Blaukopfsittich (A. a. acuticaudata)

Diskutiere Blaukopfsittich (A. a. acuticaudata) im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, kann mir jemand die nötigen Infos (zur besseren Vermittlung) über den Blaukopfsittich geben? Ist Gruppenhaltung möglich?...

  1. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Hallo,
    kann mir jemand die nötigen Infos
    (zur besseren Vermittlung)
    über den Blaukopfsittich geben?
    Ist Gruppenhaltung möglich?
    Geschlechtsbestimmung nur per DNA?
    Was ist noch zu beachten, das ein Papageienhalter nicht wissen kann?
    Der Vogel ist ca. 15 Jahre alt, beringt, kommt aus Wohnungshaltung, lebt zur Zeit in einer "Turmvoliere" und sucht ein gutes Heim.
     

    Anhänge:

    • coco.jpg
      Dateigröße:
      14,4 KB
      Aufrufe:
      75
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    huhu,

    das ist ehr was für die südamis...

    ich schiebe dich mal dort hin.
     
  4. Suzuki

    Suzuki Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    eine Gruppenhaltung von Blaukopfsittichen und anderen (auch kleineren südamerikanischen) Sittichen oder Papageien ist sicher nicht zu empfehlen. Vom Temperament sind es zwar gewöhnlich friedliche Gesellen, aber wenn sie wollen haben sie enorme Kraft im Schnabel und australische Sittiche etwa können dem nichts entgegensetzen. Am besten wäre - wie fast immer - eine Vermittlung zu einem artgleichen, gegengeschlechtlichen Partner gleicher Altersklasse. Bei ausreichendem Platz ginge auch eine Gruppe von Blaukopfsittichen. Geschlechtsbestimmung geht bei Blaukopfsittichen nur über DNA. Die Kopfform taugt bei dieser Art nicht einmal als Indikator wie bei anderen südamerikansichen Sittichen sonst üblich.
    Ansonsten handelt es sich bei Blaukopfsittichen um Tiere die auch laut schreien können, das aber nur vergleichsweise selten. Wichtig scheint mir bei der Vermittlung zu sein, dass darauf geachtet wird, dass das Tier zu Menschen kommt, die es nicht haben wollen, weil es vor Jahren diesen unseeligen "Polly"-Film (hieß der so?) gab, in dem ein Blaukopfsittich den natürlich sprechenden Protagonisten geben musste. In der Folge gab es damals einen richtigen Run auf die Vögel, die eigentlich nur sehr bedingt für Wohnungshaltung geeignet sind.

    Die Turmvoliere ist natürlich für diesen Vogel völlig unzureichend. Also am besten nicht zusammen abgeben. Der neue Besitzer sollte das aber schon wissen, sonst hat er sich nicht richtig über die Art informiert.
    Was mir bei dem Foto noch auffällt und man recht schnell und einfach für den Vogel verbessern kann, sind die ungeeigneten Sitzstangen. Viel zu klein für den Vogel, der Durchmesser sollte so um die 30-40mm betragen.

    Viel Glück noch bei der Vermittlung und beste Grüße

    Gert
     
  5. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Hallo Steffi,
    Danke für das Verschieben in die richtige Rubrik!

    Hallo Gert,
    das Kerlchen kam erst Heute.
    Die vernünftigen Sitzäste liegen für Morgen schon bereit.
    Ein etwas größerer Käfig ist auch da.
    Aber noch nicht annähernd groß genug...
    Das diese Art mächtig laut sein kann, hat er - der Vogel- schon bewiesen.
    Ein wunderschönes Tier!
    Wieviel Platz sie eigentlich brauchen hab ich auch schon gefunden.
    Klar, das er jetzt sehr unzufrieden ist.
    Der Schrotthändler freut sich regelmäßig auf meinen Anruf.
    Danke für deine nette Info, dann werde ich direkt Montag ein Federchen wegschicken.
     
  6. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Anette,

    HIER noch mal ergänzend ein paar Basis-Infos, aus denen velleicht auch ersichtlich wird, wieviel Platz diese Art braucht.

    Von daher würde ich zur Vermitlung an einen Züchter raten, zumal Blauköpfe auch recht selten sind. BIG hier aus dem Forum hat einen kleinen Schwarm, in den man den Kerl wahrscheinlich gut intergrieren könnte ... vielleicht hat sie ja Interesse?
     
  7. big001

    big001 mit ZG

    Dabei seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verden
    kontakt hatte ich schon aufgenommen..:zustimm:
     
  8. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich hoffe nicht vergeblich, denn dieser Vogel wäre in Deinem Schwarm besser aufgehoben als in einem Wohnzimmer ... die sind einfach viel zu laut für Zimmerhaltung und auch nicht für Einsteiger geeignet ... ich kann mich noch entsinnen, was wir hier für wilde Diskussionen führen mußten als damals der von Gert erwähnte Film lief.
     
  9. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    ...dann schauen wir Mal, wer das Tierchen von seiner Turmkäfighaltung befreien möchte. Meine Telefonnummer ist schon zwei Mal raus.
    Je ehr der Vogel in bessere Haltung kommt, desto besser!
    Dieser Vogel würde sein Leben gerne richtig genießen können!
    Auf meiner HP ist für alle Interssenten die Telefonnummer zu finden.
     
  10. big001

    big001 mit ZG

    Dabei seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verden
    Wir suchen jetzt eine mitfahrgelegenheit zu mir, Coco darf kommen :zustimm::trost:
     
  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wohnst Du nicht in der Nähe von Walsrode? Vielleicht plant ja jemand einen Vogelparkbesuch in den nächsten Tagen? Ansonsten würde ich einen professionellen Tiertransportdienst in Anspruch nehmen.

    Glückwunsch, freue mich für Dich und vor allem den Vogel. Ich denke, das war eine weise Entscheidung, denn viele Blaukopfschwärme gibt es in Deutschland ja leider nicht.
     
  12. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Ist das Kerlchen denn mittlerweile umgezogen?
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. big001

    big001 mit ZG

    Dabei seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verden
    Er kommt am 22.11 :dance:, habe den rest der bande schonmal drauf vorbereitet.:freude:.
    Nach dem DNA-Test können wir dann mal gucken wie es mit einem geeigneten Partner aussieht
     
  15. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Schön zu lesen :zustimm:.
     
Thema:

Blaukopfsittich (A. a. acuticaudata)

Die Seite wird geladen...

Blaukopfsittich (A. a. acuticaudata) - Ähnliche Themen

  1. Suche Blaukopfsittich

    Suche Blaukopfsittich: Hallo habe aus schlechter Einzelhaltung einen 26 Jahre Alten sehr sehr lieben und ruhigen Blaukopfsittich übernommen. Er lebt nun in meinem...
  2. Kontakte bezüglich Amazonenvermittlung (A. Dau noch hier?)

    Kontakte bezüglich Amazonenvermittlung (A. Dau noch hier?): Hallo, Ich war aus unterschiedlichen Gründen lange nicht aktiv hier. Dass ich mich jetzt wieder melde liegt daran, dass ich auf Sicht versuche,...
  3. Haltbarkeit Nutri Bird A21

    Haltbarkeit Nutri Bird A21: Halo ihr Lieben, Ich hoffe ich bin hier richtig gelandet. In den nächsten Tagen bekomme ich ja welli Nachwuchs und hatte vorsichtshalber Nutri...
  4. A/B Vögel

    A/B Vögel: Anhand zwei meiner diesjährigen Yorkshire möchte ich ein Beispiel eines Vogels zeigen, den man als "A/B" ansprechen kann: [ATTACH][ATTACH] Beide...
  5. Notfall - Pepe der Blaukopfsittich im Tierheim Aachen (52070)

    Notfall - Pepe der Blaukopfsittich im Tierheim Aachen (52070): Guten Morgen Zusammen, im Tierheim Aachen sucht Pepe ein ganz armer Blaukopfsittich ganz dringend ein neues zu Hause. Er wurde im Stadtwald in...