Bitte um hilfe, mein welli hat kaum noch stimme

Diskutiere Bitte um hilfe, mein welli hat kaum noch stimme im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Guten morgen ihr lieben, ich mache mir wirklich sorgen um meinen einen welli. ich habe das gefühl das er immer dünner wird... er ist seinem...

  1. #1 sternenlady, 27. August 2007
    sternenlady

    sternenlady Guest

    Guten morgen ihr lieben, ich mache mir wirklich sorgen um meinen einen welli. ich habe das gefühl das er immer dünner wird... er ist seinem kumpel gegenüber super zickig 8( ... er möchte nur noch seine ruhe.. dabei waren die beiden immer ein super team.. so seit 2 tagen singt er nicht mehr, als wenn er seine stimme verloren hat. er ist praktisch wie stumm !!! wenn er mal ein rundflug macht stellt er oft seinen flügel ab als wenn ihm richtig warm wäre. kann es sein das er erkältet ist und vielleicht fieber hat. seine stimme wenn er mal was sagt vielleicht einmal am tag höhrt sich auch ein wenig kratzig an. was kann das sein muß ich mir große sorgen machen ??? bitte antwortet mir schnell habe wirklich ein bischen panik...8o

    L.G. sternenlady:traurig:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Wenn er nicht mehr singt und seinen Kumpel wegscheucht, solltest du einen vk TA aufsuchen. Unser Hähnchen hat selbst gesungen, als er kränklich war. Wenn er sich als krank zu erkennen gibt, ist es meist ernster.
    Wenn du dann auch noch der Meinung bist, dass er dünner geworden ist, wäre der TA wirklich das beste.
    Was er hat, kann ich dir leider nicht sagen, könnte eine Entzündung im Kropf sein. Das würde erklären warum er dünner wird (fressen tut weh) und nicht mehr singt (tut auch weh).
     
  4. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Hallo,

    finde auch Du solltest ganz schnell zum Arzt gehen, sind keine gute Anzeichen!!

    Gruß
    Mutzie
     
  5. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Eine Ferndiagnose ist nur schwer möglich. So wie Du das schilderst, *könnte* es eine Kropfentzündung sein. Wenn er wenig bis gar nichts frisst und nicht mehr singen kann, dürfte es allerhöchste Eisenbahn sein. Und damit ist gemeint, dass es wirklich um Stunden gehen kann, bevor es zu spät ist.

    Der beste Rat ist der gleiche, den auch meine Vorredner schon erteilt haben: Ab zum vogelkundigen Tierarzt. Und zwar schnellstmöglich.
     
  6. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo,

    wenn der Vogel abnimmt und scheinbar auch noch andere Krankheitsanzeichen zeigt, dann solltest du dringend zu einem vogelkundigen TA gehen.
    Spekulationen bringen in diesem Fall nicht viel, weil Ferndiagnosen nicht möglich sind. Per Forum kann man allenfalls unterstützende Maßnahmen empfehlen, wenn eine Diagnose steht.

    Von Fieber habe ich bei Vögeln noch nichts gehört. Fieber ist an für sich ja ein Abwehrmechanismus des Körpers, um beispielsweise Krankheitserreger platt zu machen. Die Körpertemperatur beim Wellensittich beträgt allerdings um die 41 Grad - das ist schon recht warm, warum also noch Fieber.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. cantuta

    cantuta Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Es könnte sich auch um Luftsackmilben handeln, da dort genau die gleichen Symptome auftreten. Also geh bitte zum TA und mache ihn auch darauf afmerksam, viele meinen immer noch das Luftsackmilben nur selten gibt, aber leider häufen sich die Vorfälle.

    Lg Ines
     
  9. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Daniel,

    auch ein Vogel kann Fieber bekommen, nur dieser ist schwer messbar, da die Vögel bereits beim ankommen beim TA eine erhöhte Temperatur haben. Diese Diskussion hatte ich vor kurzem mit meinem TA, da hier im Forum diese Frage gestellt wurde und ich das auch wissen wollte.

    Ansonsten hoffe ich sehr, dass Sternenlady bereits beim TA gewesen ist und, dass dabei keine schlimme Diagnose herausgekommen ist.
     
Thema:

Bitte um hilfe, mein welli hat kaum noch stimme

Die Seite wird geladen...

Bitte um hilfe, mein welli hat kaum noch stimme - Ähnliche Themen

  1. Brauche hilfe ein Bauers Ringsittich Weibchen zu finden.

    Brauche hilfe ein Bauers Ringsittich Weibchen zu finden.: Hallo bin neu hier und brauche hilfe ein Bauerringsittich weibchen zu finden. Sind alles nur männchen im Angebot. Mein Hahn ist jetzt schon 2...
  2. Hilfe bei Herkunftsrecherche - Erlenzeisig mit Züchterring

    Hilfe bei Herkunftsrecherche - Erlenzeisig mit Züchterring: Hallo und ein frohes neues Jahr allen Vogelfreunden, kann mir hier vielleicht jemand helfen bei der Recherche, woher dieser Erlenzeisig mit...
  3. Dringend Hilfe - Wellensittich spuckt Körner raus

    Dringend Hilfe - Wellensittich spuckt Körner raus: Hallo leute, gestern Nacht (c.a 01.00 Uhr) hab ich zum ersten mal miterlebt wie mein einer Wellensittich die ganze Zeit würgt und dabei Körner...
  4. Hilfe

    Hilfe: Mein ziegensittich weibchen ist heute an silvester an einer krankheit gestorben und ich wollte wissen ob dass mänchen eine neue partnerin braucht...
  5. bitte um hilfe!

    bitte um hilfe!: ich habe seit zwei jahren ein liebes welli-pärchen zuhause, sie haben sich zum glück sehr schnell verpartnert. seit einer woche verhält sich das...