Bitte um Hilfe- Was ist es und wie werde ich es wieder los?

Diskutiere Bitte um Hilfe- Was ist es und wie werde ich es wieder los? im Motten, Milben und Co. Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe heute bei einer meiner Pfautauben viele Tierchen entdeckt,... Vielleicht kann mir jemand helfen, ich weis nichtmal, ob es Federlinge...

  1. ~ISIS~

    ~ISIS~ Mitglied

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Ich habe heute bei einer meiner Pfautauben viele Tierchen entdeckt,...
    Vielleicht kann mir jemand helfen, ich weis nichtmal, ob es Federlinge oder anderes Getier ist?! Sie sind ca. 1-2 mm lang und ich hab sie bisher nur auf den Federn entdeckt,...
    Ob das was mit den löchrigen Federn zu tun hat, weis ich leider nicht, das ist nur eine Vermutung von mir.
    Alle anderen Tiere, die ich angesehen habe (andere Pfautauben sowie Wachteln)
    hatten nichts,...
    Was kann ich denn dagegen tun- und muss ich sie von den anderen ferntalten?
    Liebe Grüße, Bine
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AratingaMitrata, 4. Februar 2010
    AratingaMitrata

    AratingaMitrata Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Walsrode
    Das sind Federlinge. Solltest du behandeln. Kann auf alle anderen Vögel übertragen werden. Für die Tiere kannst du Dectomax nehmen. Das ist gut. Den Schlag oder die Volieren solltest du komplett reinigen. Herumliegende Federn einsammeln und entsorgen. Nach der Renigung kannst du den Schlag/Voliere noch desinfizieren und noch ca. 1 Stunde auslüften. Wir verwenden Bactazol, gibt es auch im Zoofachhandel. Haben damit nur gute Erfahrungen gemacht.
     
  4. ~ISIS~

    ~ISIS~ Mitglied

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Dankeschön für die Antwort!!
    Ich habe die Taube erstmal von den anderen separiert und werde schnellstmöglich etwas besorgen!!!

    Liebe Grüße, Bine
     
Thema: Bitte um Hilfe- Was ist es und wie werde ich es wieder los?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Hilfe...wie werde ich Motten wieder los???

Die Seite wird geladen...

Bitte um Hilfe- Was ist es und wie werde ich es wieder los? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...