Bitte um schnelle Hilfe: Feldsperling gefunden (hat es nicht geschafft)

Diskutiere Bitte um schnelle Hilfe: Feldsperling gefunden (hat es nicht geschafft) im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Vogelfreunde, kann mir bitte jemand helfen. Nachbar´s Kater hat vor unserer Haustür einen Feldsperling abgelegt. Dieser ist soweit...

  1. #1 Vogelfinder1, 5. Mai 2014
    Vogelfinder1

    Vogelfinder1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Vogelfreunde,
    kann mir bitte jemand helfen. Nachbar´s Kater hat vor unserer Haustür einen Feldsperling abgelegt. Dieser ist soweit unverletzt aber er kann noch nicht fliegen sondern nur hüpfen und flattern (ganz kleine Strecken fliegen geht schon). Jetzt war ich bei einem Tierarzt und er wurde mit Antibiotika behandelt und der Arzt hat mir euer Forum empfohlen.
    Kann mir jemand sagen mit was, wie oft und wie ich ihn füttern muß?
    Ich hab überhaupt keine Ahnung von Vögeln, am liebsten würde ich ihn irgendwo abgeben wo sich jemand auskennt. Gibt es da Adressen wo man sich hinwenden kann?
    Der Tierarzt meinte der Sperling sei alt genug um eine Chance zu haben aber dann könne man ihn auch nicht so einfach wieder auswildern, da er nicht gelernt hat wie er draußen zurecht kommt.
    Bin echt ratlos was ich mit dem süßen Kerl machen soll.

    Lg Claudia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 6. Mai 2014
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Claudia,

    Hast Du prima gemacht. Das mit dem Antibiotikum war wirklich wichtig.
    So, zunächst mal was zum durchlesen was man mit Jungvögeln machen soll und was sie brauchen: Klick.
    Da Du nicht angegeben hast wo Du wohnst hier eine Übersicht von Auffangstationen nach Postleitzahlen gegliedert: Klick.

    Ansonsten würde ich denken daß Du dem Piepser am Morgen zunächst mal wenn vorhanden Traubenzuckerwasser gibst, wenn nicht vorhanden Honigwasser oder Zuckerwasser. Immer einen Tropfen von der Fingerspitze aus an den Schnabelrand geben, der Vogel saugt das ein.
    Wegen weiterer Fütterung den ersten Link durchlesen.
     
  4. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Hallo Claudia

    In Handaufzucht-Haussperling-bitte-um-Tipps-VORBILDLICHE-AUFZUCHT"]DIESEM THREAD[/URL] findest Du alles, was Du wissen musst, um den Sperling artgerecht zu ernähren und auf die Auswilderung vorzubereiten.

    LG astrid
     
  5. #4 Vogelfinder1, 6. Mai 2014
    Vogelfinder1

    Vogelfinder1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Alfred, hallo Astrid,
    vielen vielen Dank für eure Hilfe !!!!
    Gestern abend haben wir noch Traubenzuckerwasser gegeben und dann hat sich der kleine eigentlich ganz munter im dunklen Zimmer zum schlafen eingekuschelt.
    Heute morgen, vor der Arbeit um 5 Uhr haben wir ihn dann mit einer Mischung aus zermörserten Körnern mit Wasser und 3 Kellerasseln gefüttert. Ging eigentlich super. Er war noch ganz munter. Leider musste ich dann bis 14 Uhr zur Arbeit. Als ich jetzt nach Hause gekommen bin lag er leider tod in der Box.
    Schade, ich hatte Kontakt mit einer Auffangstation aufgenommen und hätten ihn heute mittag da hin bringen dürfen. Vieleicht war er jetzt doch zu lange ohne Futter......
    Jedenfalls finde ich es klasse, dass man in diesem Forum so schnelle und kompetente Hilfe bekommt !!!!!
    Nochmal tausend Dank
    Traurige Grüße
    Claudia
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bitte um schnelle Hilfe: Feldsperling gefunden (hat es nicht geschafft)