blaugenick sperlinge in bayern od sachsen anhalt????

Diskutiere blaugenick sperlinge in bayern od sachsen anhalt???? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; könnt ihr mir tipps geben, wo ich einen guten züchter in bayern oder sachsen anhalt finden kann????

  1. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    könnt ihr mir tipps geben, wo ich einen guten züchter in bayern oder sachsen anhalt finden kann????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silke&Kids, 28. Mai 2003
    Silke&Kids

    Silke&Kids Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Hallo,

    ich war in der Zücherdatenbank, und habe einige gefunden! Am besten Du schaust mal selber nach:]http://www.vogelzuechter.de/voegel/index.phtml[/URL]
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Also Daniela Seitz ist aus Bayern, Nähe Ulm, wenn das was hilft.
    War früher hier im Forum Modi !
    Hallo falls du es lesen solltest:0-
     
  5. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    Worauf muss ich nun achten, wenn ich einen züchter habe??? was sollte ich alles fragen, damit ich sicher sein kann, ein schönes gesundes Paarchen zu bekommen???
     
  6. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hallo Kessi,

    grundsätzlich würde ich natürlich auf die gleichen Dinge achten, auf die Du auch beim Kauf anderer Vögel achtest. Z.B. wie sind die hygienischen Zustände beim Züchter. Wie sind die Tiere untergebracht, etc. Dann solltest Du Dir natürlich die Vögel anschauen. Sind sie nicht zu dünn und nicht zu dick, sind sie schwerfällig oder flink, liegt das Gefieder glatt an, ist das Aftergefieder nicht verschmutzt, wie sehen die Augen und der Schnabel aus, etc. Also eigentlich alles Dinge, die Du bei jedem Vogelkauf beachten solltest.

    Dann solltest Du noch Fragen, wie eng die Tiere miteinander verwandt sind. Ich würde nicht unbedingt ein Geschwisterpärchen nehmen. Zum einen könntest Du vielleicht doch mal züchten wollen und das sollte man mit Geschwistern untereinander nicht machen. Zum anderen kann es aber vielleicht auch vorkommen, dass die Vögel, wenn sie geschlechtsreif werden, einen anderen Partner suchen, als ihren Bruder bzw. ihre Schwester und sich dann eventuell nicht mehr so gut vertragen.

    Und dann kannst Du auch noch Fragen, wie nah die Eltern der beiden Vögel miteinander verwandt sind. Denn auch da ist es natürlich nicht gut, wenn die Eltern der Jungvögel Geschwister sind. Evt. könnten die Jungvögel dann Probleme aufweisen.....

    Vielleicht kann Dir hier ja noch jemand mehr schreiben. Mir fällt nichts mehr ein.

    Liebe Grüße
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Kessi,

    Ute hat ja schon einige wichtigen Dinge geschrieben. Wenn Du die ganzen Fragen am Telefon stellst, die Ute vorgeschlagen hat (über Verwandschaftsgrad usw.) wirst Du Dir sicher schnell ein Urteil darüber bilden können, ob der Züchter verantwortungsvoll ist oder nicht. Dann fährst Du auch nicht umsonst hin. Ich würde nämlich auf gar keinen Fall Vögel von einem Züchter nehmen, bei dem ich nicht wirklich ein sehr gutes Gefühl habe.

    Wenn Du die Vögel raussuchen kannst, dann würde ich auch noch darauf achten, daß Du eher dominante Tiere nimmst, keine schüchternen. Ich habe die Erfahrung gemacht, daß Vögel, die sich von Anfang an recht gut durchsetzen, eher zahm werden als die anderen. Kann aber auch Zufall gewesen sein.

    Bin gespannt, wann Dein Neuzugang eintrifft ;)
     
  9. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    NEUZUGANG ist da, ich mach ein extra thema mit bildern auf...kommt gleihc
     
Thema: blaugenick sperlinge in bayern od sachsen anhalt????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperlingspapageien züchter sachsen anhalt