blauer Singsittich

Diskutiere blauer Singsittich im andere Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo erst mal! Ich habe seit etwa 14 Tagen 2 Singsittiche. Hatte schon mal unter "Plattschweif" gepostet, da mit das gute Wikipedia sagte, das...

  1. #1 Mephysto, 28.01.2009
    Mephysto

    Mephysto Guest

    Hallo erst mal!

    Ich habe seit etwa 14 Tagen 2 Singsittiche. Hatte schon mal unter "Plattschweif" gepostet, da mit das gute Wikipedia sagte, das Singsittiche wohl dazu gehören. Wohl falsch?!?!? :+keinplan
    Naja...wer keine Lust hat sich meinen anderen post durch zu lesen, hier mal kurz:
    Ich habe die beiden aus einem Zoogeschäft geholt, wo sie "im weg" waren, da der neue Besitzer auf Terraristik umstellt und Platz braucht.
    Die beiden haben ca. 2 Jahre zusammen in dem Laden gelebt und sich daher recht zutraulich.

    Es gibt hier schon mal einen post über blaue Singsittiche, dort wird aber leider nur über die Preise statt über die Vögel ansich diskutiert. :zwinker:

    Ich habe mich hier an dieses Forum gewand, weil ich gerne alles über Singsittiche erfahren möchte. :zustimm:
    Es sind blaue Singsittiche, der eine ist in der Mauser. Ich kann leider nicht unterscheiden, was männlein oder weiblein ist. Vielleicht kann das hier einer?! :zwinker:

    Ich werde die nächsten Tage auch mal ein, zwei Fotos einstellen.

    Ich freue mich über eure Antworten! :freude:

    LG Mephysto
     
  2. #2 Seabiscuit, 28.01.2009
    Seabiscuit

    Seabiscuit Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67...
    ne plattscheifsittiche sind es nicht, sie gehören zu den singsittichen, aber es ist ne art die teilweise so aggressiv sind wie plattscheifsittiche

    zu den geschlechtern, hähne sind normalerweise etwas größer und kräftiger als die weibchen
    bei blauen unterscheidet man "blau" und "blau-opalin" bei letzteren müsste der hahn ein sehr viel intensiver gefärbtes blau in perlform auf dem rücken haben, die henne hingegen ist viel matter gefärbt, eher so ein helleres blau-grau, die henne kann aber auch vereinzelt einige perlen auf rücken und kopf besitzen, aber nicht so viel und intensiv wie der hahn!!

    bei den normal-blauen ist die henne eher durchgehend blau_grau ohne großartige abgrenzung der fabe des gefieders, der hahn hingegen hat ne deutliche abgrenzung ab der brustmitte, aufwärts ist er intensiv blau gefärbt auch auf dem rücken, unterhalb der brust eher graublau gefärbt

    also der hahn ist viel intensiver blau als de henne

    auch singt der hahn richtig melodisch, dabei drückt er seine flügel nach vorne-oben, sind zwar eher kurze melodien, aber man erkennt sie als melodie:-)

    die henne gibt nur ziemlich helle und grelle töne von sich, meist einsilbig!
    aber das auch des öfteren hintereinander

    am besten sind bilder der beiden!!

    und dann noch, wenn es sich um ein harmonisierendes paar handelt, dann füttert der hahn die henne, auch außerhalb der brut
     
  3. #3 Mephysto, 30.01.2009
    Mephysto

    Mephysto Guest

    Hallo und danke für die Antwort! :)

    Jetzt bin ich doch ne Ecke schlauer! :freude:

    Ich stelle auf jeden Fall Fotos ein, da ich trotz der sehr guten Beschreibung der Färbungen keinen Unterschied erkennen kann. :o Warscheinlich auch, weil mir da die Erfahrung fehlt!? Oder es 2 gleiche Geschlechter sind?!

    Also singen, das ich als Melodie erkennen kann?! Das hab ich von den beiden noch nie gehört. Eher immer nur ein einsilbiges Pfeifen.
    Ich war schon irgendwie ein bisschen verwundert, da ich mir unter "Singsittich" schon singende Vögel vorgestellt habe. Hmm...also singt nur der Hahn?! Also kann es gut sein, das ich 2 Hennen habe?!??!

    Das sie sich füttern konnte ich auch noch nicht beobachten.
    Und es ist des weiteren auch so, das sie sich nicht wirklich "aneinanderkuscheln" oder so. Sie sitzen sogar eher getrennt...einer auf dem Ast..der andere dahinter. Nur sind sie halt sehr lieb zueinander...also tun sich nichts.

    Allerdings ist einer doch größer als der andere. Hmm...also ich werde als allererstes jetzt mal ein paar Fotos machen und einstellen. Danach weiß ich sicher mehr! :)

    LG Mephysto
     
  4. #4 Seabiscuit, 30.01.2009
    Seabiscuit

    Seabiscuit Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67...
    jap fotos sind am besten

    von vorne, beide zusammen, von hinten oder von der seite!!

    füttern muss nicht unbedingt sein, auch dauerndes zusammensitzen ist auch kein muss

    wie gesagt, einfach fotos einstellen dann sehen wir weiter!

    singen tut eigentlich nur der hahn, meine henne gibt als extrem schlimme grelle einsilbige töne von sich, die tun teilweise in den ohren weh so grell sind die!! meistens bei aufregung oder so
     
  5. #5 steffi85, 30.01.2009
    steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    hallo,

    wenn du so gar keinen unterschied feststellen kannst, ahne ich fast, das es zwei gleiche geschlechter sind (was bei zoo"fach"geschäften öfter der fall ist).

    bei wildfarbenen ist es nicht zu übersehen, bei den mutationen nicht ganz so deutlich aber ein unterschied ist doch da.

    stell am besten mal, wie schon gesagt, bilder ein.
     
  6. #6 Mephysto, 31.01.2009
    Mephysto

    Mephysto Guest

    Hallo!

    Hier auf die schnelle ein paar Fotos. Schlechte Qualität, da ich sie abends und mit einer alten Kamera gemacht habe, aber immerhin schon mal Bilder. :freude:

    Ich werde morgen noch welche bei Tag machen, beim Freiflug.

    Übrigends sehen die beiden auf den Fotos eher so grünlich aus,..keine Ahnung warum..sie sind aber blau. Also nicht beirren lassen! :)

    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]

    Hopla..etwas groß die Bilder... 8o ..egal! :p

    LG Mephysto
     
  7. #7 Mephysto, 31.01.2009
    Mephysto

    Mephysto Guest

    Achso..bevor ich das vergesse...die blauen Flügel hat der andere auch..nur war der gerade sehr aufgepluster.. :D
     
  8. #8 steffi85, 31.01.2009
    steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    huhu,

    das ist schwierig zu beurteilen, ich wurde glatt auf das selbe geschlecht tippen. da der eine sich aber rupft ist der vergleich schwierig.

    ich bin nicht so der singsittich profi, mal shen was die anderen sagen.
     
  9. #9 Seabiscuit, 31.01.2009
    Seabiscuit

    Seabiscuit Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67...
    die mutation nennt man australisch blau!

    aber der eine vogel ist nicht in der mauser!!

    das ist ein starker rupfer! bitte intensiv beobachten und sehr viel abwechslung bzw. freiflug anbieten damit er abgelenkt ist

    singsittiche sind sehr agile und aktive vögel die sehr viel fliegen wollen

    die fotos sind nicht sehr gut, bitte bei tagslicht fotos machen

    das grün schimmert beim diesem blau extrem durch

    bei dem einen mit vollem gefieder handelt es sich vermutlich um einen hahn, der andere könnte auch einer sein!! aber festlegen möchte ich mich nicht
    also bei sonnenlicht fotos machen und bessere fotos!!
     
  10. #10 Mephysto, 31.01.2009
    Mephysto

    Mephysto Guest

    Hallo!

    Ein starker rupfer??? Was bedeutet das denn? Das er sich die Federn ausrupft? Das konnte ich bisher nicht beobachten... :traurig: ..! Muss ich mal unbedingt im Auge halten! Warum macht er das denn??
    Da hat mein Tierarzt wohl nicht so wirklich Ahnung von Vögeln, hm?! :idee:

    Hier von 2 Fotos. Bei Tageslicht, aber immernoch in der Voliere, da sie sich auch heute nicht hinaustrauten. :(

    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]

    LG Mephysto
     
  11. #11 steffi85, 31.01.2009
    steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    hallo,

    wenn dein tierazt das als mauser bezeichnet, scheint er nicht viel fachkenntnis zu haben.

    der vogel rupft sich selber (o. der parntervogel rupft ihn). er besteht ja quasi nur noch aus daunen. rupfen ist eine verhaltensstörung, welche sehr ausarten kann.

    das der vogel sich rupft wirst du noch nicht gesehen haben,denn in dem moment, wenn du vor dem käfig stehst, bist du eine "gefahr" für und er hat somit anderes zu tun, als sich zu rupfen.

    dies wird er in ruhigen momenten tun.

    für eine mauser wäre es zum einen eine ungewöhnliche jahreszeit, zum anderen sieht das nicht so extrem aus oder fällt optisch nicht groß auf. die vogel sieht vom ferderkleide fast aus wie immer, denn der wechsel ist fließend.
     
  12. #12 Mephysto, 31.01.2009
    Mephysto

    Mephysto Guest

    Hi..hmm..
    Und was kann ich nun tun?
    Kann es daran liegen, das er "keinen Partner" hat? Denn es sieht ja so aus, als wären es 2 gleichgeschlechtige!?

    LG Mephysto
     
  13. #13 Seabiscuit, 01.02.2009
    Seabiscuit

    Seabiscuit Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67...
    wenns ein hahn ist ist dies nicht der einzigste grund , er hat ja einen artgleichen partner

    kann sein das er mangel hat

    seit wann sieht er so aus???

    hast du ihn schon so gekauft??

    auf jedenfall hochwertiges futter füttern, sehr viel obst und gemüse

    am besten zu einem fachkundigen tierarzt der mal ein blutbild macht um zu sehen was diesem kerlchen fehlt

    auf jedenfall nicht warten bis er auch keinen flaum mehr hat!!!

    JETZT handeln

    viel abwechslung bieten, ständig freiflug anbieten, mineralsteine anbieten, sepiaschale (bei hähnen kein problem)

    tierisches eiweiß anbieten, auch ganz wichtig
    entweder getrocknet oder lebend, lebend ist besser

    usw.

    aber das kann dir ein tierarzt sagen der sich mit vögeln auskennt
     
  14. #14 Mephysto, 01.02.2009
    Mephysto

    Mephysto Guest

    Hallo! :)

    Ja, ich habe ihn schon so bekommen. Das ist jetzt gute 14 Tage her. Seitdem sieht er unverändert aus. Also.. es wird auch nicht weniger.
    Ich füttere eine Großsittichmischung, die ich dort im Tiergeschäft gekauft habe. Lose..also ohne Verpackung. Daher kann ich jetzt nicht genau sagen welches Futter es ist. Obst und Gemüse biete ich ihnen täglich an. Erst gestern haben sie sich mal an ein Stück Apfel getraut und dann auch nur 1..2..mal reingepickt. Also sah nicht so aus, als hätte es geschmeckt. :(

    Mineralstein haben sie. Der ist schon nur noch halb da.. :zustimm:
    Und naja...mit dem Freiflug ist das so ne Sache...ich werde sie nicht zwingen aus der Voliere zu kommen. Ich lasse sie selber rauskommen...und das tun sie nicht. Die Türe steht den ganzen Tag auf. Sie kommen auch vor bis zur Türe, bleiben da aber sitzen.

    Und was genau füttere ich als tierisches Eiweiß? :o

    Ich werde mich dann mal kundig machen, welcher Tierarzt in meiner Nähe Ahnung von Vögeln hat. Ich habe auch inzwischen in einer Nachbarstadt eine sehr nette Züchterin gefunden, mit der ich mich schon in Verbindung gesetzt habe. :)

    LG Mephysto
     
  15. #15 Seabiscuit, 01.02.2009
    Seabiscuit

    Seabiscuit Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67...
    man kann eifutter nehmen, ich find orlux ganz gut, für großsittiche, darin enthalten sind auch getrocknete insekten

    na da sieht man das sie keine äpfel kennen

    aber meine sittiche mögen vor allem rote bzw. süße äpfel, die grünen nicht süssen äpfel lassen sie links liegen

    ja klar, zwingen darf man sie nicht

    wie siehts mit kolbenhirse aus?? meine sind ganz scharf drauf! unterbrechen sogar ihre siesta um daran zu fressen

    einfach die kolbenhirse auf nen hocker legen der die höhe von der käfigtür hat, wennse die mögen dann kommen die von alleine raus!!


    solange sich die situation nicht verschlechtert hat, kann man nur hoffen das dass rupfen mit der nächsten mauser vorüber ist!

    wenn die schon länger in der tierhandlung vor sich hin vegetiert haben, dann ist meist dort die ursache zu suchen
    und die ist ja jetzt behoben, also nur hoffen das es sich nicht im gehirn verankert hat

    damit es auch wahr wird, viel viel abwechslung bieten und immer freiflug ermöglichen!
     
  16. #16 steffi85, 01.02.2009
    steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    hallo,

    ich würde dir noch empfeheln ein vitaminpräparat zu federbildung zu geben. dieses bekommst du beim tierarzt oder auch im internet zb. korvimin oder nekton bio sind hier sehr gut.

    bitte keine wundermittel (mauserhilfe) aus der zoohandlung, die bringen nichts.

    zum thema tierisches eiweiß sehe ich das etwas skeptisch, bzw. kann das zu viel des guten sein. ab und an ok, aber zu viel ist auch nicht optimal, da du sicher futter mit sonnenblumen hast wird das ganze zur energie(kalorien)bombe. ich würde es max. 2X pro woche geben (eifutter), im normalfall ist es nicht notwendig. (ausser in der zucht)

    vieleicht sind die federn auch am nachwachsen bzw. werden nicht mehr gerupft, durch die veränderte haltung. das dauert einige zeit. wenn die federn nur abgefressen sind und die kiele noch in der haut stecken, kann es auch bis zur nächsten mauser dauern.
     
  17. #17 Mephysto, 02.02.2009
    Mephysto

    Mephysto Guest

    Hallo! :)

    Vielen Dank für die Tips. Ich werde gleich mal im Internet nach den Vitaminpreperaten suchen.

    Kolbenhirse: Jaaaaa.....da sind die verrückt nach. :D Die fressen sie mir aus der Hand. Da verlieren sie jegliche Scheu. Das mit dem Hocker werde ich gleich mal ausprobieren.. ;)

    LG Mephysto
     
  18. #18 Seabiscuit, 02.02.2009
    Seabiscuit

    Seabiscuit Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67...
    naja eifutter nur bei der aufzucht find ich nicht!!!!!

    biete es das ganze jahr an, meine vögel fressen gar net viel

    es gibt auch vögel denen fehlt das eiweiß, das finden sie dann in den federn wieder!!

    klar wenn ein vogel nur eifutter fressen würde dann nur in kleinen mengen 1-2 mal die woche
     
  19. #19 steffi85, 02.02.2009
    steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    huhu,

    ich füttere nur zur zucht eifutter und meine vögel haben keine mangelerscheinungen.

    sicher mag es in diesem fall gut sein, nur als leihe kann man hier schnell mal zu viel geben, drum schreibe ich nur 1-2 wöchendlich.

    bei den vitaminpräparaten ist natürlich auch auf die dosierung zu achten.
     
Thema: blauer Singsittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. singsittich blau

    ,
  2. blauer sittich

    ,
  3. wie sieht ein singsittich aus

    ,
  4. singsittich wikipedia
Die Seite wird geladen...

blauer Singsittich - Ähnliche Themen

  1. habe zwei blaue Pfirsichköpfchen

    habe zwei blaue Pfirsichköpfchen: als eigenes Thema abgetrennt von hier Guten Abend, ich habe 2 blaue pfirsichköpfchen, nicht mal ein Jahr alt, und sie versuchen sich jetzt zu...
  2. Singsittich plötzlich alleine

    Singsittich plötzlich alleine: Hallo an alle, ich bin noch ganz neu hier und habe mich wegen meiner Fragen angemeldet. Kurz zur Haltung meiner Lieblinge: sie haben einen...
  3. singsittich und wellensittich

    singsittich und wellensittich: hallo alle miteinander bin neu hier und hoffe das mir jemand helfen kann. habe in meiner voliäre kannarie,roseller umd einen singsitich und möchte...
  4. 44627 HER blaue Wellensittich-Henne sucht Anschluss

    44627 HER blaue Wellensittich-Henne sucht Anschluss: Nach einem tragischen Unfall, dem der zweite Sittich zum Opfer gefallen ist, sucht nun die blaue Sittich-Henne „Welli“ ein neues Zuhause. Die...
  5. Singsittich aus schlechter Haltung und nun...?

    Singsittich aus schlechter Haltung und nun...?: Hall und guten Abend Ich habe vor ein paar Tagen einen Singsittichhahn aus einer furchtbaren Haltung geholt. Er musste sein Leben in einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden