Blaßkopfrosella mit Nymphen

Diskutiere Blaßkopfrosella mit Nymphen im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo liebe Forumteilnehmer, ich habe in meinen Vogelzimmer einen futterzahmen Blaßkopfrosella zusammen mit 5 Nymphensittichen. Ich weiß...

  1. samy

    samy Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forumteilnehmer, ich habe in meinen Vogelzimmer einen futterzahmen Blaßkopfrosella zusammen mit 5 Nymphensittichen. Ich weiß mittlerweile, dass das nicht optimal ist. Der Blaßkopf ist jetzt ca. 1 1/2 Jahre und hat vor 4 wochen eine junge Blaßkopfhenne dazubekommen. Ich hatte, als ich den Blaßkopfrosella bekommen habe keine Ahnung wie sich diese Art verhält. Ich konnte ihn dann einfach nicht mehr hergeben und dachte es muß ein Partner dazu. Ich habe nicht vor zu züchten, werde also keinen Kasten aufhängen. Dadurch soll angeblich keine Brutstimmung aufkommen. Ich mache mir trotzdem Sorgen um meine Nympehnsittiche. Was meint ihr, kann die konstellation gutgehen, nachdem der Hahn ja etwas zahm ist? Oder muß ich die Blaßkopfrosellas doch abgeben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pine, 20. November 2006
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2006
    Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Samy

    Du brauchst die Blaßkopfrosellas nicht abgeben . Aber
    trenne dieses Paar von den Nymphen .

    Die Zahmheit des Hahns hat nichts mit seimem Verhalten in der Balzzeit zu tun . Sein Verhalten wird von seinen Genen gesteuert . ... und Rosellas sind in dieser Zeit stürmisch gegenüber anderen Vögeln .

    In der Natur können andere Vögel ausweichen, in einem Vogelzimmer nur begrenzt .Deshalb sorge bitte vor .;)

    Du hast ein Vogelzimmer, d.h auch Möglichkeiten . Dann kannst Du den Rosellas eine eigene Voliere gönnen . Diese braucht eine Doppelverdrahtung und wenn möglich Sichtschutz . Rund 3 Meter Fluglänge bitte einplanen .
     
  4. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    ich schließe mich Pine an...
    Du solltest deine Blaßköpfe von den Nymphies trennen!!
    Viell. kann man das Vogelzimmer teilen?:?
     
  5. samy

    samy Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Wie lange dauert die Brutstimmung beim Blaßkopf?

    Hallo, erst mal danke für euere Antworten!
    Wie lange dauert eingentlich die "kritische Phase" der Brutstimmung? An welchen Signalen kann man als Mensch erkennen, wann der Blaßkopfhahn zur Aggression neigt? Wenn ich die Vögel in getrennte Volieren setzte, hab ich doch ein Problem mit dem Freiflug. Wie soll ich die Vögel in die entsprechenden Volieren zurückbringen? Außerdem habe ich leider nur ein Vogelzimmer mit rd. 9 m². Wenn ich das mit 2 Volieren zubaue, bleibt fast kein Flugraum für Freiflug mehr. Den bekommen die Vögel zwar täglich extra in der Wohnung, aber unter der Woche erst am Abend. Die Vögel müßten eben tagsüber dann in ihren getrennten Volieren sitzen. Wäre das die Lösung?:?
     
  6. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    die Brutzeit der Rosellas ist im ~April/Mai... was sich aber nach den Gegebenheiten der Umgebung auch ändern kann!! (reichlich Futter und Grün z.B. animiert zur Balz und Brut!)

    Dein Rosella Hahn wird seine Henne regelrecht durchs Zimmer jagen und sie anbalzen, solange bis sie "es einsieht" und "ja" zu ihm sagt!!
    Spätestens ab dem Zeitpunkt wenn die Henne gejagt wird, solltest du deine Nymphen in Sicherheit bringen, der Hahn bildet Revier und wird die Nymphen dann nicht mehr dulden -dies kann aber schon passieren, sobald die Henne hinzukommt!! ;)

    Du kannst für deine Rosellas nur eine ausreichend große Voliere zur Verfügung stellen, sprich min. 2x2x3m oder getrennten Freiflug anbieten (Tags die Nymphen, Abends die Rosellas o.ä.)
     
  7. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen


    Getrennt fliegen lassen nur am Abend , ist zu wenig ... egal ob für die Rosellas oder die Nymphen .
     
  8. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Pine,

    aber es muss ja n Kompromis her... und zusammen fliegen lassen kann und will ich nicht empfehlen, das es nicht optimal ist, sollte klar sein! ;)
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. samy

    samy Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Blaßkopf mit Nymphen

    Ich glaube ich habe mit meinen Blaßköpfen aus Unwissenheit wirklich einen großen Fehler gemacht. Ich hätte mich mehr informieren und weniger auf den Züchter verlassen sollen. Ich weiß momentan wirklich nicht, wie ich es am besten machen soll, nachdem mein Platz im Vogelzimmer eben ziemlich begrenzt ist. Ich denke es ist auch schwer, für die Blaßköpfe ein besseres neues Zuhause zu finden. Wenn Dauerstreß für alle Vögel vorprogrammiert ist, sollte ich mich mit dieser Lösung befassen, auch wenn es schwer fällt.
     
  11. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Samy,

    tut mir leid.... :trost:

    Gäbe es viell. noch die Möglichkeit die Arten zu trennen indem man sie räumlich trennt, evtl. die Nymphen im Vogelzimmer und die Rosellas im Wohnzimmer o.ä.?!
     
Thema:

Blaßkopfrosella mit Nymphen

Die Seite wird geladen...

Blaßkopfrosella mit Nymphen - Ähnliche Themen

  1. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  4. Vorstellung meiner 2 nymphensittiche

    Vorstellung meiner 2 nymphensittiche: Hallo, am Montag sind bei mir 2 drei Monate alte Nymphensittiche eingezogen. Sie haben bis jetzt die Zimmervoliere erkundet und werden innerhalb...
  5. Fragen zu Nymphen

    Fragen zu Nymphen: Hallo und ein Wunderschönen guten Morgen Wollte mich vorab mal über Nymphen infomieren. Hatte geplant so zum Ende /Anfang 2018 mir Nyphen an zu...