #6 lollipop, 26.10.2010
    lollipop

    lollipop Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend, ich bin grade mit meiner wellidame vom notfalltierarzt gekommen...Der ring sass so fest das sie in narkose gelegt werden musste:traurig:

    Nu ist der Ring ab...die schwellung aber ist bis zur Brust:8o hoch, die Ta hat es mir gezeigt wo sie schlief....

    Das ich das erst so spät gemerkt hab..ich könnt mich selbst in den a.... treten0l

    Sie konnte leider nicht sagen woher die schwellung jetzt kommt, sie hofft, so wie ich auch das es "nur" eine entzündete Wunde ist..aber es könnte auch ein Tumor sein...genaueres kann sie mir wohl erst am freitag sagen...Dir arme Maus..sie tut mir so leid...Drückt bitte alle die Daumen:traurig:
     
  7. X800

    X800 Guest

    Es ist nicht böse gemeint, aber wenn die Schwellung schon so heftig ist, hätte man das früher sehen müssen. So eine heftige Schwellung kommt ja nicht von jetzt auf gleich! Wie auch immer... schön, dass Du noch rechtzeitig zum TA gefahren bist. Was macht denn die kleine Maus jetzt?? Geht es ihr gut??
     
  8. #8 zwilling, 27.10.2010
    zwilling

    zwilling Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    könnte die Schwellung eine Wassereinlagerung sein? Deshalb auch der geschwollene Ständer? Könnte es sein, dass sie herzkrank ist?

    Gruß
    zwilling
     
  9. #9 Tanygnathus, 29.10.2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    7.036
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo,

    Hast Du mittlerweile vom Tierarzt Bescheid bekommen??

    LG Bettina
     
Thema: Bitte um Hilfe, Fuß ist geschwollen habe Angst er stirbt ab...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Füße angeschwollen sterben

Die Seite wird geladen...

Bitte um Hilfe, Fuß ist geschwollen habe Angst er stirbt ab... - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe: Panikvogel-Füße behandeln

    Bitte um Hilfe: Panikvogel-Füße behandeln: Liebe Vogelfreunde, wir (ziemliche Anfänger) haben ein Problem mit unserer Weißkopfnonne Zonk. Er leidet, trotz seines jungen Alters, an...
  2. Bitte um Hilfe

    Bitte um Hilfe: Auf einem Feld in Hamburg. Zwischen den Schwänen diese beiden Gänse. Sind das Graugänse? Sie erscheinen mir so dunkel.[ATTACH] [ATTACH] ist das...
  3. Bitte um Hilfe

    Bitte um Hilfe: Heute in Hamburg an der Elbe im Naturschutzgebiet. Einige Möwen #1 Sturmmöwe? [ATTACH] [ATTACH] #3 Silbermöwe? [ATTACH] #4 ? [ATTACH]...
  4. Bitte um Hilfe bei Bestimmung einer Vogelstimme

    Bitte um Hilfe bei Bestimmung einer Vogelstimme: Liebe Vogelfreunde, seit ein paar Nächten treibt sich in der Mannheimer Innenstadt ein Vogelpaar herum, dass sich anscheinend gegenseitig ruft....
  5. Bitte um Hilfe

    Bitte um Hilfe: Hallo zusammen, habe 4 Vögel fotografiert, bei deren Bestimmung ich Vermutungen habe. Vielleicht könnt ihr bestätigen oder korrigieren, das wäre...