Blaustirnama und Gelbnackenama

Diskutiere Blaustirnama und Gelbnackenama im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo Habe für meien Ama eine Gelbnackenama gefunden ,wollte mal wissen ob sich die beiden vertragen oder muß ich eine Blaustirnama nehmen:idee:

  1. Lanzelord

    Lanzelord Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OH
    Hallo
    Habe für meien Ama eine Gelbnackenama gefunden ,wollte mal wissen ob sich die beiden vertragen oder muß ich eine Blaustirnama nehmen:idee:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,bei uns im Zoogeschäft leben seit kurzem eine Gelbnackenamazone mit einer Venezuelaamazone zusammen und die beiden harmonieren sehr gut miteinander.Vorher waren es zwei Gelbnacken,die sich aber beide nicht mochten,als dann die eine verstorben war,zog die Venezuela ein.Höchstwahrscheinlich ist dies jetzt ein Hahn und eine Henne,was vorher wohl nicht der Fall war.Auf jeden Fall haben sich diese Zwei gefunden und da sie nicht züchten sollen,ist das denke ich auch in Ordnung.Man hat ja schon von den drolligsten Freundschafften gehört und ich sage immer,wo die Liebe hinfällt....:zwinker:Gruß Ira
     
  4. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Lanzelord,
    ich bin jetzt nicht ganz sicher, glaube mich aber zu erinnern, daß Du eine junge BS-Amazone hast.
    Ich würde sehen, daß ich die gleiche Art als Partner bekäme.
    Es ist einfacher.
    Die Sprachen innerhalb der Amazonen-Unterarten sind total verschieden.
    Es kann natürlich gut gehen, muß aber nicht.
    Wie gesagt, ich würde bei einer Art bleiben.
    Vor allem gehören Gelbnacken ja auch mit zu den größten Amazonen.
    Bei BS sind die Größen total unterschiedlich.
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  5. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich sehe es auch wie Sonja.
    Warum irgendwelche Versuche machen, die schief gehen können oder auch nicht, wenn du es in der Hand hast, gleich das Richtige zu tun?
    Eine Garantie, ob 2 Papageien sich verstehen, gibt es nich, aber wenn du ein gegengeschlechtliches Pärchen zusammenstellst, dass auch noch von der gleichen Art ist, hast du die besten Chancen, das es klappt.
     
  6. Lanzelord

    Lanzelord Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OH
    Habe eine blaue ,wie weit dürfen die eientlich vom alter her auseinander sein und worauf soll man da achten?Kann mir doch nicht eine Ama nach der anderen kaufen
     
  7. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Bitte sag noch mal, wie alt Deine Ama ist.
    Männlich oder weiblich?
    NB, WF oder HZ?
    Sorry, hab heute keine Zeit, nachzulesen, antworte Dir aber gerne.
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  8. Lanzelord

    Lanzelord Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OH
    Hallo
    Meine Ama ist 2 Jahre alt
     
  9. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Und welches Geschlecht???
    NB?
    HZ?
     
  10. Lanzelord

    Lanzelord Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OH
    Sie ist eine Sie,wieviel Altersunterschied darf die andere Ama denn haben
     
  11. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Der Partnervogel sollte männlich sein, klar, und unter gar keinen Umständen älter als sie.
    Gleiches Alter wäre perfekt, aber etwas jünger kann er ruhig auch sein.
    Aber unter gar keinen Umständen schon geschlechtsreif.
    Er würde sie dann bedrängen während der Balz und das arme Hühnchen hätte keine Ahnung, was er von ihr will...
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Lanzelord

    Lanzelord Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OH
    Hm,das soll man aber erstmal finden,also würde auch ein junger gehen vom halben Jahr aufwärts bis 2 ,wäre das ok? Da bleibt mir ja nur ein Züchter über,wie grausam:traurig:
     
  14. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Alles andere macht keinen Sinn, daran wirst Du sehr, sehr wenig Freude haben.
    Von Deinem Mädel ganz zu schweigen.
    Ist halt ein schwieriges Alter, sie weiß noch nicht, wo's lang geht, aber ältere Hähne schon.
    Ich habe zwar schon gehört, daß es gut ging, aber es ist halt nicht die Regel.
    Schau doch mal in den diversen Anzeigeseiten, da gibt es doch auch oft jüngere Tiere, die abegegeben werden.
    Ist bestimmt jemand da, der Dir einen Link dort hin setzen kann.
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
Thema:

Blaustirnama und Gelbnackenama