Bitte um schnelle Hilfe! - Buntspecht

Diskutiere Bitte um schnelle Hilfe! - Buntspecht im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Auf welche Adresse hast Du die Fotos geschickt? LG astrid Habe sie jetzt nochmal an Deine ( wildlife-rehab@web.de ) geschickt.

Schlagworte:
  1. #41 cultpixel, 11. Juni 2011
    cultpixel

    cultpixel Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Habe sie jetzt nochmal an Deine ( wildlife-rehab@web.de ) geschickt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 cultpixel, 11. Juni 2011
    cultpixel

    cultpixel Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ist die E-Mail angekommen?
     
  4. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
  5. #44 cultpixel, 11. Juni 2011
    cultpixel

    cultpixel Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Oh, super.
    Ich dachte vielleicht, weil der so verdreht aussah.
    Kenne mich ja gar nicht aus damit.
    Könnt ihr denn sagen, ob er noch ein "Jungvogel" ist?
     
  6. #45 cultpixel, 11. Juni 2011
    cultpixel

    cultpixel Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ach so - Nicht wundern, die E-Mail habe ich insgesamt fünf mal an Dich abgeschickt, weil ich dachte, die ist nicht angekommen bzw. war zu groß.
     
  7. #46 cultpixel, 11. Juni 2011
    cultpixel

    cultpixel Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Habt ihr denn nun noch Vorschläge, wie es nun weiter geht?
    Was mache ich mit ihm, wenn ich arbeiten bin bzw. vorher?
     
  8. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Hallo Sunny,
    ja das ist ein Jungvogel und rein äußerlich lässt sich auf den Fotos keine Erkrankung feststellen. Die Füße eines Spechtes haben zwei Zehen nach hinten und zwei nach vorne gerichtet und sehen deswegen vielleicht anders aus, als Du einen Vogelfuß kennst (drei nach vorne einer nach hinten), aber zum Klettern an Baumstämmen sind sie optimal geeignet.

    Wenn er morgen früh einen fitten Eindruck macht, setze ihn schön hoch zurück an den Stamm, seine Eltern werden ihn weiter versorgen. Du brauchst ihm nichts füttern, das machen die Altvögel selbst.

    Was allerdings sein kann, ist dass er morgen tot in seiner Box liegt. Wildvögel haben häufiger Infektions- und andere Krankheiten (Kokzidein z.B.) die sie schnell versterben lassen, schlafen an seltsamen Orten oder bei Helligkeit können ein Anzeichen dafür sein.
    Falls das eintreffen sollte, bitte sei nicht zu traurig.

    Wir gehen allerdings davon aus, das das kleine Kerlchen eine Nacht in sicherer Obhut verbringen wird und morgen mit seiner Familie vereint ist. Es lernt jeden Tag etwas dazu und wird morgen sicher einen geeigneten Schlafplatz in sicherer Höhe finden.

    Lieb dass Du Dich gekümmert hast:trost:. Sonst wäre er wahrscheinlich ein Leckerbissen für ein Raubtier oder Raubvogel geworden.
     
  9. #48 cultpixel, 11. Juni 2011
    cultpixel

    cultpixel Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, hatte Probleme mit dem Internet!

    Ja, genau deshalb habe ich gedacht,
    er hat sich vielleicht den Zeh' verdreht.

    Dann stelle ich meinen Wecker jetzt mal noch etwas früher. ;o)

    Das "schlimmste" möchte ich natürlich nicht hoffen.

    Was mache ich aber, wenn beides nicht zutrifft?
    Was füttere ich ihm und so?

    Werde Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten.
     
  10. #49 cultpixel, 11. Juni 2011
    cultpixel

    cultpixel Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Das der Kleine ein "Leckerbissen" für die Katzen wird,
    möchte ich auf keinen Fall.
    Das ist übrigens einer der Gründe,
    warum wir jeden Abend die Katzen in unserem "Park" hier füttern.
    Damit die Vögel und die Eichhörnchen-Baby's verschont bleiben.

    Und mal ein Lob an Euch:
    Vielen lieben Dank, dass ihr mir so sehr mir Euren Tipps geholfen habt!
    :gott:
    Hätte nicht gewusst, was ich hätte machen sollen.
     
  11. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Haben wir gerne gemacht für den Specht und für Dich!

    Wenn der Kleine morgen früh fit ist und Du ihn wieder hoch an den Baumstamm setzt, hast Du denn ein wenig Zeit, ihn aus der Distanz zu beobachten, evtl. mit Fernglas? Er wird rufen und die Mutter wird antworten, das sind "tück-tück-tück" Kontaktlaute. Darüber werden sie sich wiederfinden und er wird abgeholt werden.

    Sollte er entgegen unserer Hoffnung Schlagseite haben in der Frühe, solltest Du ihn schnellstmöglich in kompetente Pflege bringen. Wenn Du uns Deine Postleitzahl nennst schauen wir, ob wir einen privaten Päppler, eine Wildvogelstation oder einen Tierarzt in Deiner Nähe auf unserer Liste haben, wo Du den Specht abgeben kannst.

    LG astrid
     
  12. #51 Stephanie, 11. Juni 2011
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    OT
    Ich wollte mal fragen, ob es für einen jungen Wildvogel nicht ungewöhnlich ist, so völlig vertraut auf und in der Hand und auf einem Küchentuch zu sitzen.

    Ich hätte mir mehr Stress, Fluchtversuche oder so etwas vorgestellt.

    Oder hängt die Angstlosigkeit mit dem Alter zusammen?
     
  13. #52 cultpixel, 11. Juni 2011
    cultpixel

    cultpixel Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Meine Postleitzahl und den Ort findest Du in Deinem Posteingang oben.
     
  14. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    J

    Ja genau, die sind noch Dummerchen und kennen noch nix, sind ja grade erst aus der Bruthöhle raus.

    LG astrid
     
  15. #54 cultpixel, 11. Juni 2011
    cultpixel

    cultpixel Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Habe mich auch gewundert, dass er nicht ein einziges mal versucht hat abzuhauen.

    PS: Er hat gerade wieder "geschimpft".
     
  16. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Der will und braucht jetzt Ruhe und wir alle müssen ins Bettchen :-)

    Hier ist eine Andresse, an die Du Dich wenden kannst, sollte das Spechtkind morgen früh nicht fit sein:

    Hof Chaoti
    Regina Berner
    Leipziger Str. 18
    04509 Wiedemar OT Kölsa
    Tel. 034207 71376 oder 0177 6437644
    HofChaoti@aol.com


    Die Daumen sind fest gedrückt, dass morgen die Rückführung gelingt!

    Gute Nacht, astrid
     
  17. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Von mir genau so. Gute Nacht:0-
     
  18. #57 cultpixel, 11. Juni 2011
    cultpixel

    cultpixel Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Da kann ich dann einfach anrufen?
    Weiß Sie Bescheid über das hier, was wir geschrieben haben?
    Hinfahren kann ich leider nicht, da ich kein Auto habe.
     
  19. #58 cultpixel, 11. Juni 2011
    cultpixel

    cultpixel Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Vielen lieben Dank nochmal!
    Ich halte Euch auf dem Laufenden.

    Schlaft gut!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Du kannst da einfach anrufen, ja. Sie bieten Hilfe für Haus-, Hof- und Wildtiere und Frau Berner ist sehr nett. Informiert über diesen Thread ist sie nicht, Du musst ihr den Fall kurz schildern. Abholen werden sie den Specht vermutlich nicht, da müsstest Du dann noch den Weg mit ihm gehen und das Bringen irgendwie möglich machen.

    Aber jetzt gehen wir erstmal davon aus, dass er morgen wieder dahin zurück kann, wo er hingehört.

    LG astrid
     
  22. #60 cultpixel, 11. Juni 2011
    cultpixel

    cultpixel Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Richtig.
    Wenn es sein müsste, würde sich irgendein schon Weg finden.
    Soweit denke ich jetzt erstmal nicht.
    Mein Wecker steht jetzt auf 07:30 Uhr.
    Damit ich ca. 'ne Stunde noch auf ihn achten kann.
     
Thema: Bitte um schnelle Hilfe! - Buntspecht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jungspecht gefunden

    ,
  2. specht sitzt auf boden

    ,
  3. specht gefunden

    ,
  4. schlafplatz specht,
  5. jungspecht am Boden,
  6. buntspecht krankheiten,
  7. jungspecht nicht flugfähig gefunden ,
  8. specht krank,
  9. wer nimmt jungspecht liebevoll auf,
  10. buntspecht am boden,
  11. jungspecht gefunden was kann ich tun,
  12. kleinem specht gefunden,
  13. buntspecht krank,
  14. der buntspecht krankheiten
Die Seite wird geladen...

Bitte um schnelle Hilfe! - Buntspecht - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...