Bitte um Hilfe

Diskutiere Bitte um Hilfe im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Wer kann mir sagen, wie der Habicht heißt? Das Foto wurde in Tansania aufgenommen

  1. elfie

    elfie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wer kann mir sagen, wie der Habicht heißt? Das Foto wurde in Tansania aufgenommen
     

    Anhänge:

  2. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.825
    Zustimmungen:
    1.693
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ein Singhabicht der Gattung Melierax.
    welcher? Bin unsicher.
     
  3. elfie

    elfie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Singhabicht wusste ich auch, ich wollte ihn gerne näher bestimmen :-) Aber vielen Dank!!
     
  4. #4 gritters † 2015, 21.03.2011
    gritters † 2015

    gritters † 2015 † 9. Juni 2015

    Dabei seit:
    10.11.2002
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    17
    Es könnte der Weißbürzel-Singhabicht sein. Eastern Chanting Goshawk
    Melierax poliopterus

    Schau auch mal hier , da sind die (jetzt) drei Arten im Foto abgebildet.
     
  5. elfie

    elfie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich die Fotos mit meinem vergleiche, denke ich, es ist der Dark Chanting Goshawk (roter Schnabel, rote Beine) Danke für die Hilfe!!
    Liebe Grüße
    Elfie
     
  6. #6 Merops Apiaster, 22.03.2011
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Veto...

    Gelber Schnabel, rote Beine ;-)

    Damit kommen entweder Großer Singhabicht (Melierax canorus) oder Graubürzel-Singhabicht (Melierax metabates) in Frage, der Weißbürzel-Singhabicht (Melierax poliopterus) hat rote Beine und einen roten Schnabel (soweit die Bilder im Net stimmen):)


    VG, Merops
     
  7. #7 gritters † 2015, 22.03.2011
    gritters † 2015

    gritters † 2015 † 9. Juni 2015

    Dabei seit:
    10.11.2002
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    17
    Veto
    Großer Singhabicht (Melierax canorus) kommt in Tansania nicht vor.
    Sein Verbreitungsgebiet ist der Süden v. Afrika.
    Graubürzel-Singhabicht (Melierax metabates) könnte es sein, denn die Nominatform Melierax metabates metabates und die Unterart Melierax metabates mechowi sind in Tansania anzutreffen.
    Ich bleibe aber beim Weißbürzel-Singhabicht (Melierax poliopterus)
    Schau hier die Bilder, rote Beine, gelber Schnabel.
     
  8. #8 Merops Apiaster, 22.03.2011
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Kommt wahrscheinlich auf die Unterart an...hast mich überzeugt :)

    VG,Merops
     
Thema:

Bitte um Hilfe

Die Seite wird geladen...

Bitte um Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe

    Bitte um Hilfe: Heute in Hamburg an der Elbe im Naturschutzgebiet. Einige Möwen #1 Sturmmöwe? [ATTACH] [ATTACH] #3 Silbermöwe? [ATTACH] #4 ? [ATTACH]...
  2. Bitte um Hilfe bei Bestimmung einer Vogelstimme

    Bitte um Hilfe bei Bestimmung einer Vogelstimme: Liebe Vogelfreunde, seit ein paar Nächten treibt sich in der Mannheimer Innenstadt ein Vogelpaar herum, dass sich anscheinend gegenseitig ruft....
  3. Bitte um Hilfe

    Bitte um Hilfe: Hallo zusammen, habe 4 Vögel fotografiert, bei deren Bestimmung ich Vermutungen habe. Vielleicht könnt ihr bestätigen oder korrigieren, das wäre...
  4. Bitte um Hilfe

    Bitte um Hilfe: Heute an der Elbe im Naturschutzgebiet. #1 Rabenkrähe oder doch Kolkrabe? [ATTACH] [ATTACH] #2 Streifengans? Sie war allein zwischen...
  5. Bitte um Hilfe

    Bitte um Hilfe: Heute bei Niedrigwasser und starkem Wind an der Elbe und Nebengewässer. Es war sehr stürmisch, daher sind die Fotos teilweise nicht ganz klar....