Blattläuse - gesundheitsschädlich?

Diskutiere Blattläuse - gesundheitsschädlich? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich war eben mal im Grünen, um endlich wieder mal Voeglmiere auszugraben.... Hat super geklappt und die Wellis haben sich gefreut. Diese Bister...

  1. Tistou

    Tistou Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Ich war eben mal im Grünen, um endlich wieder mal Voeglmiere auszugraben....

    Hat super geklappt und die Wellis haben sich gefreut. Diese Bister haben von weitem schon erkannt, dass es Vogelmiere sein muss und sind ans Käfiggitter gesprungen.

    Bei meiner Ausgrabe-Aktion ist mir am Bachlauf eine Weide aufgefallen, die so schöne grüne Blättchen hatte. Ich hatte wohlweißlich meine Gartenschere dabei und schnipp, schnapp ein paar Äste abgezwickt.


    Zu Hause angekommen habe ich auf dem Balkon alles geleert. In meiner Tasche saßen zwei risige fette Spinnen. :hmmm:

    Ich habe die Weide abgewaschen und sie in den Käfig gehängt. Dabei fiel mir auf, dass am Weidenzweig grüne Blattläuse klebten *igitt*

    Können diese Viecher für Wellis gesundheitsschädlich sein, wenn sie sie aus Versehen mitessen?:+keinplan

    Ich hab' keine Ahnung, aber in der Natur werden Insekten, Spinnen und Gewürm ja auch mitverzehrt, oder?

    Ist das bei Haustieren eine Ausnahme?:+keinplan


    Liebe Grüße


    von Tistou und den Wellis Ilias und Arete :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LittleLenchen, 18. April 2006
    LittleLenchen

    LittleLenchen Guest

  4. Liora

    Liora Guest

    Benutze doch bitte dafür die Suchfunktion!

    Ich wette mit dir dir wirst dich vor Antworten kaum retten können!!!:D
     
  5. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Also die Blattläuse dürften den Wellis nicht schaden. Ich denke, die sind sogar eine besondere Zugabe. Die Zweige solltest aber trotzdem gründlich mit heißem Wasser abspülen, bevor du sie reinhängst. Wegen evtl. Viren , Milben, etc. Blattläuse dürften dann nur noch wenig übrigbleiben.
     
  6. #5 Blindfisch, 18. April 2006
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Ich denke mal, ein Blattläuschen in Ehren kann Wellie nicht verwehren
    und auch nicht schaden. Bloß, warum ist die Vogelmiere voller Blattläuse? Ich hätte nach meinen Erfahrungen vom letzten Jahr (vielleicht zu große) Bedenken, daß ich neben Blattläusen noch etwas anderes einschleppe.
    Bin gespannt, was Du noch für Antworten bekommst!

    :0-
     
  7. Tistou

    Tistou Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hi Blindfisch,


    nee... meine Erzählung war vielleicht etwas verwirrend...


    Die Vogelmiere hatte zwei fette Spinnen und jetzt habe ich noch kleinere darin gesehen.

    Die Weidenzweige hatten aber Blattläuse.

    So das wollte ich noch mal richtig stellen.


    Semesh, das war eine gute Idee mit dem heißen Wasser. Ich spritze die Äste nämlich immer nur kalt ab. Danke für den Tip!


    LG

    Tistou

    und die Wellis Ilias und Arete
     
  8. #7 Blindfisch, 18. April 2006
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Ach, so herum. :~ Tja ja, hab's gerade nicht mit dem genauen Gucken.
    Deine zwei grünen Kraulies links sind schick!

    :0-
     
  9. Tistou

    Tistou Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Ja, schick sind die beiden wirklich, aber das ist genau mein Problem. Sie ist ein Halbstandard und er ist ein Standard. Warum ich die beiden habe, ist eine lange Geschichte...

    Standards wollte ich eigentlich nie. Aber nun gut.

    Es sind eben totale Trantüten. :zzz: Dafür aber total photogen!


    Naja, deshalb hatte mein Freund die beste Idee des Jahres.
    Wir holen uns zwei normale Wellis dazu, dann sind wir VIER!!! :dance: :dance: :dance: :dance:

    Deshalb hoffe ich, dass die Neuen die beiden Schnarchbacken schon irgendwie auf Trapp bringen.... :+party: hihi
     
  10. Tistou

    Tistou Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Noch mal nachträglich an alle ...





    Oster-Welli skaliert.JPG
     
  11. #10 Blindfisch, 18. April 2006
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    .. auf Trapp bringen ...
    och - oder mach mit Deinen beiden doch mal einen auf Musik-Tester.
    Das macht Spaß, Du lernst viel über den Musikgeschmack Deiner Kleinen, und wenn Du etwas hast, was sie suuupertoll finden, dann werden sie sogar das Fressen vergessen!

    :0-
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Tistou

    Tistou Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Ja mit der Musik, das ist schon wahr... da machen sie mit. Ich spiele - sofern die Zeit bleibt - gerne mal am Klavier, auf der Geige und relativ oft auf der Gitarre.

    Im Dezember habe ich eine CD im Studio aufgenommen, da musste ich eben öfter üben. Die Master-CD's musste ich dann x-mal Probe hören, das hat den beiden gefallen. Ich denke, sie haben sich an meine Stimme gewöhnt ...:+pfeif:

    Als ich für ein Wochende weg war, habe ich der Freundin die CD mitgegeben....
    Da haben sie wieder munter gezwitschert... :-)

    Ne, aber mal im Ernst. Die beiden wollen freiwillig über haupt nicht raus *stöhn*
    Arete ist relativ neugierig, aber Ilias... der Standard ist ... naja. Am liebsten liegt er auf der Stange, JA ER LIEGT. Es sieht aus, als ob er surfen würde...

    Deshalb hoffe ich, wenn die beiden Wellis zwei aufgeweckte neue Partner haben, dass sie dann mitziehen.


    P.S.: Dein Welli auf dem Avatar sieht so zerbrechlich aus. Liegt das an der Eierschalen-Farbe oder an ihrem Wesen? Oder beidem?
     
  14. #12 Blindfisch, 19. April 2006
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Zerbrechlich? Der Kleine ist übersensibel, allerdings derzeit hat er dafür keine Zeit, weil er sich so sehr um seine Madame kümmern muß. - Eierschale? Ich dachte immer, nudelfarbig. Er sieht meistens, wie man so sagt, wie aus dem Ei gepellt aus. :zwinker:

    Ach so, noch was. Meine haben so ihre Tricks. Stellen sich z .B. schlafend. Wenn ich dann tschüß sage und gehe, und wiederkomme, weil ich etwas vergessen habe, dann toben sie draußen rum. *ggg* Vielleicht haben Deine auch irgendwelche Tricks auf Lager???

    :0-
     
Thema: Blattläuse - gesundheitsschädlich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich blattläuse

    ,
  2. schaden blattläuse wellensittichen

    ,
  3. blattläuse und wellensittiche

Die Seite wird geladen...

Blattläuse - gesundheitsschädlich? - Ähnliche Themen

  1. Blüten von Ringelblumen - Blattläuse???

    Blüten von Ringelblumen - Blattläuse???: Blöde Überschrift ich weiß... Alkso unsere beiden Amazonen fressen gern die Blüten der Ringelblume (frisch). Kommen aus meinem Garten - ohne...
  2. sind das blattläuse? sind die schädlich für exoten?

    sind das blattläuse? sind die schädlich für exoten?: hallo, ich habe schon ein paar wochen korkenzieherweide-zweige in der vase stehen. ich habe sie länger nicht verfüttert, um smillas bruttrieb...
  3. Ist renovieren für Wellis gesundheitsschädlich?

    Ist renovieren für Wellis gesundheitsschädlich?: Hallo ihr lieben, in 6 Tagen ist es soweit und wir ziehen samt Federbällchen in unser Eigenheim. Wir freuen uns sehr darauf, leider sind wir...
  4. Blattläuse

    Blattläuse: Hallo zusammen, wo oder wie bekommt ihr eure Blattläuse her. Meine Vögel sind ganz scharf auf die Viecher aber wenn ich im Garten so weiter...
  5. igitt blattläuse oder lecker?

    igitt blattläuse oder lecker?: hey habe mal eine frage,bin gerade aus dem garten zurück und habe haselnusszweige für shila dabei. shila fand das wie immer ne prima idee und...