Blässgänse??!!!

Diskutiere Blässgänse??!!! im Wasserziergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo alle zusammen! Ihr habt mir schon tolle Tips gegeben-aber jetzt bräuchte ich nochmal eure Hilfe! ich suche zusätzlich zu den...

  1. #1 anser fabalis, 24.11.2005
    anser fabalis

    anser fabalis Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark (Österreich)
    Hallo alle zusammen!

    Ihr habt mir schon tolle Tips gegeben-aber jetzt bräuchte ich nochmal eure Hilfe!

    ich suche zusätzlich zu den Saatgänsen auch ein Paar euro. Blässgänse. und Kurzschnabelgänse.

    Wäre über Tipps oder Adressen sehr dankbar!!......mfg
     
  2. #2 Eisente, 24.11.2005
    Eisente

    Eisente Guest

    Welche Bless suchst du? Die großen oder?
    Suchst du ne spezielle Unterart von kurzschnabelgänsen?
     
  3. #3 anser fabalis, 24.11.2005
    anser fabalis

    anser fabalis Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark (Österreich)
    Hallo

    Ich weiß nicht-wie eingeweiht du im Bereich bist.

    ICh weiß nur: es gibt- Thule-Bless (sehr groß), Grönländische Bless (sehr dunkel), Pazifische Bless (wenig schwarze Flecken) und Eurasische Blessgänse
    eng verwandt, aber nicht direkt kommt dann die Zwergbless (anser eurothropus-oda so irgendwie)

    Ich suche die Eurasischen- d.h. Relativ hell, viele Schwarze Flecken am Bauch und mittelgroß- überwintert in großen Scharen am Neusiedlersee

    Dass es bei Kurzschnabelgänsen Unterarten gibt ist mir neu- habe ich noch nie gehört!

    Es gibt nur Leute, die die Kurzschnabelgans als Unterart der Saatgänse sehen!!

    Kennen sie Leute, die solche Tiere haben???
     
  4. #4 Eisente, 25.11.2005
    Eisente

    Eisente Guest

    Züchte hauptsächlich Meeresenten, Säger und Eiderenten.
    dachte du meinst die thule Blessgänse da sie am häufigsten angeboten werden. Kuzschnabelgänse halter wüsste ich nicht.
     
  5. #5 anser fabalis, 25.11.2005
    anser fabalis

    anser fabalis Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark (Österreich)
    Thule-Bless wird häufig angeboten- wohl kaum!!

    ich kenne mich bei den Blässgänse schon ziemlich gut aus, und wenn ich etwas weiß- dann dass das Die Thule-Blässgans die größte und auch weitaus die seltenste Gans von den Unterarten ist!!

    Die sieht man so gut wie nie

    Häufigkeit: am häufigsten sind die pazifische und europäische Blässgans, Sehr selten aber doch zu bekommen ist die grönländische Blässgans- und fast nicht zu bekommen ist die graugansgroße Thule-Blässgans!!!
     
  6. #6 zwergsaeger, 25.11.2005
    zwergsaeger

    zwergsaeger Guest

    Blessgänse

    Hallo erstmal !

    Bei den Blessgaensen weiss ich nur das sie stark zu bastardtierungen neigen ,
    vorallem mit den Saatgaensen ! Ich kenne nur die Blessgaense die europäischen mit den anderen habe ich mich nie beschaeftigt ehrlich gesagt !
    Aber werde mich mal schlau machen !:o
     
  7. #7 Eisente, 25.11.2005
    Eisente

    Eisente Guest

    Na denn wenn du alles weisst warum fragst du dann?
     
  8. #8 Eisente, 25.11.2005
    Eisente

    Eisente Guest

    Ach noch was vielleicht habe ich das überlesen aber ich habe gehört das wenn man hier neu ist das man sich dann erst mal vorstellt. Habe ich auch so gemacht! Vieles hat man bei dir ja schon gelesen aber mich würde mal interessieren was du eigendlich für tiere hast? Weil es sich hier so liesst als wenn du alles wüsstest?

    Beide Beiträge @ Anser......
     
  9. #9 anser fabalis, 25.11.2005
    anser fabalis

    anser fabalis Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark (Österreich)
    Tut leid!

    Hallo!

    Es tut mir leid, ich wollte dich nicht verärgern!

    Ich züchte garnicht viel- nur dass ich mich mit Saat- und Blässgänsen seit 2 Jahren beschäftige!

    Wenn du sagst, die Thule-Bläss wird am Häufigsten angeboten- dann kann das schon sein!
    Aus Büchern und anderen großen Züchtern hört man eben das Gegenteil- wer dann Recht hat, dass sei dahingestellt!!!!

    Ich habe: "große" Kanada, dunkle Kanada, Hawaii, Rothals, pazifische Bläss, Zwergbless, Grau- und Nonnengänse

    Weiters habe ich: Mandarin, Stock, Braut, Pfeif, Krick- und Löffelenten
     
  10. #10 Eisente, 25.11.2005
    Eisente

    Eisente Guest

    Ne, ne ist ja in Ordnung!
    Das mit den Blässgänsen íst immer so eine Sache!
    Teilweise sieht man die Tiere auch während der Mauser oder noch im Jugendkleid bei Züchtern, wiederum gibt es auch besonders starke Tiere und kleinere in einer Unterart. Es mag schon sein das es die Eurasische war vonder ich glaubte zu wissen das sie am meissten angeboten wird. Im vergleich zur Thule ist die Euro ja auch nicht gerade klein.

    Hast du schon adressen?

    Gruß Eisente
     
  11. #11 anser fabalis, 25.11.2005
    anser fabalis

    anser fabalis Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark (Österreich)
    Nein leider nicht wirklich!

    Habe ein paar Händler angerufen- aber die streiken sowieso voll, wegen der Vogelgrippe!

    und die paar großen Züchter, die welche gehabt hätten- sagen die Franzosen und Ungarn haben alles zusammengekauft!
    Meine einzige Hoffnung wären die Belgier oder Holländer- aber da ist es auch immer so ein Glücksspiel: kaufst du jetzt einen Wildfang oder nicht- ist das Tier jung oder uralt, usw.
    Außerdem wäre dann der Transport doppelt so teuer wie die Tiere selbst!!!

    Kannst du Adressen auftreiben- wäre super

    Hab mir sowieso vorgenommen in Zukunft ausschließlich eurasische Wasservögel zu züchten- wenn ich meine Hawaii und Kanada nicht schon so ins Herz geschlossen hätte- hätte ich sie schon verkauft, aber neue "nichteuropäer" kaufe ich nicht mehr.............mfg
     
  12. #12 Eisente, 25.11.2005
    Eisente

    Eisente Guest

    Nein Kanada und Hawaii sind schöne Tiere ich würde sie auch nicht mehr verkaufen, warum auch.
    Ich würde an deiner Stelle auch nicht alles kaufen was gerade angeboten wird, ich würde wert darauf legen das du Blutsfremde Tiere hast, und wenn es nur ein Paar ist! Kaufe am besten nur Tiere die einen seriösen Preis haben.
    Nachzuchten sind ja bekanntlich etwas teurer als wildfänge obwohl wildf. auch zur brut schreiten wenn sie denn nicht zu alt sind.

    Mal sehen ob ich adressen bekommen kann.

    Gruß Eisente
     
  13. #13 zwergsaeger, 26.11.2005
    zwergsaeger

    zwergsaeger Guest

    Blessgaense

    Hallo erstmal !

    Gestern war ich in Wesel am Niederrhein gewesen dort waren mehrere Schwärme von Gaensen zu bewundern auch einige Blessgaense waren darunter ein paar Saatgaense aber der hauptanteil bestand weitgehend aus Graugaensen !:p :p
     
  14. #14 Eisente, 26.11.2005
    Eisente

    Eisente Guest

    Hättest du ja 10 stk. für anser fangen können!
    *Mitkescherüberdiewieserenner* :+klugsche
     
  15. #15 anser fabalis, 26.11.2005
    anser fabalis

    anser fabalis Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark (Österreich)
    War sicher ein Wahnsinnsgefühl, die Tiere zu sehen-oder? Mich faszinieren Gänse, und speziell fliegende, das ist ein Wahnsinn!

    Ist bei mir zuhause auch immer ein Traumgefühl, wenn am morgen die Kanadagänse von Waldweiher zu unserem Bauernhof fliegen- und dabei einige runden über dem Hof kreisen!!!!!!!!!!!!!!
     
  16. #16 Eisente, 26.11.2005
    Eisente

    Eisente Guest

    Dann warte mal ab bis du fliegende Kaiser oder Rothalsgänse gesehen hast!

    Gruß Eisente
     
  17. #17 Graugans, 27.11.2005
    Graugans

    Graugans Guest

    Bezug von Wild- und Ziergänsen

    Hallo Forumsbeteiligte,

    eine gute Adresse für Wild- und Ziergänse:

    http://www.ziergefluegelhof.de/

    Viele Grüße
    Graugans
     
  18. #18 Eisente, 27.11.2005
    Eisente

    Eisente Guest

    Die haben alles was du suchst aber der Preis naja!?!?
     
  19. #19 zwergsaeger, 27.11.2005
    zwergsaeger

    zwergsaeger Guest

    Quailtät ???

    Hallo erstmal !

    Aber nicht alles was angeboten wird hat gute Quailtät ! Ich habe schon selber von dort etwas bezogen ! Aber die Qualität war grausam habe die Tiere nach 2 Wochen verloren !
     
  20. #20 Eisente, 27.11.2005
    Eisente

    Eisente Guest

    Zur qualität kann ich leider nichts sagen weil die nicht das haben was ich in meinem Bestand habe. Außerdem kaufe ich nicht bei Händlern denn als solche schätze ich die vom hören sagen her eine weil die fünf Enten die die ziehen?!?!?!

    Gruß Eisente
     
Thema: Blässgänse??!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. http:www.vogelforen.dewasserziergefluegel99433-blaessgaense.html

Die Seite wird geladen...

Blässgänse??!!! - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe bei der Bestimmung: Blässgänse?

    Bitte um Hilfe bei der Bestimmung: Blässgänse?: Hallo Forum Darf ich um Hilfe bitten? Ich kann die folgenden Gänse nicht einordnen. Sind es Blässgänse? Fundort: Ländliche Gegend in der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden