Blackface-Video: Echt?

Diskutiere Blackface-Video: Echt? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, in einem Nachbarforum wurde ich auf dieses Viedo aufmerksam (gibt auf dem Kanal noch ein zweites). Meint Ihr, dass das ein echter...

  1. #1 Stephanie, 30. April 2010
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    in einem Nachbarforum wurde ich auf dieses Viedo aufmerksam (gibt auf dem Kanal noch ein zweites).

    Meint Ihr, dass das ein echter Blackface ist oder ist der möglicherweise, wie im Nachbarforum vermutet, eingefärbt worden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mh schwer zu sagen,auf den meisten Fotos sehen die Wellen deutlicher aus.
     
  4. #3 DeichShaf, 30. April 2010
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Die Wachshaut sagt erwachsenes Weibchen, also kannst Du davon ausgehen, dass es ein Blackface ist. Auch wenn sie selten sind, gibt es sie - und der Aufwand, jedes einzelne Bild eines Videos so stimmig zu bearbeiten will mir eher sinnbefreit erscheinen :)
     
  5. #4 gregor443, 1. Mai 2010
    gregor443

    gregor443 Banned

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Warum sollte der Vogel im Video denn überhaupt ein Blackface sein!

    Meines Erachtens ist es keiner.
     
  6. #5 rudeGirl, 1. Mai 2010
    rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Und wieso meinst du das?
     
  7. #6 Stephanie, 1. Mai 2010
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ja, das hatte mich auch gewundert, das Verhalten und die Körperstatur (eher klein und "rundlich") hätten MIR nämlich gesagt, Jungvogel!?
    Im Nachbafrorum (wonder) wurde überlegt, ob der arme Vogel aus Prestigegründen "ich habe einen Blackface" angemalt wurde.
    Sieht für mich nicht so aus, wollte ich nur mal wissen.
    für mich verhält sie sich aber etwas tapsig und eben von der Körperform hätte ich auf einen Jungvogel getippt, daher kam mir die Wachshaut auch komisch vor (im Sinne : Wachhaut sagt erwachsener Vogel, Verhalten & Körperform (?) sagen Jungvogel?).

    Selbst wenn es erlaubt wäre kann ich leider nicht den Diskussionsstrang direkt verlinken.

    Wegen "Blackface" wurde auch diskutiert, ob das ein neuer Farbschalg ist, da sie eher einen gefleckten Kopf hat.
     
  8. #7 Sandraxx, 1. Mai 2010
    Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Klick.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  9. #8 gregor443, 1. Mai 2010
    gregor443

    gregor443 Banned

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    @rudeGirl

    Blackfaces haben eine intensiv dunkel (wellenähnlich) gezeichnete Maske. Deshalb der Name: "Schwarzgesicht".
    Die wellenartige Zeichnung setzt sich auf Brust und Bauch (oft intensiv) fort.

    In der Zeichnung ähneln Blackfaces den nahesten Verwanden des Wellensittich's: Night Parrot und Ground Parrot.
    Vielleicht bricht bei den Blackfaces ein "altes Gen" wieder durch.

    Wahrscheinlich hatten diese drei Arten einen gemeinsamen Vorfahren, aus dem sich vor 30 bis 10 Millionen Jahren die drei genannten Arten im Zuge der Evolution herausgebildet haben.
    Der Wellensittich hat sich zum leichtgewichtigen, quirligen Flieger entwickelt und sich so seinen jetzigen, offenen und kargen Lebensraum bestens angepaßt, während der Night Parrot im gleichen Lebensraum ein eher bodenständiges Leben bevorzugt, viel schwerer geblieben ist und heute leider fast ausgestorben ist.
     
  10. #9 rudeGirl, 1. Mai 2010
    rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Ja, ehm... Meines wissens muss sich die Wellenzeichnung nicht unbedingt auf dem Bauch fortsetzen.
    Zu dem Tier fällt mir nur ein, dass Farbschläge zwar klar definiert sind, aber die Tiere nicht immer das perfekte Spiegelbild es "Vorzeigetiers" sind, siehe AS.

    Das Tier würde als Scahu-WS mit dem Farbschlag "Blackface" auf Grund der "Löcher" im Muster bestimmt keinen Preis holen, aber dennoch ist es meines Erachtens einer.
     
  11. Bibobo

    Bibobo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juli 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ist schon lange her aber mich faszinieren Blackfaces irgetnwie.
    Für mich sieht es auf dem Video aus dem Link von Stephanie aus wie ein Hund :D
    Gruß Simon

    Mich würde interressien wo solche Wellensittiche gezüchtet und abgegeben werden.
     
  12. Carola

    Carola Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ich seh auch einen Hund. "Brownface"!
     
  13. Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Was habt ihr denn für komische Augen.

    Ihr müßt euch nur konzentrieren.
    Bild anschauen, Augen schließen, im Geist acht Monate zurückgehen und schwups ist da ein Blackface.
     
  14. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Man muss auf andere videos des Benutzer klicken, um den Welli zu sehen.
    Ich habe den Link zum UK forum gelesen. Ein Zuechter dort hat sich Bilder von dem Vogel zuschicken lassen und dann gesagt, dass es sich tatsaechlich um einen Blackface handelt.


    liebe Gruesse,
    Sigrid
     
  15. Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Na dann, hier der Link.

    Bei Blackface geht ja immer noch das Gerücht der Inzucht. Wäre von den Züchtern hier interessant zu hören, wie ihr das einschätzt?
     
  16. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Mal anders gefragt:
    Was schätzt du wie neue Farbschläge überhaupt gefestigt werden konnten?

    Ich war in Holland in diesem Jahr, da wo ja Blackfaces angeblich immer noch geben soll. Ausser Verweisungen auf andere Züchter, die auf andere Züchter verwiesen haben ... kam da nichts bei rum.

    Sollte einer Blackface züchten, würde ich mich über einen Kontakt sehr freuen :)
     
  17. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Ich finde das das interssant aussieht.nicht böse sein aber der hat irgendwie ähnlichkeiten mit ner Taube oder nem bourkesittich. sieht aber wirklich sehr schön aus.
     
  18. Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Nun dass Gerücht sagt, dass Blackface nur durch Inzucht gehalten werden kann. Korrigiere mich, aber sonst in der Zucht ist Blutauffrischung durchaus erwünscht.
     
  19. Malik

    Malik Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Ist sicher etwas Neues, aber ich finde Blackfaces ehrlich gesagt hässlich. Und bei dem Link im STartpost sehe ich einen Hund.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Der Link verweist ja auch nur auf den entsprechenden Youtube-Kanal. Und wenn man bedenkt, wie alt der Thread ist... ;) Gedreht hat es sich damals um dieses Video.

    Ich glaube übrigens, dass das ein Fake ist.
     
  22. Malik

    Malik Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Naja. Ich habe zumindest bei einem Video gerade auf YT kommentiert, dass der Vogel unbedingt einen größeren Käfig braucht.
     
Thema:

Blackface-Video: Echt?

Die Seite wird geladen...

Blackface-Video: Echt? - Ähnliche Themen

  1. Video von Gartenvögeln an Futterstelle / sinnvolle Ergänzung?

    Video von Gartenvögeln an Futterstelle / sinnvolle Ergänzung?: Hallo Leute, Ich habe dieses Jahr erstmalig eine Futterstelle für umliegende Gartenvögel auf meinem Balkon errichtet und beobachte gerne das...
  2. Test Video( Nymphensittich)

    Test Video( Nymphensittich): [MEDIA] Geschafft Videos einbetten.
  3. diverse MAUSER-Frisuren bei Krähen - Video

    diverse MAUSER-Frisuren bei Krähen - Video: der größte Teil ist mit mir nicht "befreundeten" Krähen gemacht (das sind die, die im Video direkt lieb in die Camera gucken), die aber in...
  4. gestutztes Gefieder bei jedem 2. Papageien Video auf Youtube

    gestutztes Gefieder bei jedem 2. Papageien Video auf Youtube: Ich habe nach guten Tips ,zum Umgang,speziell mit dem Rotbugara (Ara Severa )gesucht,weil ich ein Jungtier erwarte,auf das ich mich schon total...
  5. Video: Geschiertes Zebrafinken -Ei

    Video: Geschiertes Zebrafinken -Ei: Hallo, weiß jemand eine Seite, bei der ich Videos hochladen kann, bzw. gibt es hier die Möglichkeit? Dann würde ich in diesem Thread hier gern ein...