bitte um schnelle antwort! vogel vllt.im sterben!

Diskutiere bitte um schnelle antwort! vogel vllt.im sterben! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Leute! Ich hoffe, ihr könnt mir helfen! Heute morgen legte mein Wellensittich (Alter unbekannt, vor ca 6 jahren vom Vorbesitzer...

  1. eboy

    eboy Guest

    Hallo liebe Leute!

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!
    Heute morgen legte mein Wellensittich (Alter unbekannt, vor ca 6 jahren vom Vorbesitzer übernommen) ein besorgniserregendes Verhalten an den Tag. Er drehte sich immerzu auf einer Stelle im Kreis, verfehlte alle Plätze die er ansteuerte, und konnte auch nicht richtig landen sondern schlitterte beim man muss wohl "aufprallen" sagen. später fiel er dann vom käfig und streckte quikend die flügel von sich und konnte dann ein bein nicht mehr bewegen. hat sich erneut im kreis gedreht, irgendwann damit aufgehört und angefangen monoton zu "winseln". bin dann zur nächstgelegenen tierklinik und die tierärztin meinte hirntumor oder hirnentzündung. das einzige was sie machen könnte wäre einschläfern. Sie meinte aber, ich sollte erstmal abwarten, ob er das fressen anfängt, denn solange ein vogel frisst, meinte sie, hätte er auch keine schmerzen. allerdings kam ich unglückerlicherweise kurz vor sprechstundenende und hoffe, dass sie uns nicht nur so schnell wie möglich loswerden wollte. jedenfalls hat er dann, wieder daheim, stundenlang krampfartig gezuckt, aber dabei keinen laut von sich gegeben. in anderen foren habe ich jetzt gelesen, dass vögel mit ähnlichen beschwerden mit vitamin-b und kalziumspritzen oder auch speziellen medikamenten behandelt wurden, ich hab also irgendwie den verdacht, die TÄ wollte uns nur schnell loswerden. jetzt liegt er ganz schwach im käfig und guckt mich so schwach an und zuckt schwach vor sich hin :traurig: . Ist er einfach zu alt fürne Behandlung oder was glaubt ihr, warum da so schnell eine diagnose gestellt wurde? Soll ich vielleicht noch in eine weiter entferntere Klinik nach Derendingen fahren, das wäre so 1 1/2 stunden fahrt, jetzt ist es 19:38?? da gibt es auf vögel spezialisierte tierärzte. die klinik, bei der ich war, ist eine allgemeine tierklinik. Was meint ihr, was soll icht tun? BITTE SCHNELL ANTWORTEN!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raymond

    Raymond Guest

    Hi

    fahre zu dem ta...egal wie. der arme kerle quaelt sich doch schon den ganzen tag...
     
  4. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Eboy

    wo wohnst Du denn?

    wäre ne Fahrt nach Remshalden ne Möglichkeit, oder ist das zu weit entfernt?

    Frau Dr. Münker vormals Oppenländer soll sich sehr gut mit Vogelmedizin auskennen

    73630 Remshalden
    Dr.Münker (früher Oppenländer)
    Obere Hauptstr.10

    Tel.: 07151-977677
    Fax: 07151-977678

    gute Besserung für Deinen armen Welli, ich drück die Daumen :trost:

    P.S: eben noch einer eingefallen

    Dr. Rüdiger Richter
    Fachtierarzt für Geflügel
    Haller Straße 142
    74613 Öhringen
    Tel.: 07941-9272-0
    Fax: 07941-9272-52
     
  5. Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hi Eboy,

    wie geht es Deinem Welli?

    LG von Silke
     
  6. Amadina

    Amadina Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Das hört sich an, als ob dein Welli die Dreherkrankheit hat. So richtig kenne ich mich mit dieser Krankheit auch nicht aus. Ich weiß nur, dass sie vom Mangel an Vitamin b kommt, oder dass sie dadurch begünstigt wird. Vielleicht kennt sich da jemand noch genauer aus, als ich und antwortet bald. Du kannst diesen Begriff auch mal unter der Suchfuntion eingeben. Da wirst Du sicher einiges darüber finden.
    Ich drück Euch die Daumen. Mandy
     
  7. Katrin S.

    Katrin S. Papageienmutti

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Huhu

    Ich denke eher weniger das es die Drehkrankheit ist.Da wäre nur dieses drehen.Normal fressen die Vögel da am Anfang noch.Auch können sie anfangs noch auf der Stange sitzen.War jedenfalls bei meiner so.Sollte es an den Nerven liegen, dann hilft reines Vitamin B.Da sollte dann aber nichts anderes drin sein.Drücke dem kleinen die Daumen.
     
  8. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Eboy,

    wie gehts deinem welli??
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. eboy

    eboy Guest

    Hallo!

    Danke für euren gestrigen Katastrophenbeistand!

    Leider hat es sich nicht zum Guten gewendet.

    Der Tierarzt meinte, er könne nichts mehr machen, das deute alles auf einen Hirntumor im fortgeschrittenen Zustand hin.

    Es hat ihn dann auch schrecklich gekrampft, das war ganz schrecklich.

    Der Tierarzt hat in eingeschläfert :( :(

    Hab ihn im Garten beerdigt.
     
  11. Hotsalsa84

    Hotsalsa84 Lebendige Knabberstange

    Dabei seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo eboy,
    das tut mir wirklich sehr leid!
    Sowas ist immer schlimm, vorallem wenn man den armen Kerl noch so lange Leiden gesehen hat.Die Bilder gehen einem wohl nicht so schnell aus dem Sinn :-(
    Es ist zwar schwer eine Entscheidung zu treffen,einschläfern lassen oder nicht,aber du hast das Richtige gemacht. Er muss sich jetzt nicht mehr weiterquälen,wer weiß wie lange und traurig er da in seinem käfig noch gesessen hätte!
    Kopf hoch!Es geht ihm jetzt Besser!
     
Thema:

bitte um schnelle antwort! vogel vllt.im sterben!

Die Seite wird geladen...

bitte um schnelle antwort! vogel vllt.im sterben! - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...