Blaßkopfrosella... Hahn oder Henne?

Diskutiere Blaßkopfrosella... Hahn oder Henne? im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich bräuchte bitte mal eure Hilfe... Handelt es sich bei diesem Vogel um einen Blaßkopfrosella? Ist es ein Hahn oder eine Henne?...

  1. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hallo,

    ich bräuchte bitte mal eure Hilfe...
    Handelt es sich bei diesem Vogel um einen Blaßkopfrosella?
    Ist es ein Hahn oder eine Henne?

    Kaum ist der eine Rosella aus dem Haus... steht ein neuer Notfall vor der Tür... :traurig:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gandalf10811, 18. Dezember 2010
    gandalf10811

    gandalf10811 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2010
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    13
    Hallo,

    ein Blasskopfrosella ist es definitiv.

    Dürfte ein Hahn sein.

    lg
     
  4. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Leider kann ich noch nicht offiziel ein neues Zuhause für ihn suchen, aber wenn jemand Interesse hat, dann bitte melden!!! Vielleicht bekomme ich ihn so schneller da raus...momentan sitzt er nämlich alleine in einem sehr kleinen Käfig und rupft sich. :traurig:
     
  5. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Ich darf ein neues Zuhause für ihn suchen! :)

    Sollte er nur zu einem weiteren Blßkopfrosella oder wäre auch eine Vergesellschaftung mit einem Prachtrosella möglich (wenn auch nicht ideal)?
    Ich lese nämlich immer wieder mal von Prachtrosella-Blaßkopfrosella Kreuzungen.
     
  6. #5 gandalf10811, 23. Dezember 2010
    gandalf10811

    gandalf10811 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2010
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    13
    Die Vergesellschaftung ist möglich. Ist die gleiche Gattung und ist unproblematisch.
    Aber bitte auf unterschiedliche Geschlechter achten. Plattschweifsittiche sind wenn sie geschlechtsreif sind recht aggresiv gegen andere Arten, aber auch Artgenossen. Sind zwei Hähne zusammen, dann kann das böse enden.
     
  7. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Sobald er hier ist werde ich nochmal neue Fotos einstellen, vielleicht kann man das Geschlecht dann ganz sicher bestimmen.
     
  8. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Da Cookie jetzt bei mir ist, hab nochmal neue Bilder gemacht. Meint ihr immernoch ein Hahn?
     

    Anhänge:

  9. Hans C

    Hans C Guest

    Hallo,
    der Kopfform nach würde ich auf ein Weibchen setzen.
    Auf meinem Foto denke ich, kann man den Unterschied in der Kopfform gut erkennen: rundlich für ein Weibchen (rechts im Bild), länglich und oberseits ein wenig abgeflacht für ein Männchen (links im Bild).
    Schöne Grüße
    Hans C
     

    Anhänge:

  10. Jens H.

    Jens H. Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Penig in Sachsen Nähe Chemnitz
    Hallo, ich denke auch eine Henne! Vergesellschaftung mit anderen Plattschweifsittichen Nein!! (Max 2 Henne in separater Voliere)
    Ich habe meine Paare immer einzeln mit Doppelbespannung in den Volieren gehalten.
    Selbst bei manchen Reservehennen (2 Henne pro Voliere) ging die Haltung nicht immer gut und unblutig zu.
     
  11. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hm... also doch Henne? Gibt es sonst noch einen Unterschied zwischen Hahn und Henne auf den man achten könnte?

    Das sie nicht in Gruppen leben können weiß ich. Es ging lediglich darum, ob sie/er mit einem Prachtrosella vergesellschaftet werden kann.

     
  12. #11 Fantasygirl, 26. Januar 2011
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Wenn nötig, kann ich am Wochenende neue Bilder von cookie einstellen.
    Außer an der Kopfform und der Größe (ich hab ja keinen Vergleich), gibt es kein Indiz, welches Indiz es ist?!
     
  13. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hallo Jessica,

    vielleicht hilft das ja mit den neuen Bildern... :)
     
  14. #13 Fantasygirl, 4. Februar 2011
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Hey Yvonne,

    ich schau, dass ich mich kommendes Wochenende dran begeb, wenn das Schätzchen mich lässt. ;)
     
  15. #14 Fantasygirl, 6. Februar 2011
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Die Betonung lag auf "wenn das Schätzchen mich lässt"... :(
    Der Kleene mag meine Kamera so gar nicht, wie ich festgestellt habe.
    Und da ich ihn nicht zu sehr stressen wollte, habe ich das Vorhaben erst einmal noch vertagt...
    Ich bleib aber am Ball.
     
  16. #15 Fantasygirl, 7. Februar 2011
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Heute hat es mit den Bildern geklappt. :)
     

    Anhänge:

    • 03.JPG
      Dateigröße:
      37,2 KB
      Aufrufe:
      34
    • 05.JPG
      Dateigröße:
      27,9 KB
      Aufrufe:
      31
    • 04.JPG
      Dateigröße:
      35,4 KB
      Aufrufe:
      32
    • 02.JPG
      Dateigröße:
      36,2 KB
      Aufrufe:
      36
  17. Hans C

    Hans C Guest

    Hallo Jessica,
    ich bleibe bei meiner Einschätzung: Von der Kopfform her für mich eindeutig ein Weibchen.
    Allerdings offenbaren deine letzten Fotos noch etwas: Zum einen hat der Vogel einen zu langen Oberschnabel und zum anderen schaut es aus, als würde sich das Tier selbst rupfen (?)
    Schnabelkürzungen würde ich vom TA vornehmen lassen, und das Rupfen kann mit der Unterbringung (sieht nach einem Käfig aus) zusammen hängen.
    Schöne Grüße
    Hans C
     
  18. #17 Fantasygirl, 10. Februar 2011
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Hallo Hans,
    danke für deinen Beitrag.
    Na, da muss ich mich jetzt aber erstmal umgewöhnen, dass er doch eine "sie" ist. ;)

    Das mit dem Rupfen ist richtig. Ich vermute, dass Cookie dies vor allen Dingen aufgrund seiner Vergangenheit macht (hat sein bisheriges Leben alleine in einem viel zu kleinen Käfig im Keller verbracht). Aber immerhin - seitdem er ... ähm, sie nun bei mir ist, hab ich sie noch nicht einmal dabei ertappt und auch keine Federn gefunden. Dennoch ist es wichtig, dass sie ein neues endgültiges Zuhause findet - der Käfig, den du siehst, ist definitiv nicht für die Dauer geeignet und dient nur dem Übergang, bis sie dieses neue Zuhause gefunden hat.

    Ja, dass der Schnabel lang ausschaut, ist mir auch schon aufgefallen. Das habe ich auch im Auge. Ich gebe nur zu, dass ich ungerne mit ihr zum TA fahren möchte, wiel sie wirklich einen tierischen Schiss vor Menschen hat - will heißen: So einen ängstlichem Vogel bin ich noch nie begegnet und ich bin schon einigen Vögeln begegnet. Wenn es unumgänglich wird, klar, dann nehme ich das in Angriff. Solange es sich aber umgehen lässt - und sie hat bisher keine Probleme mit dem Fressen - schiebe ich das gerne noch ein wenig vor mir her.
     
  19. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Wollte nur mal nebenbei bemerken.... Cookie sucht ein neues Zuhause! Jessica hat sie nur zur Pflege.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nemo

    Nemo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen!

    Ich bin neu hier ,hast Du schon jemand für ihgn gefunden?Meine ist alleine und sucht Ihn ;)Liebe Grüeße
     
  22. Autumn

    Autumn Mitglied

    Dabei seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,
    versuche doch einfach mal der Kleinen eine Sepiaschale in den Käfig zu hängen oder ein Stück mosches Holz aus dem Wald. Meist wetzen die Tiere sich den Schnabel da ab oder es bricht ein Stückchen von der Spitze ab und alles ist wieder ok. War bei unserem Hahn auch so.
     
Thema: Blaßkopfrosella... Hahn oder Henne?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blasskopfrosella henne

    ,
  2. blasskopfsittich Weibchen

    ,
  3. blasskopfrosella geschlechtsbestimmung

    ,
  4. Kopfform Prachtrosella Unterschiede Bilder
Die Seite wird geladen...

Blaßkopfrosella... Hahn oder Henne? - Ähnliche Themen

  1. Verhalten von Kanarien - Hahn singt wenn seine Frau schläft.

    Verhalten von Kanarien - Hahn singt wenn seine Frau schläft.: Hallo und guten Abend in die Runde, nach dem ich einige Zeit verschiedene Beiträge hier verfolgt habe und auch mit regem Interesse verfolgt habe,...
  2. Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg

    Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg: Hallo alle zusammen, Seit ca 5 Monaten habe ich einen 12 Jahre alten Timneh Graupapageien bei mir der jetzt sein endgültiges zuhause bei einer...
  3. Hahn doch eine Henne?

    Hahn doch eine Henne?: Hi, ich dachte ich habe hier einen Hahn. Doch jetzt reibt er/sie ihr Hinterteil am Käfig und auf einmal lag ein Ei auf den Boden. Die andere...
  4. Mein Nymphenhahn trauert um seine Henne.

    Mein Nymphenhahn trauert um seine Henne.: Hallo, als ich noch geschlafen habe, hat mein Vater das Fenster in dem Zimmer aufgemacht, er hat leider gottes übersehen, das die Volierentür...
  5. Mönchsittich-Henne verstorben was jetzt?

    Mönchsittich-Henne verstorben was jetzt?: Guten Morgen, Heute im 4:00 Uhr Morgens ist meine Mönchsittiche Henne Hades einfach von ihrem Schlafplatz gefallen und am Boden gestorben. Ich bin...