Blässgans

Diskutiere Blässgans im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ich konnte am 27.12. im Seewinkel (AUT) eine etwas eigenartig gefärbte Blässgans beobachten. Der Vogel (links neben der Nonnengans) hat...

  1. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Hallo

    Ich konnte am 27.12. im Seewinkel (AUT) eine etwas eigenartig gefärbte Blässgans beobachten. Der Vogel (links neben der Nonnengans) hat eindeutig eine weiße "Halskrause".
    Nun zu meiner Frage: Handelt es sich bei dem Vogel um eine teilalbinotische Blässgans, oder könnte es sich gar um einen Gänsehybriden handeln?

    [​IMG]

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Hallo!

    Ah, sehr interessant!
    Da hast du wohl eine teilalbinotische Bläßgans erwischt, da alle Merkmale dafür sprechen, das es eine ist.
    Hatte ich dieses Jahr auch in Linum... Eine Graugans mit leichter Blässe, weißen Handschwingen und weißer Zeichnung an den Flanken, wobei ich da mit ziemlicher Sicherheit einen Grau x Hausgansmix vermutete, da unmittelbar an die Linumer Teiche ein Bauer gescheckte Pommerngänse züchtete...

    Grüße, Andreas
     
  4. bonita

    bonita Mitglied

    Dabei seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    nonnengans

    das ist 100 prozentig eine nonnengans.
     
  5. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hier ist wohl eher die Gans links neben der Nonnengans gemeint, die an den Seiten auffällig weiß gefärbt ist.
    Die daneben ist natürlich eine Nonnengans.
     
  6. #5 Alcedo atthis, 4. Februar 2009
    Alcedo atthis

    Alcedo atthis Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    0
    ..wie Holyhead auch schon bemerkt hat...

    Holyhead, ich denke du hast recht mit der Vermutung leucistische Bläßgans; ein Hybrid ist es nicht.
     
  7. bonita

    bonita Mitglied

    Dabei seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    nonnengans

    ah sorry, die habe ich nicht beachtet, da hast du recht.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Blässgans

Die Seite wird geladen...

Blässgans - Ähnliche Themen

  1. Blässgans?

    Blässgans?: Hallo Deutschland, Brandenburg, Niederlausitz Handelt es sich hier um eine reine Blässgans oder steckt da noch mehr drin? Waren 2 Exemplare die...
  2. Blässgans ?

    Blässgans ?: Hall, folgende Gans fotografierte ich am 01.05.2015 auf einer Wiese in den Rieselfeldern bei Münster. Dem weißen Schnabelansatz nach, dürfte...
  3. Saat-, Grau- und Bläßgans

    Saat-, Grau- und Bläßgans: Hallo zusammen, Folgende Fotos wurden Mitte Januar an den Koldinger Teichen (südlich von Hannover) gemacht. Ich gehe momentan davon aus,...
  4. Bläßgans ssp. ?

    Bläßgans ssp. ?: Hallo, zum abflauenden Gänsedurchzug eine Bestimmungsanfrage für diese Bläßgans. Bild aus März ´11 in Brandenburg. [ATTACH][ATTACH][ATTACH]...