Blaue Papageien in Brasilien

Diskutiere Blaue Papageien in Brasilien im Tiere in den Medien Forum im Bereich Allgemeine Foren; Liebe Nutzer des Vogelforums, ich möchte es nicht versäumen Sie als Vogelfreunde auf meine nächste TV-Sendung aufmerksam zu machen. Zusammen...

  1. #1 Spix-Ara, 22. Dezember 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Januar 2011
    Spix-Ara

    Spix-Ara Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. November 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Nutzer des Vogelforums,

    ich möchte es nicht versäumen Sie als Vogelfreunde auf meine nächste TV-Sendung aufmerksam zu machen. Zusammen mit den bekannten TV-Moderator Frank Elstner reiste ich im März/April diesen Jahres im Auftrag der Loro Parque Fundacion, nach Brasilien, um den Lebensraum des Spix-, Lear- und Hyazintharas zu besuchen. Daraus ist eine zweiteilige spannende TV-Dokumentation entstanden, mit vielen Freilandaufnahmen von Lear- und Hyazintharas sowie anderen einheimischen Tierarten, wie sie noch nie im deutschen Fernsehen gezeigt wurden.

    Ausgestrahlt wird der jeweils 45 minütige Zweiteiler am 25. und 26. Dezember jeweils um 17.15 Uhr im SWR und am 8. Januar um 11.10 Uhr in einer 48 minütigen Zusammenfassung in der ARD.

    Nähere Informationen zur Sendung auf der Homepage des SWR



    oder auf meiner eigenen Homepage


    Den ausführlichen Reisebericht können sie durch klicken auf den Zeitschriftenartikel aufrufen.

    Viel Spaß und gute Unterhaltung sowie ein schönes Weihnachtsfest mit den blauen Papageien wünscht Ihnen

    Dr. Matthias Reinschmidt aus dem Loro Parque Teneriffa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 23. Dezember 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Matthias,

    danke für den Hinweis, die Sendungen sind fest eingeplant, bin mal gespannt und freue mich darauf. Und auch von mir herzlich willkommen in den Vogelforen.
     
  4. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Matthias Viel Dank für den Tip,werde auf jeden Fall versuchen es zu gucken.

    Frohe Weihnachten
     
  5. #4 Cyano - 1987, 25. Dezember 2010
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Vielen Dank für dem Link.
    Teil 1 war auf jeden Fall sehenswert. Als die letzte Natur-Bruthöhle der Spix-Aras zu sehen war mußte ich schlucken.

    Eine Frage, die mich beschäftigt, ist, wie lange der verbleibende Gen-Pool das Ende der bedrohtesten Arten selbst bei regelmäßigem Austausch der Tiere herausschieben wird und ob eine Renaturierung dieser Tiere überhaupt möglich sein wird.
    Da sehe ich nämlich sehr schwarz.

    Das Programm der Nachzucht seltener Arten stelle ich allerdings nicht in Frage, da es das Bewußtsein der Menschen gegen den Raubbau an der Natur schärft.
     
  6. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Ich habs auch gesehen und war echt begeistert.
    Morgen kann ich es leider nicht sehen8(
    Weiß jemand ob man es online sehen kann,bis 8.Jan. ist mir eigentlich zu lange.
     
  7. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Blondie,

    schau mal hier, auf Eins Plus kommen ab 1.1.2011 mehrere Wiederholungen. Ich habe es nämlich leider auch verpasst...
     
  8. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Oder standesgemäß wie angekündigt hier...

    Im ARD am 08.01.2011
    Um 11:10 Uhr
    mehr Info ;)
     
  9. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Ja, es war sehr kurzweilig und unterhaltsam. Schade, dass es nur zwei Teile davon gibt. Von mir aus hätte es noch mehr Natur und weniger Fliegeraufnahmen sein können. Schauen wir mal, was Herrn Elstners Bandscheibe heute sagt :D
    Auch schade, dass solche Sendungen wie die auch schon vom Loro Parque immer zu so ungünstigen Sendezeiten kommen, das hätte durchaus Bestand für die Prime Time.
    Ach, und falls Sie noch hier mitlesen sollten, Herr Dr. Reinschmidt und Sie das nächste Mal wieder einen Assistenten brauchen...ich stehe gerne zur Verfügung und meine Bandscheiben sind auch noch intakt und ich lauf auch nicht gleich vor Spinnen weg :0-
     
  10. #9 Cyano - 1987, 26. Dezember 2010
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Vielen Dank Herr Reinschmidt!
    Auch Teil 2 war sehr beeindruckend.
    Ich hatte bereits das besondere Vergnügen, dass ein Hyazinth-Ara bei einem Züchter (nach einem Flug direkt zu mir) und ein Ararauna bei einer Ausstellung meines VZVs mit meiner Nase schnäbelten (nur Volieren-Draht zwischen uns). Diese bezaubernden Wesen, Spix, Lear und Hyanzinth, wenn auch nur per TV, in der Natur zu sehen, ging mir durch Mark und Bein.
    Viel Erfolg Ihnen und Ihren Partnern bei den Projekten!
     
  11. #10 charly18blue, 26. Dezember 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Es war sehr beeindruckend und ich werde mir die Sendungen nochmals ansehen. Diese Vögel in der freien Natur, wenn auch nur im Fernsehen, zu sehen, war einfach nur bewegend und ich kann nur hoffen, dass all die Projekte noch lange so weitergeführt werden können, damit wir uns weiterhin an solchen Bildern erfreuen können.
     
  12. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Ich hab mir beide Sendungen angeschaut.
    Es war sehr beeindruckend... und witzig:D aber ich bin bei Krabbeltieren auch kein so großer Held...
     
  13. #12 lucy83, 27. Dezember 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Dezember 2010
    lucy83

    lucy83 ein herz für tiere

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59192 Bergkamen
  14. Elke

    Elke Mitglied

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    Hallo alle zusammen,

    für alle die diese Sendung verpasst haben,
    am 8. Januar kommt im ARD um 11.10 Uhr
    eine 48-minütige Zusammenfassung.
     
  15. engelelke

    engelelke Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ich fand die Sendung auch sehr beeindruckend. Es ist einfach traumhaft Papageien in ihrem natürlichen Lebensraum fliegen zu sehen.

    Lustig fand ich den guten Frank Elstner. Der ist ja genauso ein Mädchen wie ich. Mir graust auch vor allen Krabbeltieren, da kriege ich Gänsehaut und bin am Rande eines Nervenzusammenbruchs (kann einfach nichts dafür). Als ich ihn in seinem Mückenzelt sitzen sah, mußte ich doch sehr lachen.:D Aber nur so kann man das als Insekten- und Spinnenphobiker aushalten.

    LG
     
  16. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Für die Arahalter sicher interessant waren die Bilder der Bruthöhlen der Lear-Aras.
    Es gibt also Araarten, die in Felshöhlen unterschiedlichster Größe brüten.
    Tja - und wenn man hört, daß die Blauen bis zu 170 km am Tag zurücklegen, um ihre Futterplätze aufzusuchen, dann sollte uns das im Hinblick auf unsere Papageienhaltung zu denken geben !
     
  17. #16 Holger Günther, 4. Januar 2011
    Holger Günther

    Holger Günther Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    :zwinker:Meinst Du jetzt,das die Volieren etwas größer gestaltet werden sollten?So um die 170km.Du kannst davon ausgehen,das sie nicht freiliwillig so weit fliegen.Wenn sie könnten,würden sie lieber zum nächsten Ast oder zur nächsten Palme klettern und sich dort den Bauch vollschlagen.Holger
     
  18. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Tja Holger - die Trägheit der Masse....
    Aber wir wissen ja von uns selbst, daß es ungesund ist, wenn das Leben nur aus TV, PC und Chips besteht.
    Die Ursache beim Menschen ist die Unvernuft. Beim "Haus-Papagei" ist es der Mangel an Alternativen.
    Vielleicht sollten wir unser Volieren mit Korridoren vernetzen. :zwinker:
     
  19. #18 Holger Günther, 5. Januar 2011
    Holger Günther

    Holger Günther Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Trotzdem werden wir immer älter und auch die Vögel in Gefangenschaft werden bekanntlich älter,als in der Natur.An mein Futterhäuschen kommen salopp gesagt,auch nur die "faulen Säcke" unter den Vögeln.
    Ich war schon einige male in verschiedenen Ländern Südamerikas und ich habe schon genug voll flugfähige Papageien in diesen Ländern gesehen,die den ganzen Tag gelaufen sind.Ich habe mich immer wieder gefragt,wieso sie nicht fliegen.Aber Fliegen ist die energieintensivste Art der Fortbewegung und Vogelarten,die nicht unbedingt fliegen mußten haben auch immer ihre Flugfähigkeit "abgelegt".Ganz ehrlich,ich habe selbst keine Papageien(werden mir zu alt) und habe Biotopvolieren,aber eigentlich gehört für mich ein "Flugraum" für die Papageien nicht zur "artgerechten Haltung".Holger
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. rainraven

    rainraven Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Bayernland...
    Na hurra, ich hab mich drauf verlassen, daß am 8. Januar auch der GANZE Film gezeigt wird, da ich am 25. und 26. 12. nicht da war und est jetzt gelesen, daß es am Samstag nur eine Zusammenfassung sein wird. :(
    Kommt irgendwo demnächst nochmal eine KOMPLETTE Wiederholung oder gibt es irgendwo einen Stream im Intenet, wo man beide langen Folgen sehen kann? Es müßte aber auch zu einer Zeit kommen, die man auch als Berufstätige sehen kann, also ab sechs Uhr abends oder am Wochenende oder so. Und in "handelsüblichen" Sendern. :)

    Ich sehe normal nicht fern und bekomme auch nicht mit, was so kommt, es sei denn, jemand sagt mir Bescheid, daß etwas kommt, was mich interessieren könnte oder ich lese zufällig was darüber.

    Ohne Stream hätte ich auch die ganze Loro Parque Serie auf ARD schon nicht sehen können, ich hab mir jeden Abend dann zuhause die Folge im Netz angesehen...
     
  22. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Leider sind die Wiederholungen von Teil 1 u 2 schon auf Eins plus gelaufen.

    Die wurden aber auch hier gepostet.Ist wohl leider zu spät :nene: ;)
     
Thema:

Blaue Papageien in Brasilien

Die Seite wird geladen...

Blaue Papageien in Brasilien - Ähnliche Themen

  1. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  2. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  3. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...