bitte um hilfe. vogel karank?

Diskutiere bitte um hilfe. vogel karank? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo habe ja nun gestern 2 kanrien bekommen und der hahn sieht irgendwie krank aus oder? währe dankbar für eure antworten gruss drops

  1. drops_73

    drops_73 Guest

    hallo habe ja nun gestern 2 kanrien bekommen und der hahn sieht irgendwie krank aus oder?
    währe dankbar für eure antworten
    gruss drops
     

    Anhänge:

    • 58888.JPG
      Dateigröße:
      9,1 KB
      Aufrufe:
      127
    • 588.JPG
      Dateigröße:
      8,3 KB
      Aufrufe:
      126
    • 58.JPG
      Dateigröße:
      6,4 KB
      Aufrufe:
      125
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maria

    Maria Guest

    Der sieht wirklich krank aus. Ab zum Tierarzt! Sieht aus als hätte er sich häufig gekratzt oder an Sitzstangen gerieben, so dass die Federchen ausfielen.

    Wo hast du den denn her?

    Alles Gute.
     
  4. drops_73

    drops_73 Guest

    den habe ich gestern aus der zoohandlung bekommen.
    soll ich da anrufen und sagen das er krank ist?
    gruss mone
     
  5. Maria

    Maria Guest

    Besser wäre gewesen, den Vogel gar nicht erst zu kaufen.
    Kannst ja mal anrufen und schauen, was die Zoohandlung dazu sagt. Aber meistens sind Tiere vom Umtausch ausgeschlossen.

    Und wenn dir die Leute aus der Zoohandlung sagen, dass man das Geschlecht nicht erkennen kann, dann mach beim nächsten Mal auf dem Absatz kehrt und geh zu einem Züchter.
     
  6. sigg

    sigg Guest

    Das Bild ist zwar nicht sehr scharf, aber im Zweifelsfall würde ich den Vogel zurück bringen, denn das erspart möglicherweise viel Ärger und teure TA- Besuche.
     
  7. Stefan40

    Stefan40 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Hallo drops_73,

    der sieht echt krank aus. Geh zum TA. Das kannst du dem Zooladen schon mitteilen. Aber ! Wenn du ihn zurückgibst wird er bestimmt keine ärztliche Behandlung bekommen und kaufen wird ihn so auch keiner mehr. Also behalte ihn und pflege ihn gesund. Der vogel wird es dir danken !!

    Gruß Stefan
     
  8. sigg

    sigg Guest

    Stefan, das hieße sich den Ärger ins Haus holen.
    Wenn jemand aber gern Geld für den TA ausgibt, bitteschön!
     
  9. Maria

    Maria Guest

    Ich würde den Vogel auch zurückbringen. Oder anbieten den Vogel zu behalten, dann aber das Geld zurückfordern. Kranke Vögel zu kaufen, das ist meines Erachtens falsch verstandene Tierliebe. So lernen die Zoohandlungen nicht, besser auf ihre Schützlinge zu achten.
     
  10. drops_73

    drops_73 Guest

    ich hab da angerufen, sie sagte es wurde vom anderen hahn angegriffen und er deswegen so ausschaut.
    er ist sehr fit und frisst auch und macht auch keine anstalten das es ihn schlecht geht und kratzen tut er sich auch nicht, er verhält sich ganz normal wie die henne auch.
    ich werde aber trozdem mal zum TA gehen zur sicherheit.
    und sie sagt die sind erts 8 wochen alt :?
    ich sagte ihr das doch jetzt erst die brutzeit anfängt, sie meint der züchter brütet daas ganze jahr über. ( schlechter züchter :k )
    ich bin echt sauer und sollte der vogel echt krank sein, dann können die sich warm anziehen.
    die zoohandlung sagte nur ganz frech, ( wir verkaufen keine kranken tier 8( )
    und der hahn war im keller in eizelhaft, weil der hahn ihn ja angegriffen hat,
    sie hatte ihn hoch geholt mir nur ganz kurz gezeigt und ihn gleich in die schachtel getan.
    man bin ich sauer.8(
    gruss drops
     
  11. Branjo

    Branjo Vogelfritze

    Dabei seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    04159 Leipzig und 44801 Bochum
    Hi Drops73 !!

    Verschiebe Deinen Beitrag ins Krankheitsforum.

    Vielleicht kommen noch andere Antworten dazu.
     
  12. Stefan40

    Stefan40 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Hallo sigg,

    geb ich dir vollkommen Recht. Aber zurück im Zooladen wird sich keiner darum kümmern. Eher werfen die ihn an die Wand als sein Leiden zu behandeln.
    Die arbeiten Gewinnorientiert.


    Gruß Stefan
     
  13. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Mone,

    ich würde den Vogel nicht zurückbringen, dass ist sein sicheres Todesurteil. Fahr lieber mit ihm zum Tierarzt und lass ihn behandeln.
    Das ist zwar unökonomisch gedacht, aber für den Vogel das beste!

    LG, Sabine
     
  14. drops_73

    drops_73 Guest

    hi
    ich werde ihn auf kein fall zurück bringen, wer weiß was sie da mit ihm machen, nee nee :nene:
    der kleine tut mir echt leid, ich werde zum TA gehen, na und dann werd das ebend geld kosten, aber ich weiß dann das es wieder gesund wird und die zoohandlung bekommt dann noch ihr fett weg.8(
    gruss drops
     
  15. drops_73

    drops_73 Guest

    leider hat mir keiner darauf geantwortet, kann wirklich ein anderer hahn dran schuld sein??
     
  16. Eliana

    Eliana Guest

    Naja, die Bilder sind von der quali her nicht besonders gut.
    Aber wie es für mich aussieht, sind das Milben oder sowas, was der Vogel da hat. meines Erachtens war das kein anderer Hahn.

    Geh schnellstens mit dem tier zum vogelkundigen TA und lass das abklären.
    die zoohandlung regresspflichtig machen geht schon, aber dafür bräuchtest du ne gute Rechtsschutsversicherung - Anwälte sind teuer.
     
  17. Stefan40

    Stefan40 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Naja,

    dafür gleich zum Rechtsanwalt zu gehen ist schon ein bißchen überzogen.
    Klar das ärgert einen so besch..... zu werden.
    Einfach unter Erfahrung abheften wird das beste sein.
    In Zukunft sich den Vogel in aller Ruhe zeigen lassen bringt da viel mehr.

    Gruß Stefan
     
  18. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wenn der Vogel tatsächlich erst acht Wochen alt ist, dann ist es ein extrem schlechter Züchter - wobei derjenige sicherlich nicht als Züchter sondern als Vermehrer bezeichnet werden sollte. So junge Kanarienvögel gibt man nicht ab. Davon abgesehen sieht er mir aber deutlich älter aus, das ist m.E. kein Babygefieder mehr. Mit acht Wochen kann man allerdings das Geschlecht tatsächlich noch nicht erkennen. Den Laden würde ich auf alle Fälle demnächst meiden! Hast Du mal Bilder vom ganzen Vogel?
     
  19. sigg

    sigg Guest

    Wenn einer im Zooladen sagt, der Vogel ist 8 Wochen alt, so ist das etwa, als wenn mir jemand erzählt, er habe ein Wildschwein in der Telefonzelle beim Telefonieren gesehen, Moni.
    Dann sind diese Vögel auch noch zu 99% unberingt.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 drops_73, 10. März 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. März 2006
    drops_73

    drops_73 Guest

    hi ja die haben beide keine ringe.
    hier ein bild vom ganzen vogel.
    Man kann auch deutlich erkennen das es Hahn und henne ist, hab den heute mal untern rock geschaut.
    ich denke nicht das man es mit 8wochen schon erkennen kann.
     

    Anhänge:

  22. drops_73

    drops_73 Guest

    hi
    giebt es irgendwo bilder,was für krankheiten es bei kanarien giebt und wie die vögel dann ausschauen??
    währe nett wenn mir da jemand weiter helfen kann.
    gruss drops
     
Thema:

bitte um hilfe. vogel karank?

Die Seite wird geladen...

bitte um hilfe. vogel karank? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  5. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)