Blaugenicksperlings Papageien

Diskutiere Blaugenicksperlings Papageien im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ich habe mal eine frage und zwar meine Tochter hat zwei blaugenicksperlinge, Bruder und Schwester, heute sind sie so aufeinander los...

  1. Bone

    Bone Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe mal eine frage
    und zwar meine Tochter hat zwei blaugenicksperlinge, Bruder und Schwester,
    heute sind sie so aufeinander los gegangen, daß es blutig wurde.
    ich habe sie jetzt getrennt, er im Kinderzimmer und sie im Wohnzimmer.
    sie hören sich, was kann ich tun, daß sie wieder Frieden finden?
    sobald er sie sieht dreht er durch. sind jetzt beide 9 jahre alt und waren immer zsm und sind beide auch handzahm voll
    hat jmd ein tipp?
     
  2. #2 Karin G., 12.04.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.085
    Zustimmungen:
    1.533
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    hallo Bone

    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:

    Bruder und Schwester? Das geht auf Dauer leider nicht gut.
    Seine Hormone spielen verrückt und sich mit der Schwester zu paaren...... :nene:
     
    Alfred Klein gefällt das.
  3. Bone

    Bone Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Aber die leben schon von Anfang an zsm meinst das wird nix mehr die rödeln aber auch schon miteinander :-)
     
  4. #4 Princess Fluffy, 12.04.2021
    Princess Fluffy

    Princess Fluffy Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo @Bone ,

    so etwas kann jahrelang gut gehen, dann aber eben sehr schnell schief wie du jetzt gesehen hast- Die Vögel wissen, dass sie Geschwister sind und paaren sich nur aus Not miteinander, weil niemand anderes da ist. Gerade jetzt fangen bei allen Tieren die Hormone so richtig an zu kochen. Hast du vielleicht die Möglichkeit/ den Platz ein zweites GeschwisterPärchen etwa im selben Alter aufzunehmen?

    Und noch eine Sache, du hast geschrieben, dass der eine Vogel jetzt im Kinderzimmer ist. Sind normalerweise beide dort oder ist das Wohnzimmer der Ort wo sie normalerweise zusammen leben?

    Liebe Grüße,
    Caro
     
  5. Bone

    Bone Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Die sind normalerweise im Kinderzimmer, das ist der Ort wo sie von Anfang an sind, da es ja die Tiere meiner Tochter sind
    nein noch ein paar besteht nicht die Möglichkeit
     
  6. #6 Princess Fluffy, 12.04.2021
    Princess Fluffy

    Princess Fluffy Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Raum Köln
    Das Kinderzimmer ist kein guter Ort für einen Papageienkäfig. Genau genommen sollten Vögel nie in einem Raum sein, in dem geschlafen wird. Der Gefiederstaub etc den sie machen kann Lungenprobleme bis hin zu Asthma und der Vogelhalterlunge auslösen. Auf Dauer würde ich also überlegen, den Käfig aus dem Kinderzimmer woanders hin zu platzieren.

    Wenn nicht die Möglichkeit zu einem weiteren Paar besteht, würde ich versuchen einen Vogel gegen einen blutsfremden auszutauschen. Sie haben sich jetzt einmal heftig in die Federn gekriegt, es kann sein dass sich das mit dem verstreichen der Brutzeit wieder beruhigt, es kann aber auch sein, dass ihr eines Tages nach Hause kommt und ein Vogel ist tot. Vielleicht habt ihr Glück und es findet sich noch jemand mit demselben Problem, der einen Tausch von einem Vogel zustimmen würde.

    Liebe Grüße, Caro
     
  7. #7 Princess Fluffy, 12.04.2021
    Princess Fluffy

    Princess Fluffy Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Raum Köln
    Oh, noch was vergessen:

    wenn ihr einem Austausch zustimmt, sollten alle Tiere auf Viren getestet sein und nur gesunde bzw Tiere mit denselben Viren zusammengesetzt werden. Die Tiere können zwar jahrelang gesund aussehen, aber stille Träger dieser Krankheiten sein. Deshalb ist es immer gut das mal nachzuprüfen. Desweiteren müssen sie zwar nicht exakt gleich alt sein, aber alle Tiere müssen bereits geschlechtsreif sein. Also nicht einfach einen jungen Vogel direkt vom Züchter dazu setzen. Gut wäre +/- 2 bis 3 Jahre unterschied.

    LG Caro
     
  8. Bone

    Bone Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ok vielen Dank für diese Information da werde ich mich gleich kümmern
     
  9. #9 Princess Fluffy, 12.04.2021
    Princess Fluffy

    Princess Fluffy Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Raum Köln
    Kein Problem, ich wünsche euch alles Gute, dass ihr das hinbekommt. Wenn du magst kannst du ja weiterhin schreiben, die beiden mal vorstellen - je mehr Aufmerksamkeit, desto eher findet man wen. Wir haben übrigens auch einen Bereich hier im Forum, bei dem Vögel suchen und anbieten kann. Dort könntest du mal inserieren und schauen, ob sich jemand im Umkreis meldet.

    Liebe Grüße,
    Caro
     
  10. #10 wolfguwe, 12.04.2021
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.286
    Zustimmungen:
    1.396
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ....und zur Ergänzung, zwei Paare sind im Regelfall keine gute Idee. Dann nimmt man, bei genügend Platz vorausgesetzt, eher drei Paare, weil sich dann die Aggression besser verteilt.

    Sperlingspapageien sind keine Schwarmvögel und wenn nicht wirklich sehr viel Platz zum ausweichen vorhanden ist, sollte man immer bei einem Paar bleiben ( gegengeschlechtlich und blutsfremd).
     
    Princess Fluffy und Isrin gefällt das.
Thema:

Blaugenicksperlings Papageien

Die Seite wird geladen...

Blaugenicksperlings Papageien - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Blaugenicksperlingspapageien

    Fragen zu Blaugenicksperlingspapageien: Hallo ihr Lieben, ich bin neu im Forum und auch nicht erfahren was Sperlingspapageie betrifft. :~ Ich habe mich in diese Tiere einfach...
  2. geschlechtsunterschied bei blaugenicksperlingspapageien farbformen

    geschlechtsunterschied bei blaugenicksperlingspapageien farbformen: habe ein paar blaugenicksperlingspapageien gekauft die henne in gelb der mann ist blau wie kan ich sehen ob es wirklich ein pärchen ist ?kan mir...
  3. Blaugenicksperlingspapageien: Geschlechtsbestimmung bei den blauen

    Blaugenicksperlingspapageien: Geschlechtsbestimmung bei den blauen: Hallo, Ich habe jetzt seit einiger Zeit ein Pärchen von den Rackern, sie sind meine ersten Sperlis überhaupt. Ich hab mir vorhin die...
  4. Überlegungen vor der Anschaffung von Blaugenicksperlingspapageien

    Überlegungen vor der Anschaffung von Blaugenicksperlingspapageien: Huhu zusammen, durchs stöbern im Internet bin ich auf die Blaugenicksperlingspapageien aufmerksam geworden und sie haben mich durch ihr äußeres...
  5. Blaugenicksperlingspapageienwitwe

    Blaugenicksperlingspapageienwitwe: Wir suchen für MOLLI,7J. ganz dringend einen Partner. Wir sind für jeder Idee dankbar!!!